Information ausblenden

Suche motivierten Producer

Dieses Thema im Forum "Jobs" wurde erstellt von FlapFlapFlap, 16.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    Hallo Zusammen,
    Ich bin Musikproduzent und mein Schwerpunkt ist Partyschlager, Danceschlager, EDM - also Ballermann ! Ich möchte/muss einen Teil meiner Arbeit auslagern und suche dazu einen motivierten Producer. In erster Linie geht´s dabei erst mal darum Playbacks ( nach bestimmten Vorgaben ) zu bauen und Vocals zu editieren. Wenn die Zusammenarbeit funktioniert geht es auch darum komplette Produktionen auszulagern, sobald die Qualität stimmt. Und: Nein ! Man kann diese Musik nicht einfach mal so im Vorbeigehen produzieren ! Wenn du das glaubst, dann melde dich bitte nicht.

    Du solltest mitbringen:
    Bock auf Arrangement & Produktion mit Schwerpunkt Partyschlager, Danceschlager, EDM
    Bock auf Vocal Comping + Editing
    Das Bewusstsein, dass Musikproduktion in diesen Genres sehr Anspruchsvoll sein kann und der Teufel im Detail steckt
    Motivation dich in diesen Bereichen zu entwickeln und Bock auf eine langfristige Zusammenarbeit
    Fundierte Fähigkeiten in Cubase und bestenfalls Melodyne
    Die Bereitschaft dich meinem Workflow anzupassen
    Zuverlässige Einhaltung von Deadlines

    Im Optimalfall kannst du auch noch:
    Singen und diverse Instrumente spielen
    Songs schreiben
    Alle oben genannten Dinge besser als ich

    Ich biete folgendes:
    Faire Bezahlung ( auf Rechnung ) sobald die Arbeit es für mich wert ist. Wenn auf Anhieb alles perfekt ist, dann natürlich ab sofort !
    Vernünftige Briefings, Anleitung & Know How ( Wenn die Chemie stimmt, gerne auch „Alles was ich glaube über Audioproduktion zu wissen“ )
    Gnadenlos ehrliches Feedback & Tipps wie ich glaube, dass es besser geht
    Regelmäßige Aufträge, wenn die Qualität stimmt

    Wenn du dich angesprochen fühlst, dann melde dich für weitere Infos per Nachricht hier im Forum
    Schick am besten noch Links zu zwei oder drei Sachen, die du schon gemacht hast und schreib kurz, wer du bist und was du machst.
    liebe Grüße
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.864
    22864
    Verstehe ich nicht? Warum soll man unbedingt mit Cubase arbeiten? Wer soll denn jetzt die Tracks produzieren, DU oder wir die sich dafür melden sollen? Cubase ist kein Standard und somit eine schlechte Voraussetzung für deine Partnersuche.
    Das grenzt sehr ein.
     
    SilentWarrior, 16.01.19
    #2
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  3. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    Ich arbeite halt in Cubase. Und wenn jemand ein Arrangement für mich macht, dann möchte ich damit gerne nahtlos arbeiten können.
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #3
  4. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    Das freut mich !
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #4
  5. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    Ich habe ja geschrieben, dass ICH jemanden brauche - und nicht dass MICH jemand braucht !
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #5
    Lacunaflow und Sascha Franck bedanken sich.
  6. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.889
    10889
    Hast du evtl mal ein kurzes Hörbeispiel deiner PartySchlager ?
     
    stereolli, 16.01.19
    #6
  7. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    [/QUOTE]
    Hast du evtl mal ein kurzes Hörbeispiel deiner PartySchlager ?[/QUOTE]

    Ich schicke gerne Hörbeispiele per Nachricht - aber hier aus dem Thread möchte ich das raushalten !
    Wenn dich das Angebot also wirklich interessiert, dann schreib mich gerne an.
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #7
  8. Jonny_Joel

    Jonny_Joel

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.362
    1362
    Danceschlager EDM? House? Cubase? Immer gerne :) aber wer bist du? und wie gut bist du?
     
