Information ausblenden

Support Underground Rise- Hidden Raver am Start!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Hidden_Raver, 19.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Tagchen!

    Es ist soweit! Der legendäre Hidden Raver ist am Start! Wer schon immer wissen wollte, was der abgedrehte HR produziert, der kann nun in diesen unglaublichen Genuß kommen und undergroundigen Techstyle vernehmen! Und wer das NICHT wissen wollte, der sollte dies spätestens jetzt tun, oder er wird sich auf immer fragen, WAS er da verpaßt hat! :-D

    [Hier stand einmal ein Link, welcher nun, an jenem schicksalhaften 18. November 2008 von mir zensiert wird (er führte zu einem Ort des Bösen und obendrein mittlerweile in die große Leere). ;-) ]

    Dort findet ihr meinen ersten Launch. Und in Zukunft könnten weitere folgen. Stay alerted! Wieviele, daß weiß ich allerdings noch nicht. Ebensowenig, wie ob ich meine Elitetracks da einsetze, aber mit Sicherheit auch keine Gurken (ach, ich produziere gar keine Gurken mehr!).
    Ich weiß nicht, ob ihr unangemeldet auch downloaden und voten könnt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, meine Klangwunder für lau sein eigen nennen zu können und mich zum Soundminister zu wählen. :)

    Support Underground- against Quitschmafia :-D

    Greetz:

    HR
     
    Hidden_Raver, 19.09.08
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.227
    26227
    Booaah, ist das geil!










    Ne mal im Ernst, darum hast du hier die letzten Tage so einen Aufriss veranstaltet?
     
    Signalschwarz, 19.09.08
    #2
  3. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.540
    15540
    Damit hättest du 1990 bestimmt noch nen Blumenkohl gewonnen. Heute wird das keiner mehr hören wollen. Du bist erst am Anfang...

    Im Track sind keine Hi´s and Low´s und nicht genug originelle Ideen.
    Sorry, aber man muss ja mal die Wahrheit sagen.
    Nur durch kostruktive Kritik kommt man weiter...
     
    Beatback, 19.09.08
    #3
  4. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Ey, ich fühl mich überaus konnotativ tangiert, Mann!!!

    Daß sich der Hidden Raver DERART beleidigen lassen muß! :-o
    FMO- du bist doch eine Art Jedimeister für mich. Sag: Bist du nicht wenigstens stolz auf deinen Padawan? :-D
    Meinen Stil braucht ihr übrigens nicht zu kritisieren, denn ihr könnt einen drauf lassen, daß ich es nicht so gemacht hätte, wenn ich es schlecht gefunden hätte. Und ich werte meine Meinung da am höchsten- und wenn ich der einzige auf Marx Green Earth wäre. ;-)

    Natürlich könnt ihr trotzdem Anregungen äußern, aber natürlich nicht in solch hochgradig impertinenter Art und Weise wie Digital Digimon. ;-) Grundlegend vom gewählten Style werde ich mich gewiß nicht mehr abbringen lassen, wenn der mächtige HR entschieden hat, daß es gut so ist, aber vielleicht das eine oder andere I-Tüpfelchen anschnacken lassen.
    Hilfreicher wären allerdings Infos zur Klangqualität, also Technik. Ist der Shit einigermaßen professionell gemacht? Darum mache ich mir eher Sorgen (in abnehmendem Maße).

    Ach, und es SOLLTE nach Early 90ies klingen, was ich hier an anderer Stelle auch mal schrieb! Es ist EIN Track von circa 150, die diverse Styles abdecken, und DIESES Lied sollte die Atmo früher Technolieder bieten. Wenn ich da zuviele Elemente eingebaut hätte, dann wäre die Primärstimmung, die das von Anfang an beginnende Geräusch und das sich dazu aufbauende Beatgestell erzeugen zu sehr zugeschissen worden, Mann. Und solch Blödsinn macht ein Hidden Raver nicht! :-D

    Mann, bin ich angepißt! Das sag ich alles meiner Mami!
     
