Information ausblenden

Stormdrum 2 oder VSL Percussion?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von harzmusic, 17.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    hallo leute,
    Ja ich habe wieder einmal eine meiner fragen ^^

    Wie schon zu erwarten war als ich die Vienna Special Edition gekauft habe bin ich nun aufgrund der relativ erbärmlichen percussionauswahl auf der suche nach einer zweiten library.

    folgende habe ich für meine Zwecke rausgesucht.



    Stormdrum 1

    SD2 the next generation aka Stormdrum 2

    VSL Percussion



    Ich brauche eine Librarie die einen fetten Sound hinlegt, insbesondere in filmmusik aber immer noch genug eingriffsmöglichkeiten bietet und bei Klassischen arrangements auch nicht vollkommen versagt.

    Anhand der produktbeschreibung und den Demos haben mir stormdrum1 und 2 am meisten zugesagt. Auch die 2 for 1 promotion bei Stormdrum 2 ist verlockend. Allerdings habe ich mich ja schon mit dem VSL Prinzip angefreundet und bin auch sehr zufrieden mit meinem orchester^^.

    Ich möchte allerdings nicht allzulange daran arbeiten müssen d.h. Stormdrum wäre vllt doch pflegeleichter?

    Und wie mischt sich das East west Produkt mit VSL?


    vielleicht gibt es ja wieder so eine feurige diskussion wie beim letzten mal^^

    lg
    Steffen
     
    harzmusic, 17.09.08
    #1
  2. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Schreib noch mit rein dass du das alles auf einem 2ten Rechner laufen lassen willst und als externes Instrument in deinen Sequencer einbinden willst, weil du die analoge Wärme der Patchkabel mit einfangen möchtest... dann ist ne feurige Diskussion vorprogrammiert. ;)

    (sorry 4 ot... :D )
     
    caleb, 17.09.08
    #2
  3. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Orchester-Percussions sind imo das einzige orchestrale Gebiet, wo man ohne Bedenken zu einem anderen Hersteller als VSL greifen kann.
    Entweder East West mit Stormdrum, Sonivox Symphonic Percussion Collection oder ProjectSAM TrueStrike.
     
    Kuno, 17.09.08
    #3
  4. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    Moment! Irre ich mich oder braucht man für truestrike einen sampler? Da scheint nichts mitgeliefert zu sein.
     
    harzmusic, 17.09.08
    #4
  5. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Ohja ... Bummer ...

    Wobei es zumindest von TS1 auch ne abgespeckte Version gibt, die gleich mit Player daher kommt.
     
    Kuno, 17.09.08
    #5
  6. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    name? Habe ich bisher noch nicht gesehen.
     
    harzmusic, 17.09.08
    #6
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Hmm, das nannte sich "True Strike Starter Edition" ... leider kann ich's jetzt auch nicht mehr auf der Hersteller-Seite finden, so daß ich fast befürchte, daß es dieses Produkt nicht mehr gibt. :?
     
    Kuno, 17.09.08
    #7
  8. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    Hm. Gibt es noch andere "Cinematic &Orchestral Percussion" VSTs? Oder steht da stormdrum alleine?

    Besitzt jemand Stormdrum 2 und die Vienna Special edition bzw arbeitet mit VSL Produkten und kann mir sagen wie Stormdrum 2 zu VSL passt?
     
    harzmusic, 19.09.08
    #8
  9. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    So mein Vater ist gerade der auffassung dass es sinnvoll wäre sich den kontakt anzuschaffen und erstmal von dessen Percussions zu leben um dann auf True Strike umzuschalten. Sinnvoll?
    Wie viel bietet der Kontakt an Orchestralen Percussions? Reicht das tatsächlich? Wie viele Hochwertige libraries (ausser projekt SAM) Werden ohne Player geliefert?
     
    harzmusic, 20.09.08
    #9
  10. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    läuft SD2 mit Cubase LE?
     
    harzmusic, 20.09.08
    #10
  11. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Da gibt's einige (Kontakt-Libraries). Hier ne Zusammenfassung vieler Hersteller:

    The big commercial Kontakt Libraries thread
    Muss allerdings noch nicht unbedingt vollständig sein.

    Ansonsten würd ich an deiner Stelle mal bei VI-Control nachgucken. Das ist quasi DAS Forum für Kontakt-User und Libraries. Da wird viel über orchestrale Libraries für Kontakt diskuttiert (da wurden auch definitiv noch einige zusätzliche Percussion Libraries genannt, die ich aber grad nicht im Kopf hab) und es gibt außerdem einige sehr hilfreiche Scripts (und einige sehr hilfreiche Members natürlich auch).

    Was mir grad noch für Cinematic Drums einfällt ist:
    Tsaiko - The Taiko Drum Library
    Cinesamples - Drums of War
     
    Kuno, 20.09.08
    #11
  12. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    Beide von dir Angesprochenen Libraries sind nicht bei Bestservice im Sortiment bzw auf der Website... Die listen schau ich mir an danke
     
    harzmusic, 22.09.08
    #12
  13. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Kann sein, daß es die nur per Direktvertrieb gibt.
    Wie gesagt, schau mal bei VI-Control rein ... da sind solche Fragen ständig Thema und da sind einige End-Profis am Start, die dir wahrscheinlich mehr zu dem Thema erzählen können.
     
    Kuno, 22.09.08
    #13
  14. harzmusic

    harzmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    so... habe es getan. Habe SD2 und MOR bestellt. Die Promotion war eine zu verlockende sache ;)
    Naja ich denke mal dass ich nichts falsches getan habe, Herr schwendtner von BS hat gesagt SD2 und VSL würden sich ganz gut ergänzen und die bewertungen und testberichte sind insgesamt allesamt sehr gut wenn man den Teil der den Player behandelt nicht mitzählt... zur not muss ich halt ein bissal aufrüsten. Eine Rock/Metal Librarie brauchte ich eh noch und so schlage ich zwei fliegen mit einer klappe und das zum halben preis ;)

    Dürften in der kommenden woche ankommen *freu*
     
    harzmusic, 26.10.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.