Information ausblenden

[Spiritual Sound Mass] REM "It happened today" (Morgen Wurde Drama)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Hyp, 02.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hyp

    Hyp Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.230
    14230
    Zur Verfügung stand eine schiere Gigabyte-Masse an Spuren des Songs. In meiner Version kommen insbesondere Bläser aus REMs Aufnahmesessions zum Einsatz, die im Originalsong nicht verwendet wurden.
    Schnell war klar, dass die Version Anklänge an Totenmärsche aus New Orleans haben würde, bei denen sich Trauer mit Gelöstheit verbindet: www.youtube.com/watch?v=krJW2qMVv4M / www.youtube.com/watch?v=a1jiG66DVaM

    Surrealer noch als die Musik ist der Umstand, dass der Track im wesentlichen am Vorabend der Verkündung der Auflösung von REM fertig wurde.
    Da wacht man auf im Bewußtsein, aus einem REM-Song Beerdigungsmusik gemacht zu haben, und findet die Nachricht vom Ende der Band vor..

    Original: www.youtube.com/watch?v=6mV1H8e2CgM
    Remix Drama:
    http://soundcloud.com/morgenwurde/rem-it-happened-today-morgen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  2. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Hi Hyp,

    ich finde, Du hast sehr schön die typische Charakteristik herausgearbeitet, die man mit New Orleans verbindet. Bei solchen Klängen besteht ja häufig die Gefahr, daß der unbedarfte Zuhörer sie in Tibet ansiedelt.


    Liebe Grüße

    iPaul
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Hyp bedankt sich.
  3. Hyp

    Hyp Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.230
    14230
    Danke iPaul..
    Wenn ich noch nie was von diesem New Orleans-Sound gehört hätte, wäre der Track trotzdem genauso geworden, aber so kann man's eben so einordnen. Witzig, dass dieser Charakter erst durch die elektronische Bearbeitung entstand, während der New Orleans-Trauermarsch-Stil natürlich rein akustisch ist ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.