Information ausblenden

Studiologic SL Mixface

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von inception, 30.06.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. inception

    inception Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.16
    Punkte:
    371
    371
    Hi,
    kennt jemand von euch das Teil?
    Hört sich irgendwie gut an:
    Steuerung von Cubase inklusive Expression und Dynamics zu selben Zeit. Bei den anderen geht doch entweder nur DAW-Control oder Midi Control aber nicht beides gleichzeitig?

    https://www.musictech.net/reviews/controllers/studiologic-mixface/

    oder ein Sweetwater Review:

    Does A Great Job So Far...
    I bought this unit to work with CuBase 10 and as an articulation fader for Orchestral Samples. Works great for that. Easy to set up in Cubase and use with Spitfire Audio sample libraries. Connects with supplied USB cable and that alone powers it up. My only complaint is that the fader part where you put your fingers is a bit hard to grab. Your fingers tend to slip off a bit which makes it a little hard to do this with fluid motion. I expect that the faders will loosen more over time. I might have to add some rubber or some type of grip on the top of the fader so fingers will stay. Otherwise It is a great unit that has many useful applications.

    Meint ihr das wäre eine Alternative zu:
    Icon Platform M+/ Nano
    oder meine Überlegung mit dem Nektar Platform T6

    Danke für die Tipps
     
    inception, 30.06.19
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.