    Hidden_Raver, 20.09.08
    #4
  5. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    PS: Seit meinem letzten Check- kurz vor dem Posting hier (dem Themenkopf)- hat sich leider nur eine weitere Person überhaupt herabgelassen, meinen güldenen Ohrenschmaus wenigstens anzuhören, also kann nur einer von euch ihn gehört haben (wenn der Zähler nicht Mist gebaut hat), und da tippe ich mal auf Beatback. Digi hat also wahrscheinlich seinen Salmon abgelassen, ohne überhaupt zu wissen, worums geht. Solch Verhalten kenne ich sehr gut aus politischen Foren, und ich liebs von Mal zu Mal mehr! Oh ja! :-D

    Mann, ich setz in zwei Foren Links und hab das Teil bei Uptrax seit zwei Tagen, und man stößt auf nahezu Null Interesse. Ich glaub immer weniger, daß DAS der richtige Weg ist, bekannter oder gewürdigt zu werden. Vielleicht wars mal so. Es war einmal... lol
    Und nun kommt mir nicht damit, der Track wäre öde. Wer ihn gar nicht erst anklickt, der kann das nicht mal wissen. ;-)

    Ich bin pissed. Das sag ich ganz ehrlich. Das guck ich mir noch drei, vier Mal an, und dann such ich mir alternative Darstellungsformen, Mann.
     
    Hidden_Raver, 20.09.08
    #5
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.227
    26227
    Was bist Du denn für eine eingebildete Analöffnung? Wer Dich auf die Welt geschissen hat gehört echt bestraft. Ich hab ja noch versucht auf deinen ersten Post (#4) mit Gelassenheit zu reagieren, aber was Du ablässt ist einfach nur Gülle und das in Folge. Da kann ich gar nicht genug essen wie ich kotzen möchte. Erstmal empfinde ich es als absolute Frechheit meinen Nickname zu verunstalten, aber was will man von einem grenzdebilen Nichtskönner auch erwarten. Da ändert auch das setzen von dämlichen Smileys nichts dran. Ich habe sehr wohl deinen Track gehört und es war die größte Zeitverschwendung der letzten sechs Monate die ich mir geleistet habe. Vom ersten bis zum letzten Takt nur konzentrierte Sch... Klangqualität? Ich seh da gar keine. Bei den paar Parts kann man auch so gut wie nichts falsch machen. Du versuchst hier einen auf dicke Hose zu machen und alles was kommt sind ein paar Minuten Langeweile die Du auch noch als 90\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'er-Style verkaufen willst. Weder damals noch heute kannst Du mit so einem Mist irgendwas reissen. Da kannst Du Links in Foren setzen so viel Du willst, das interessiert doch kein Schwein, deswegen gibt\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s auch kein Feedback. Wahrscheinlich versuchst Du mit deinem gekünstelten Geschreibsel darüber hinwegzutäuschen das deine "Tracks" nur heisse Luft sind, die andere besoffen in den Schnee pinkeln würden. Und wer schon Fremdwörter benutzt sollte sich über deren Bedeutung und Wirkung im Klaren sein. So, Du bist angepisst und sagst das deiner Mami? Sollte wohl als Witz daher kommen, traurige Wahrheit ist aber wohl, dass es in Wirklichkeit so ist und selbst die interessiert dein Gelaber wahrscheinlich einen feuchten Dreck und fragt sich nur noch wann Du endlich ausziehst. Noch 150 andere Tracks hast Du am Start? Bitte tu' der Welt einen Gefallen und verschone sie damit. Formatier deine Festplatte und versenk die Backups in irgendeiner ganz, ganz tiefen Grube. Spar es Dir noch drei- oder viermal so einen Rotz der Welt zu präsentieren. Irgendeine Droge muss man schon nehmen um so ein sich selbst überschätzender Vollpfosten zu werden wie Du. Ein Freak der Güteklasse A. Meine Fresse, wahrscheinlich bist Du einer von den Typen über die ich mich mit meinen Kumpels im Club immer weggepisst hab, weil sie wie ein Bewegungslegastheniker auf dem Floor rumgehampelt sind und ihre Art zu tanzen nur noch von ihrem lächerlichen Style getoppt wurde.
    Du brauchst mir auch gar nicht zu antworten, dass Du auf das was ich geschrieben habe nichts gibst, das ist mir ohnehin klar, denn bei Dir ist Hopfen und Malz verloren.