    Jonny_Joel, 16.01.19
    #8
  9. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    Naja - ich schreib ja eindeutig, dass ich bereit bin Know How zu vermitteln, wenn jemand in meinen Augen motiviert und talentiert ist.
    Aber solange ich nacharbeiten muss bin ich nicht bereit dafür zu bezahlen. Darum die Formulierung
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #9
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.379
    88379
    :focus:
     
    Lacunaflow, 16.01.19
    #10
    clemenserwe bedankt sich.
  11. David ben Jesse

    David ben Jesse

    Registriert seit:
    22.02.17
    Punkte:
    1.035
    1035
    Zu dem Punkt "Zuverlässige Einhaltung von Deadlines" würde mich mal interessieren, wie so ein Zeitrahmen aussieht?
     
    David ben Jesse, 16.01.19
    #11
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.437
    32437
    Immer wieder verblüffend, wie viele Anfragen im hiesigen Unterforum "Jobangebote" erstmal mit Sarkasmus, Witzchen, Belehrungen und sonstigem Senf beantwortet werden. Denn eigentlich wäre es ja ganz einfach: Interessiert es einen, meldet man sich, interessiert es einen nicht, lässt man es. Hat man Fragen zu Details, stellt man sie. Und ist man grundsätzlich interessiert, hätte aber bestimmte Dinge lieber anders geregelt, bespricht man per PM, ob das möglich ist.

    Aber vielleicht versuche ich das ja künftig auch mal und beantworte jede Stellenanzeige, die mir in überregionalen Zeitungen und im Internet so unterkommt, mit ein paar freundlichen Ratschlägen an den Inserenten, warum das mit der Besetzung der Stelle ja so nichts werden kann. Es entstehen daraus bestimmt einige interessante Debatten, aus denen der Inserent noch was lernen kann. Ich mach das gern, keine Ursache.
     
    sts, 16.01.19
    #12
    Pleytoon, Realist, oliveramberg und 10 andere bedanken sich.
  13. FlapFlapFlap

    FlapFlapFlap Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    20
    20
    Das kommt auf den konkreten Fall an - Aufwand, Termindruck. Aber wenn vereinbart wird "nächste Woche Mittwoch fertig" dann wär´s geil, wenn´s am Mittwoch fertig ist :) So ist das gemeint
     
    FlapFlapFlap, 16.01.19
    #13
    David ben Jesse bedankt sich.
  14. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.301
    36301
    Danke.

    Ein wichtiger Hinweis:
    Ein Stellenangebot soll nicht kommentiert werden. Es ist die Basis für eine Kontaktaufnahme. Idealerweise per PM/Unterhaltung.

    Wer hier kein Interesse hat, soll sich raus halten. Egal ob ihm das Angebot gut oder passend vorkommt oder nicht.
     
    clemenserwe, 16.01.19
    #14
    Pleytoon, oliveramberg, Dodo_I und 6 andere bedanken sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.437
    32437
    Als User, der sich hier hin und wieder die Jobs ansieht (von denen in der Vergangenheit auch durchaus ein paar zustande gekommen sind und zum Abschluss gebracht wurden), würde ich es sehr begrüßen, wenn das so gehalten würde.

    Was alles Mist ist und sowieso nicht geht oder anders besser geht, wird schon in anderen Unterforen hinreichend diskutiert.
     
    sts, 16.01.19
    #15
  16. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.625
    1625
    Kann man die Threads nicht einfach nach dem Eingangspost sperren, so dass alle weiteren Fragen nur per PM geklärt werden können? Zumindest optional...
     
    oleg78, 16.01.19
    #16
    LM18 und MountainKing bedanken sich.
  17. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.301
    36301
    An sich eine gute Idee.
    Aber da müsste der Threadersteller zustimmen, finde ich.
    Oder er würde das am besten anfordern.

    Im Idealfall finden ja sachbezogene Nachfragen statt, die für alle Interessenten hilfreich sind.
     
    clemenserwe, 17.01.19
    #17
    mwa bedankt sich.
  18. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.301
    36301
    Info:
    Ich bin hier mit dem "eisernen Besen" durchgegangen, um den Thread aufs Wesentliche zu konzentrieren.

    Eventuell sind jetzt auch ein paar (an sich) sinnvolle Kommentare rausgeflogen.
    Ich bitte dafür um Verständnis.
     
    clemenserwe, 17.01.19
    #18
    mwa, Dodo_I, LM18 und 2 andere bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.