Information ausblenden

[Suche] Gibt es eine Art VST Textanzeige die per Midi gesteuert wird?

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von TekknoStanze, 10.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TekknoStanze

    TekknoStanze Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.11
    Punkte:
    17
    17
    Moin Moin,

    Ich suche eine Textanzeige, die mich in einem LiveSet unterstützt bzw erst einmal die Frage gibt es sowas überhaupt?
    Ich versuche mal meinen Wunsch zu erklären, Google und die SuFu waren bis jetzt mal gar nicht meine Freunde.

    Ich erkläre mal am Beispiel Ableton Live.
    Ich hab mir ein Effektrack gebastelt, 5 Effekte, angesteuert über den chainselektor, gemappt auf ein macro.
    Zone 0 Off
    Zone 1 - 25 Delay
    Zone 26 - 50 Overdrinve
    Zone 51 - 75 LP Filter
    Zone 76 - 100 HP FIlter
    Zone 101 - 127 Flanger

    Im livebetrieb wäre es natürlich praktisch wenn es ein tool geben würde, was mir ein frei programmierbares fenster anzeigt, wo je nach wert des Macros (in dem fall das dem chainselektor zugewiesene) ein Text ausgegeben wird.
    Macrowert 0 --> Text "OFF"
    Macrowert 1 - 25 --> Text "Delay"
    usw...

    hoffe irgendwer weiss was ich meine ;-)

    klingt alles komisch, nicht überlebenswichtig, aber praktisch.

    Greeeeetz

    (Falls falsches Thema bitte verschieben)
     
  2. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.482
    2482
    Ich versteh das grad nicht ganz... suchst du einfach nur ein Plugin das du in Live laden kannst, mit dem dir einfach nur von 0-127 der derzeitige Zustand eines CC-Controllers als Zahl angezeigt wird?
     
  3. TekknoStanze

    TekknoStanze Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.11
    Punkte:
    17
    17
    Fast ;-)

    also der wert soll dann mit einem gewissen text verbunden werden.

    zB
    Controller Wert 1 --> Textausgabe Test1 (oder egals was)
    Controller Wert 2 --> Textausgabe Test2 ( " )

    wie man es dann einsetzt ist der kreativität ja keine grenzen gesetzt, habs halt an dem Beispiel eines effektracks versucht zu erklären weil ich es da gebrauchen könnte.
     
  4. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.482
    2482
    Ah, okay, verstehe. Das mit dem Text hab ich irgendwie ignoriert.
    Für welches Betriebssystem brauchst du's?
     
  5. TekknoStanze

    TekknoStanze Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.11
    Punkte:
    17
    17
    Ja war auch allgemein etwas schwierig geschrieben ;-)


    win x86
     
  6. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.482
    2482
    Sehr gut, ich hatte eh grad Langeweile.

    Hat mir die Gelegenheit gegeben, etwas in SynthEdit rumzuspielen.
    Versuch doch mal das hier, und lass mich wissen ob es in die richtige Richtung geht.

    http://chokehold.net/temp/MIDImon.zip

    Wenn es grob in die Richtung dessen geht was du suchst, und dich ein SynthEdit-Plugin nicht abschreckt, dann investier' ich gerne noch ein paar Minuten mehr und mach daraus etwas Live-tauglicheres, also etwas ansehnlicher/lesbarer und Zahlen -> Text etc.

    Aber wenn's eh total dran vorbei schießt ... dann eben nicht. :)

    Cheers
     
  7. TekknoStanze

    TekknoStanze Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.11
    Punkte:
    17
    17
    also erste ma thx für de arbeit. Siehst an SynthEdit hab ich noch gar nich gedachht. aber müsst ich mich mit beschäftigen. noch nie angefasst, weiss nur das es das gibt.

    testen konnt ichs leider net, da ableton leider gekillt wird.

    aber ich konnte die oberfläche sehen ;-) glaub die richtung stimmt wenn ichs richtig verstehe. es wird der aktuelle cc-value angezeigt. und zu diesem wert müsste man einen beliebigen text linken...
     
  8. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.482
    2482
    Ja, genau so sollte das funktionieren.

    MIDI-Kanal und MIDI-Controller auswählen, und wenn mit dem irgendwas passiert wird der Zustand ausgelesen.
    Jetzt muss ich nur noch Zustand -> Text verwandeln, dann bräuchte man nur noch rausfinden warum Live crasht... et voila.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.