    PS: Sehr geehrte Moderatoren, falls euch das geschriebene zu heftig erscheint könnt ihr mich gerne wieder für eine Woche sperren, das ist es mir Wert. Ich fühle mich mindestens genauso angegriffen wie es der Threadersteller evtl. beklagen wird. Ich für meinen Teil setze hier wenigstens ca. zehn Posts am Tag ab, die, wie ich denke, anderen Usern helfen sollen und komme nicht nur alle paar Tage vorbeigeschneit um irgendeine dämliche Sülze abzulassen, mich selbst zu beweihräuchern und Werbung in eigener Sache zu machen.
     
    Signalschwarz, 20.09.08
    #6
  7. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Hey, hast du wieder deine Pillen nicht genommen? :-D Oh Gott, wieder so'ne Spaßbremse, die gut austeilen kann, aber beim kleinsten Furz umkippt und nach Mami schreit. Jetzt paß mal auf, du kleiner Blödmann: Wen interessieren deine Postings, wenn nur sinnentlehrter Müll dabei ist? Willst du mir z.B. ernsthaft weismachen, daß deine eine Spamzeile da oben 'ne ernstzunehmende Kritik an meinem Track sein soll? Prahahah!
    Und will mir IRGENDWER weismachen, daß er NICHT angepißt wäre, wenn er da einen Track veröffentlicht, und der kaum beachtet wird?

    Ich kann damit leben, wenn etliche Leute sich das Teil reinziehen und die Meisten dann sagen, daß es nicht ihr Ding ist (wobei es Geschmacksache ist, was den Stil angeht). Ich wär nicht begeistert, aber es ist OK. Wenn aber überhaupt kaum einer dem Track überhaupt 'ne Chance gibt und er gar nicht erst gehört wird, dann ist das etwas, das mich von oben bis unten ankotzt- tu comprendes? Wer ihn nicht hört, der kann ihn auch nicht beurteilen! Dann brauch ich auch nichts reinstellen. Ich sag ma ganz ehrlich, daß das für mich Perlen vor die Säue ist! Und ich frag mich natürlich auch, was da mittlerweile überhaupt noch los ist. Ich war ja gleich skeptisch, als ich so die Zahlen der anwesenden User gesehen hab und vom Wegfall der Plattenvertragssache hörte, aber solch ein respektloses, gleichgültiges Desinteresse (und das betrifft gewiß nicht nur meinen Track- ansonsten wär ich nicht mit Pillepalle anfangs gleich auf Platz 17 von Hunderten gekommen) hatte ich dann doch nicht erwartet. Markt und Gesellschaft scheinen völlig übersättigt, und wer keinen bekannten Namen hat, wird SOWIESO schon mal ignoriert, hab ich das Gefühl. Insbesondere, wenn nicht "Trance" oder "Pop" hinter dem Track steht. Ich bin pissed!

    Und vielleicht hast du den Track gehört, Digimon, aber wenn hier zwei Leute zu meinem Track was posten und mein Zähler mir sagt, daß nur eine Person ihn seitdem gehört haben kann (vielleicht registriert der auch nur Angemeldete, oder es stimmt halt was nicht), dann werden Zweifel ja wohl angebracht sein. Und Beatback hat, im Gegensatz zu dir, was abgeliefert, das darauf schließen läßt, daß er es gehört hat.

