sysinit32p2??? Was ist das? brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von music_producer, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    Hi jungs und mädels...

    hab da nen problem, was mich schon ne weile betrifft, aber ich jetzt unbedingt endlich mal los werden möchte...

    der titel sagt ja schon einiges aus, es geht um die exe-datei sysinit32p2

    der rechner will diese immer starten...ich trottel hab die allerdings vor langer zeit mal gelöscht...hab dann ne neue leere exe datei mit dem selben namen erstellt, vorher konnte ich windows xp sp I nur mit "str" "alt" "enf" starten, oder aber ne weile warten, und dann wurde mir gesagt, dass eben oben genannte datei fehlt und nicht gestartet werden kann, ich möchte diese nun aber vollkommen löschen, und dass sie gar nicht erst beim systemstart mit aktiviert wird....wie geht das??? und was ist diese datei?
    Danke schon mal für eure hilfe...

    Dirk

    PS: autostartzeugs hab ich schon probiert, allerdings kenn ich mich da nicht so aus, und unter dem namen ist da auch nichts zu finden...
     
  2. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    hat das evtl. was mit viren/trojanern zu tun?... eine flüchtige google-anfrage lässt diese spekulation offen.

    hol dir mal hijackthis und erstell ein protokoll (man kann es irgendwo online auswerten), vielleicht weisst du dann mehr.

    grüsse
    edge
     
  3. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    ja ich glaube auch...aber ich kenn mich rechnerintern nicht so aus, wo kann man denn dieses hijackdings machen? und nach der auswertung...wie werd ich dieses ding dann trotzdem los?
    Gruß
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Bevor man etwas loswerden kann, muß es erst einmal identifiziert werden.
    Ich hatte auch mal einen Wurm im PC, obwohl ich kein Internet hatte.

    Ich habe dann herausbekommen, welcher Wurm/Virus es genau war.
    Die Information zur Beseitigung habe ich mir im Internet besorgt.
    Es waren 15 Seiten in englisch. Die mußten nacheinander abgearbeitet werden.
    Jedenfalls habe ich das geschafft. Es gibt aber auch Viren, die man nicht mehr oder nur äußerst schwer beseitigen kann. Selbst das erneute Aufsetzen von Windows und das Plattmachen sämtlichster Festplatten kann manchen Schädlingen nichts anhaben.
     
  5. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    nichts gegen dich fmo...deine beiträge sind immer sehr fachlich und genau...aber damit konnte ich jetzt gar nichts anfangen...

    sorry....

    Dirk
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    So, damit kannst Du doch bestimmt was anfangen ...
     
  8. DonChris

    DonChris

    Registriert seit:
    10.04.04
    Punkte:
    2.473
    2473
    Hallo,

    ich glaube, fmo hat Recht - schau mal hier, lies die Antwort und tu, was dort empfohlen wird.
    Vielleicht kommst um das Aufspielen eines neuen System herum...

    Viel Glück!
    christian
     
  9. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    danke schonmal...hab da wohl etwas zu tun, dass alles zu lesen...

    gute nacht leute...und danke schonmal

    Dirk
     
  10. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    so.....hallöchen comunity...

    nach ner langen nacht, und nem noch kürzeren morgen sitz ich nun wieder vor dem rechner...leider konnte ich weiterhin nichts tun, ich konnte die dateien ja aufspüren und alles, nur entfernen geht nicht, kann leider nicht im abgesicherten modus starten, keine ahnung warum es nicht geht, der rechner geht immer bis zur auswahl von abgesicherten modus, nach auswahl stürzt ab und startet neu...

    kann man diese datei nicht einfach aus dem autostartkram entfernen? danke schonmal....

    Dirk
     
  11. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    niemand mehr?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.