Information ausblenden

Suche Partyschlager Produzenten

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von Freddy Jäger, 12.01.21.

  1. Freddy Jäger

    Freddy Jäger Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    12.01.21
    Punkte:
    6
    6
    Hallo zusammen,
    Ich bin Freddy Jäger und möchte mir gerne etwas in der Richtung des Partyschlagers aufbauen.
    An Texten und Ideen mangelt es nicht. Es hapert jedoch an der Umsetzung. Ich kann selber leider keine Beats/Instrumentals bauen und suche daher jemanden der mit mir zusammen an neuen Songs arbeitet. Ich würde mich ums Texte schreiben und Singen kümmern. Ich habe auch schon einen eigenen Song auf Spotify und co. der sich Leben ist hart nennt. Mein Künstlername ist Freddy Jäger. Also wer Lust auf eine zusammen Arbeit hat und sich in Richtung Partyschlager Produktion etwas auskennt, darf sich gerne bei mir melden. Ach ja Mikrofon und so weiter besitze ich auch. Daher könnte ich bei mir aufnehmen und könnte euch dann meine Spuren zukommen lassen.
    Es wäre Mega wenn sich jemand melden würde.
    Mit freundlichen Grüßen
    Freddy Jäger
     
    Freddy Jäger, 12.01.21
    #1
  2. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.424
    6424
    Hi,
    kann dir zwar keine Zusammenarbeit anbieten, aber habe trotzdem mal in deinen Track reingehört. Unabhängig davon, dass mich die Strophen melodisch schon sehr stark an "Saufen" von dem Flamingotypen erinnern, hast du ja immerhin schon diesen einen Track im Repertoire. Und irgendwo kam das Instrumental für diesen Song ja auch her? Also vielleicht solltest du ein paar mehr Infos diesbezüglich geben: Hattest du schon einen Produzentenpartner gefunden, dich davon getrennt und suchst nun was Neues bei gleichbleibendem musikalischem "Anspruch"? Oder hast du es selbst produziert (in diesem Fall wäre evtl. die Nennung deiner DAW nicht verkehrt), bist nicht zufrieden damit und willst die Qualität des Instrumentals deutlich verbessert wissen? Und überhaupt: Soll das Ganze nur hobbymäßig nebenbei gemacht werden (wann sich eben gerade Zeit findet) oder eher mit intensiver Zeitinvestition und starken Ambitionen "durchzustarten"? Wieviele "fertige" Songs hast du schon in der Schublade? Sind deine "Ideen" nur blanke Texte oder auch schon zumindest ansatzweise kompositorisch verpackt? In welcher Region wohnst du (habe in deinem Profil keine diesbezügliche Info gesehen)? Die eine oder andere weitere allgemeine Info in diese Richtung wäre vielleicht nicht schlecht, um interessierte Leute noch etwas gezielter anzusprechen.
     
    Ferris, 13.01.21
    #2
    Graham und dhinda bedanken sich.
  3. Freddy Jäger

    Freddy Jäger Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    12.01.21
    Punkte:
    6
    6
    Moin,
    Jo danke für die Antwort.
    Also das Instrumental für den Song habe ich von einem YouTube Produzenten, mit diesem kann man allerdings schwer in Kontakt treten, da er keine andere Kontaktmöglichkeit hat außer seiner Email Adresse. Meine Texte haben noch keine melodische Komposition. Ich habe zwar die Melodie im Kopf kann sie aber nicht umsetzen, da mir dazu das nötige Fachwissen der Harmonielehre usw. fehlt, außerdem habe ich auch nicht die für die Erstellung eines Partyschlager typischen Instrumentals meist nötigen Programme wie Nexus etc. Ich habe schon das Interesse an etwas größerem das heißt ich würde in das Ganze auch schon eine bestimmte Menge an Zeit investieren. Meine nächsten großen Ziele wären erst mal noch ein paar Songs fertig zustellen und auch den ein oder anderen Auftritt auf kleineren Veranstaltungen wie Schützen- oder Dorffesten (sobald die Corona Lage es zulässt) zu rocken. Ich persönlich komme aus Münster (NRW) falls es jemanden interessiert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Freddy Jäger
     
    Freddy Jäger, 13.01.21
    #3
    Ferris bedankt sich.