    Und nun geh mir hier nich weiter auf Sack, Digimon, und entlad deine Verbalblähungen woanders. Wenn dich DAS bißchen Anraunen schon umhaut, dann haut dich alles um, Brutha. Dann kannst du hier ruhig deinen maßlos überzogenen Amoklauf auf Buchstabenbasis hinlegen, aber nur, wenn mir das Echo gestattet ist. ;-)

    Und dein Wochentipp klingt, wie wenn ich früher 'nen prallen Luftballon losgelassen hab und das Teil schrill und planlos durch den ganzen Raum gefurzt ist. So ein Geplapper könnt ich mir keine 30 Sekunden anhören. Haha!

    Na ja, ich will natürlich auch nicht die spülung betätigen, noch bevor ich ausgeschissen habe; sprich: nicht zu früh die Flinte ins Korn werfen. Ich warte die Wochenbilanz ab und werd noch vier, fünf andere Tracks loslassen, aber wenn das so weitergeht wie bis jetzt, dann werd ich meine Konsequenzen ziehen. Ich habs nicht nötig, mich da demütigen zu lassen.

    Hidden Raver- stranded in lost paradise
     
    Hidden_Raver, 20.09.08
    #7
  8. psyKo

    psyKo

    Registriert seit:
    31.05.06
    Punkte:
    536
    536
    da hat wohl jemand seine empfohlene tagesdosis kokain überschritten...!?

    soviel selbstüberschätzung hab ich lang nich gehört.

    fürn anfang is dein track ganz in ordnung, aber damit das ganze interessant wird, fehlt da noch en bisschen arbeit...is mir insgesamt einfach zu langweilig!
     
    psyKo, 20.09.08
    #8
  9. Andy-Gpoint

    Andy-Gpoint Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    28.02.05
    Artikel:
    1
    Punkte:
    61.977
    61977
    Ich bitte drum, das die nächsten Posts, so es denn noch welche gibt, gemäßigter und vor allem sachlich ablaufen, ich geb dem thread noch ein Gnadenbrot, bevor ich ihn schließe, sollte ich hier noch einen Persöhnlich werdenden, unsachlichen beitrag lesen, ist Schluß mit lustig.

    Nun zum Thema, hast ja dick geklotzt mit deinem Song, das ist auch das einzigste, was mich beeindruckt.
    Am Anfang dachte ich echt, hmm, der macht erst seit kurzem Musik.
    Die Kickdrum das unmelodische drumherum, das kanns ja noch nicht sein, aber es wurde nicht besser. ich würde sagen, du mußt noch sehr an der Soundauswahl feilen, auch die Komposition an sich ist für die länge zu langweilig.
    Da bleibt nichts mehr von hängen als das bedürfns den Song abzustellen, sorry, hab ihn nicht bis zum Ende gehört.
    Du mußt vor allem daran arbeiten andren zuzuhören, ratschläge anzunehmen.
    Wenn dir deine Musik selbst noch in 4 Wochen gefällt, bist du auf einem guten weg.
    Aber um am ende richtig gute Songs zu schreiben, die auch andre Leute gern hören, da mußt du noch einen weiten Weg gehen.
    Gruß Andy
     
    Andy-Gpoint, 20.09.08
    #9
  10. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    das ist so gut, ich kann es mir nicht länger anhören, sonnst sterbe ich vor neid!
     
    naseweis, 20.09.08
    #10
  11. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Boah, wenn du nichts zu sagen hast, dann laß es doch einfach. Zeig uns doch mal DEINEN Kram. Würd ich mir von jedem Kritiker gern mal reinziehen. Hatte nicht viel zu lachen in letzter Zeit... ;-)

    So, einmal möcht ich doch noch posten- damit Posting Nr. 50 zustandekommt. Vermutlich meiner gefährlichen Seelenquetschungen und anderen Stresses der letzten Tage wegen, hab ich mir nun auch noch 'ne fette Erkältung angelacht, und deshalb hatte ich zwei Tage lang keine Lust, überhaupt den PC hochzufahren.
    Der Hidden Raver hat 'ne Erkältung, Alta: Ich ordne eine Staatstrauer an! :-D

