Information ausblenden

Struppis neue Scheibe für lau - Silent Agreement - From The Amusement Park [Hardrock/Stoner]

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Struppi, 23.02.20.

  1. Struppi

    Struppi Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.09
    Punkte:
    1.647
    1647
    Hochverehrte Recorderinnen und Recordisten,


    heute schreibe ich ausnahmsweise mal in eigener Sache, denn unsere neue EP ist raus in der Welt und freut sich darüber, gehört, geteilt, geliked, gehasst und ge-feedbacked zu werden. :)

    Da wir keine Freunde der Kommerzialisierung unserer Mukke sind und Raubkopien ausdrücklich befürworten, gibt es das Ganze umsonst auf Youtube und Spotify und soll euch damit natürlich nicht vorenthalten werden. (Lediglich wer eine Silberscheibe in Händen halten möchte, muss uns mit einem überschaubaren Obolus bedenken. :D )

    Hört doch gerne einmal rein und gebt ein Feedback. Eingespielt haben wir übrigens live in unserem kleinen Mainzer Proberaum, gemastert wurde vom großartigen und Amadeus-Award nominierten Producer Martin Scheer!


    Hier mal ein Auszug aus der Youtube-Playlist:




    Oder auf Spotify:




    Wenn es euch gefällt, freuen wir uns natürlich, wenn Ihr das Ding teilt, ein Like dalasst oder sonstiges betreibt, das den sich digital prostituierenden Musiker von heute so erfreut. :D

    Vielleicht hat ja auch der ein- oder andere sogar Lust, gemeinsam Shows zu planen?!


    Facebook: https://www.facebook.com/officialsilentagreement/
    Bandcamp: https://silentagreement.bandcamp.com/releases


    Aufgenommen wurde tatsächlich unter meiner Federführung in unserer Probe-Bruchbude und mit absoluter Standardausstattung über ein Behringer X-Air18. Lediglich das Vocal-Mic war mit dem Weissklang v13 ein bisschen exotischer. Was mich besonders freut ist, dass nichts gesampelt oder vom virtuellen Gitarrenamp aufgenommen ist, alles echte Trommeln und Röhren, die in die Mikros fetzen.

    Die Platte ist damit im Grunde auch das Ergebnis all der Recording-Tricks und Tipps, die ich hier im Laufe der Jahre von euch gelernt habe. Danke dafür!
    :)


    Liebe Grüße,
    Struppi
     
    Glutamatjunkie und muffy bedanken sich.
  2. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.679
    2679
    Ja ist denn jetzt South Park Release Month (auf die Avatars von Schoeni und Dir bezogen);-)...?
    Hört man, dass alles echte Instrumente sind. Nur irgendwie kratzt da was bei den Klampfen. Soll das so sein?
     
    Struppi bedankt sich.
  3. Struppi

    Struppi Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.09
    Punkte:
    1.647
    1647
    Das kommt halt davon, wenn man sich auf ein Mic beschränkt, live einzockt und hinterher nicht mehr die Position nachrücken kann, weil der Take eben von der ganzen Band aus der geilste war. Rock'n'Roll halt oder anders ausgedrückt: Cashflow musst Du nehmen wie er kommt. :D
     
  4. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    457
    457
    Mir gefällt das Zeug. Sehr erdig und schmutzig. Kompliment.
    Auf ein Kratzen habe ich nicht geachtet....
     
    Struppi bedankt sich.
  5. Struppi

    Struppi Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.09
    Punkte:
    1.647
    1647

    Danke! :)

    Weißt du was witzig ist? Unser gesamter Pressetext ist:
    "ERDIG.
    DRECKIG.
    SCHWER."

    :-D
     
  6. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    457
    457
    Haha, okay. :)


    Kommt auf jeden Fall stark.
     
  7. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.679
    2679
    Bei Demoaufnahmen vor Album Produktionen nehmen wir auch alles Live auf 16 Spuren auf, aber ein Kratzen hab ich da nie... Naja erdig und dreckig passt jedenfalls;-).
     
    Struppi bedankt sich.
  8. Struppi

    Struppi Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.09
    Punkte:
    1.647
    1647
    Könnte vielleicht sogar auch einfach ne Spur zu viel Tape-Saturation auf den Klampfen sein? Auf meinen Speakern fällt es auf jeden Fall nicht sehr auf. Egal, jetzt isses gepresst :D