Information ausblenden

Tastatur des DX7 transponieren

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von ColdSteel, 04.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ColdSteel

    ColdSteel Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Hi !

    Ich stehe gerade auf dem Schlauch und vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Lässt sich die Tastatur des DX7 transponieren und wenn ja wie ? Irgendwie finde ich dazu nichts im Manual.

    Danke im Voraus,
    ColdSteel
     
  2. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Hatte mal so einen, kann mich nicht errinnern dass das überhaupt geht, hat aber auch Vorteile. Z.b ´beim Crumar Bit One: wenn man da in den ersten Sekunden auf eine Taste drückt, wird es automatisch transponiert, das kann auch echt nerven-
    Ist das nicht eine italienische Eigenart bei der Bauweise?
    Die Elka´s waren doch auch so schnell dabei bei einer anderen Tonart.
     
  3. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    Ich setze mal voraus, dass du einen DX 7 I hast.

    1. Taste Caracter (Edit/Compare) drücken (violette Taste untere Reihe links vom Display),

    2. Nummerntaste 31 (Key Transpose) drücken,

    3. Auf der Tastatur beliebigen Ton anspielen, halt dort wohin du transponieren möchtest.

    4. Willst du wieder in die alte Tonart zurück, dann brauchst du nur auf Nummerntaste 31 (Key Transpose ) zu drücken und wählst wieder den entsprechenden Ton auf der Tastatur.

    5. Willst du den Transponiervorgang beenden, drücke einfach links vom Dispay INTERNAL oder CARDRIDGE je nachdem, wo der Sound gespeichert ist.

    6. Viel Spass!



    Klangwerker
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.