    So! Ich sags jetzt zum letzten Mal: Über den grundlegenden Stil brauchen wir nicht zu diskutieren. Mir gefällt das, und damit basta. Ich gebe wohl zu, daß der Track nicht der abwechslungsreichste ist, aber, wie erklärt, soll er das auch nicht, denn ich will nicht, daß der Atmoklang, der von Beginn an läuft, und das Beatgestell zu sehr dichtgeschissen und eben in dieser Atmo beeinträchtigt werden. Das sollte eben Early 90s oder gar Late 80s-Style sein, und ich denke, das hat einigermaßen gefunzt. Ich hab auch zig andere Tracks, aber DIESER, der nun mal zufällig der erste wurde, den ich veröffentlichte (womit die meisten Heinis gar nicht wissen, was ich sonst noch so mache und naiverweise vielleicht denken, die klingen alle so bei mir), sollte so und nicht anders sein.

    Hier könnt ihr euch das vage (!) Vorbild für den Track anhören- ein Hammer schlechthin :-D :



    Da wird zwar 'ne Geschichte erzählt, aber ansonsten bietet der Track auch nicht mehr Abwechslung- und trotzdem ist er Atmo pur (und zweifelsohne noch besser als MEIN Track).
    Wißt ihr, es MUSS nicht bei jedem Track alle paar Sekunden gleich ein neues Element kommen, sondern man kann 'ne gute Schiene auch mal etwas länger fahren, ohne wie'n Irrer dauernd rumzuflippen und jeden sich aufbauenden Atmobogen zu zerbomben. ;-) Und ich hab schon in noch angemessenen Abständen immer ein Element hinzugefügt oder nachher wieder entfernt, wenn sich der Track wieder abbaut- und sei es nur im Beatgestell.
    Übrigens erwarte ich für eine seriöse Bewertung durchaus, daß man sich den Track komplett anhört. ;-) G-this, MaRya & Jo-Saph, Mann!

    Ihr könnt jedenfalls einen drauf lassen, daß der Hidden Raver von seinem Shit überzeugt ist, wenn er den Track rendert. OK, manchmal findet man das am Anfang noch besser als später in einer nüchteneren Minute, aber ich hab noch nie gesagt: "Au, klingt das kacke! Super, dann kann ich den Track ja jetzt rendern!" lol
    Stilistisch bleib ich also bockig wie ein Eselchen. Wie gesagt: Wenn ich öfter höre, daß man bestimmte Feinheiten noch ETWAS besser machen könnte oder andere besser weglassen sollte, dann überlege ich mir das, aber grundlegend werde ich mir in den Stil nicht mehr reinquatschen lassen- und wenn ich der einzige auf der Welt bin, dem das gefällt (und so ist's ja nun auch nicht bei dem Track, der übrigens durchaus schon circa vier Wochen alt ist). Musik, von der man selber nicht überzeugt ist, könnt ihr bei Dieter Bohlen machen, nicht aber beim Hidden Raver. ;-)
    Ich lasse mir lediglich was die Sounqualität angeht- also das Technische betreffend- gern noch Tipps geben, wenn sie denn Sinn machen.

    Und mir gefällt hier auch schon wieder dieses: Ich sag das, also isses so-Ding nicht. Ihr könnt gern sagen, daß ihr denkt, daß es so ist, aber es sind immer noch Einzelmeinungen, die nicht automatisch universell gültig sein müssen. ;-) Und dann bliebe auch noch herauszufinden, ob die Musikrichtung denn generell die des Kritikers ist. Ich würde mir jetzt von einem reinen HipHopper, der sonst auf Techno scheißt, nun z.B. auch nicht unbedingt erklären lassen, ob mein Technotrack gut ist oder nicht. ;-)

