News SPL - IRON v2

  • Ersteller RECORDING-Redaktion
  • Erstellt am

Neue Features beim IRON Mastering Compressor

SPL stellt eine neue Hardware-Revision des IRON Mastering Compressors vor.
Die neue Version bietet Features, welche die Bedienbarkeit und den Klang des SPL IRON Mastering Compressors nochmals verbessern soll. Das Ergebnis ist ein angenehmes, wohlklingendes, musikalisches Kompressionsverhalten, welches von den Klassikern der Anfangszeit des Rundfunks inspiriert, trotzdem aber sehr flexibel und perfekt auf die Bedürfnisse moderner Mastering-Studios und Produktionen angepasst ist.


Iron_Normal_Front.png

Die neue Hardware-Revision – IRON v2 – unterscheidet sich in folgenden Details von der ersten Hardware-Variante:
  • Side-Chain-Inserts: IRON v2 hat symmetrische Side-Chain-Inserts mit Send- und Return-XLR-Buchsen.
  • Side-Chain-EQ-Filterkurven: IRON v2 hat andere Side-Chain-EQ-Presets.
  • Röhren: IRON v2 ist mit Wathen CryoTone™ 12AX7-WCM Long-Plate-Röhren ausgestattet.
Preis und Verfügbarkeit
Der unverbindliche Verkaufspreis des IRON v2 liegt bei 5.990 €.



 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
News SPL- BiG
Antworten
2
Aufrufe
577
lovemakemusic
lovemakemusic
RECORDING-Redaktion
Antworten
3
Aufrufe
9K
nicif2
N
RECORDING-Redaktion
Antworten
2
Aufrufe
5K
Saurus
Saurus
RECORDING-Redaktion
Antworten
4
Aufrufe
10K
rkdk
rkdk
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
12K
thomasvonwelt
thomasvonwelt

Oft gelesene Themen

Oben