Information ausblenden

Steinberg Neue Groove Agent 5 Erweiterung: Bouncy Vibrations

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Kosaken-Kaffee, 21.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Kosaken-Kaffee, 21.02.19
    #1
    TheSarge und rkdk bedanken sich.
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.341
    41341
    tatsächlich nice...

     
    rkdk, 21.02.19
    #2
    TheSarge bedankt sich.
  3. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    hach wieder feines Zeug, aber ich hab Kauf-Stop aktiviert :traurig:
    Steinbergs "intrument sets" entwickeln sich, zwar ein wenig wie NI-Expansions aber ich find den Weg gut, jetzt fehlen zukünftig nur noch Presets für Retrologue2+PadShopPro statt Samples ;)

    und neben der Funktion "JamMode" auch noch die richtige Aussprache diverser Begriffe gelernt, dachte immer es heisst "Jähm" :victory:

    jetzt fehlt nur noch ein weiteres Video von dem Kerl, wo er die Stuerung GA5 über Maschine erklärt :jawohl: . :pray:
     
    TheSarge, 21.02.19
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.