    So, nun HAB ich euch aber noch mal auf'n Pott gesetzt! :-D

    Übrigens ist die Androhung, diesen Thread zu schließen, der falsche Weg, denn das wäre im Grunde nur eine Strafe gegen mich, und ich sehe die Schuld für die Eskalation nicht bei mir- weder beim ersten noch beim zweiten Mal. ;-)

    Greetz

    Hidden Raver- stronger than ever before

    PS: Wer das Teil übrigens nur mit popeligen PC-Boxen hört, muß sich nicht wundern, wenn die Atmo nicht so gut rüberkommt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Hidden_Raver, 23.09.08
    #11
  12. juggernaut

    juggernaut

    Registriert seit:
    13.12.02
    Punkte:
    1.211
    1211
    Räusper, dann will ich mich da mal einreihen, man könnte sämtliche enthaltenen Feinheiten noch um ETLICHES besser machen. Und sobald Du Dein Ego wieder ein wenig unter Kontrolle hast, rausgefunden hast, daß Du mit Deinem Track nicht die Begeisterung erreichst, die Du implizierst, wird man Dir hier gerne helfen, ein wenig was über diese Feinheiten zu lernen. Aber nach dem ersten kritischen Post nach Ziehvater FMO plärren ist ein Auftritt, der mir im Zusammenhang mit dem, was man sonst so von Dir liest, ziemlich befremdlich wirkt.

    Ein kleiner Anfang wäre mal, Dein Stück mit nem Bass zu versehen, dann legt sich vielleicht das Gefühl, daß man ein endloses Intro vor sich hat. Auch die von Dir gepostete Referenz auf Youtube enthält immerhin einen Bass. Dein Stück hat "Untenrum" nix, was mich auch nur im geringsten Mitwippen läßt. Dein Drumsound ist völlig ohne Ambience und wirksamen Trieb, könntest mal mit sehr kurzen Hällen, ER oder Delays unter 40ms rangehen, damit die nicht so sehr nach altem Computerspiel klingen.

    Die Ausrede "Old School" gilt nicht, ausser dem Drumsound hat das mit Oldschool nix zu tun, da fehlt einfach einiges.

    Gruß
    Juggernaut
     
    juggernaut, 23.09.08
    #12
  13. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    langweilig...leider
     
    SirGreco, 23.09.08
    #13
  14. Pushmaster

    Pushmaster

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    48
    48
    Hier könnt ihr euch das vage (!) Vorbild für den Track anhören- ein Hammer schlechthin :




    dafür hat sich der Thread wenigstens gelohnt :D

    Und noch ein Tipp, HR:

    Hier bei Homerecording ist Humor quasi verboten. Entweder man passt sich hier an oder geht. Ich empfehle dir daher folgendes:
    Geh ins Forum von www.electronicattack.de
    Dort werden deine Beiträge richtig verstanden werden.
    Hier bei Homerecording passiert nämlich genau das, was bei allen überlaufenen Dingen passiert: Man wird in den Durschnitt gebügelt. Ich habe deine Musik nicht gehört und die ist mir auch total egal. Aber wenn du Spass am Musik machen hast, dann geh in das andere Forum. Dort bist du besser aufgehoben. Allerdings hebst du dich da auch nicht von den anderen ab :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Pushmaster, 23.09.08
    #14
  15. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Oh, auch du, Juggernaut... :-o ... :-D

    Das Wunder wird wahr- der Hidden Raver gewährt HoRec doch noch einmal die Ehre seiner Anwesenheit, obwohl er sich einst schwor, auf ewig die Ferne zu suchen! :-D

    Aber es ist etwas schreckliches, unsagbar Erschütterndes passiert, was sich niemand auch nur in seinen kühnsten Albträumen zu erdenken vermochte: Der Hidden Raver suchte das gelobte Land und realisierte rasch und in zunehmendem Maße, daß er die Hölle gefunden hatte. Er wurde zunächst gedißt und provoziert und- nach einer unendlich langen Seelenqual- schließlich endgültig vom grausamen Regime und einigen weiteren Lobbyisten ausgeschaltet. Er hatte halt zuviel musikalisches Selbstbewußtsein, war zu ehrlich, zu rebellisch, zu wenig schleimig, zu kritisch,...ein Trauerspiel die Reaktion. So entschied man also, meine Seele über ein Reibeisen zu ziehen, aber das Reibeisen ging kaputt, und das war denen zuviel (lol).

    Vergeßt also diesen Saftladen, wo ich früher war- ein krankes Reich ohne Zukunft- und geht lieber hierhin:

    http://www.myownmusic.de/artistpage_...tist_id=120650

    Ob ich da alt werde, weiß ich zwar auch noch nicht, aber zunächst präsentiere ich hier erstmal zwei Atmotracks aus Licht und Schatten; Harmlosigkeit und Härte (sprich: ein verträumter, houseähnlicher Track mit trancigen Elementen und düsteres Hardcore gemäßigten Tempos). Wer das verpaßt, der hat nur noch ein unvollständiges Leben! ;-)

    Ach, und Pushmaster, das trifft's schon alles ganz gut; deswegen hatte ich ja auch meinen Abschiedssegen mit HoRec gemacht, aber die Umstände zwingen mich zur kurzen Rückkehr. Albtraumhafterweise ging es nämlich in jenem Reich des Schreckens, welches mir am Horizont trügerisch als paradiesische Fatamorgana erschien, nämlich genauso weiter.
    Und deshalb werde ich wohl auch nicht mehr bei deinem Forum aufkreuzen; davon abgesehen, daß ich eh den Überblick über meine interforalen, audiorelevanten Aktivitäten behalten will und des Schreibens in Musiforen eh etwas müde geworden bin: Lord Hidenian Ravus IST nämlich kein lustiger Typ mehr. Nein, er ist endgültig zu einem düsteren Schatten in den Straßen geworden, zu einem Vollblutgrufti, zu einem Prinz der Finsternis ohne Glück und Hoffnung! In deinem Forum aber geht's heiter und lustig zu- neiiin...das ist kein Ort mehr für einen gestürzten Paladin wie mich. ;-D

    Greetz:

    Hidden Raver- hit but not beaten
     
    Hidden_Raver, 18.11.08
    #15
  16. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Hey yo, auch wenn's langsam nerven sollte, aber ich beehre das Forum NOCH einmal! :-D

    Denn von jetzt (Januar 2009) bis mindestens einschl. März gibt es MEHR Tracks vom einzigartigen Hidden Raver bei myownmusic.de! Wenn das kein Grund zur Freude ist?! Außerdem funzt der Link vom letzten Mal komischerweise nicht mehr, wie's aussieht.
    Deshalb muß ein neuer her! Er führt direkt zu meinem Profil, wo die Tracks aufgelistet sind:

    http://www.myownmusic.de/artistpage_info.php?artist_id=120650

    Natürlich weiß ich nicht, ob die Gültigkeit davon sich nicht auch irgendwann wie von Geisterhand auflöst. Am besten sofort folgen und staunen! :-D

    Und an noch einem Ort bin ich vertreten- nämlich mp3.de!

    Hiiiier:

    http://mp3.de/musik/genre/band/030300/416489/1

    Man höre und staune. Ich werfe mich vor euch in die Trümmer meiner Laufbahn und winsel um ein wenig Beachtung! Widmet dem legendary Masta Age/Are die Aufmerksamkeit, die er und seine akustischen Offenbarungen verdienen. :)

    Man hört sich- hoffentlich.

    Ach, seid ihr euch übrigens der Tatsache gewahr, daß es fast genau vor zwei Jahren war, als der Hidden Raver das erste Mal einen Fuß auf Homerecordistan setzte? Welch schicksalhafte Tage.

    Aber nun war es das wohl wirklich.

    Quo Vadis, oder so ähnlich.

    Greetz:

    HR- uprising
     
    Hidden_Raver, 09.01.09
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.