Soundtoys Public Beta für VST3


adl
adl
Registriert
26.07.05
Beiträge
3.336
Punkte Reaktionen
1.610
Punkte
8.275
Hier zum runterladen für alle freiwilligen Tester:

Wer das gesamte Bundle runterladen will: es ist der vorletzte Downloadeintrag

Leider hab ich keinen Changelog gesehen, also keine Ahnung ob es irgendwelche Bugfixes oder sonstigen Dinge gibt.

Offizielles Statement zur Public Beta:
 
Zuletzt bearbeitet:
adl
adl
Registriert
26.07.05
Beiträge
3.336
Punkte Reaktionen
1.610
Punkte
8.275
Ja, totgeglaubte leben länger, oder wie hieß der Film noch gleich?
Mal sehen was da noch so kommt. Hab das Gefühl die verlieren den Anschluss, was schade wäre weil ich nach wie vor deren Sachen gerne einsetze (Echoeboy quasi in jedem Track).
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.835
Punkte Reaktionen
7.541
Punkte
34.742
Check ich nicht, ist das für Leute, die schon die Lizenzen haben?
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.723
Punkte
85.196
Echoboy, Shicromift, Decapitator, Radiatör und Debil-Loc sind mM immer noch sehr gute Pluggies.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.250
Punkte Reaktionen
6.682
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.440
Ja, totgeglaubte leben länger, oder wie hieß der Film noch gleich?
Mal sehen was da noch so kommt. Hab das Gefühl die verlieren den Anschluss, was schade wäre weil ich nach wie vor deren Sachen gerne einsetze (Echoeboy quasi in jedem Track).

Das wird der Titel meiner neuen Platte: Totgeburten leben länger!
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.250
Punkte Reaktionen
6.682
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.440
Denke schon, aber gibt irgendwie eh noch kein offizielles Statement zur public beta. Deren Info Politik ist echt saumäßig.

Die arbeiten ja erst seit einem Jahr an dem VST3 Projekt. Vllt erfinden die auch mal sowas wie Oversampling.
Komischerweise hat Eventide das recht schnell hingekriegt obwohl dessen H3000 Plug so eine Frischzellen Kur auch gut tun würde.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
12.024
Punkte Reaktionen
10.273
Punkte
42.946
Wahnsinnig nützlich. Ist genauso klein wie vorher (VST2) und lässt sich nicht skalieren (vergrößern vor allem wäre schön). Ein echter Fortschritt. Naja, dann bleibt es eben bei LITTLE Microshift und LITTLE Plate, meine einzigen VSTs von denen (die aber beide durchaus gut sind).
 
adl
adl
Registriert
26.07.05
Beiträge
3.336
Punkte Reaktionen
1.610
Punkte
8.275
Hab so bisschen die Befürchtung, dass sie bei dem Release auf die Version 6 mit den gewünschten Sachen wie oversampling und scalierbaren guis nen absoluten Mondpreis verlangen, sowas wie 299€ oder so. Bin echt gespannt, aber mal gucken, wann die überhaupt mit nem "echten" Update rüber kommen.
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.358
Punkte Reaktionen
2.351
Punkte
10.973
man kann sich auch freuen, es zumindest wohlwollend sehen, dass es weitergeht bei denen, weil die Plug-ins ja doch ganz toll sind, wie man immer wieder hier lesen kann, vor/nach oder mittendrin im Gemeckere.

Ich find es gut, dass was passiert. Und auch die Plugins sind gut. Habe das Soundtoys 5 Bundle mal für einen guten Preis gekauft und denke, die werden auch die Upgradepreise zivil halten oder spezielle Deals anbieten, wenn da jetzt eine neue Version kommen sollte.

Vst3 brauchte ich bisher nicht. Größe war auch nix störend, im Gegensatz zu manch anderen, was ich beanstanden musste. Und ansonsten lief es doch. Und vor allem, Soundtoys hat mich von den Herstellern mit am wenigsten genervt mit irgendwelchen Blödsinn und unsinnigen Neuerungen oder Versprechen, die dann eh wieder nur Aufwand machten, Geld kosteten oder Unsinn waren.

Ende Juli haben die auch ein neues System für die Benutzer Accounts eingeführt. Da bin ich im Moment eher noch nicht so überzeugt von. Aber mal schauen. War mir aber klar, dass da jetzt noch mehr passieren wird. Und siehe da ... :right:

------
PS: es gibt jetzt seit neuestem so eine Funktion hier, die automatisch bestimmte Schlagwörter zu Links wandelt die zu Thomann führen. Ohne das man selber das wollte oder gemacht hat.
Finde ich gar nicht gut, dass man uns sowas einfach unterjubelt!!! Was soll das? :contra:

Also entweder abschalten, oder ich werde entsprechend darauf achten und so schreiben, dass nichts dahingehend generiert werden kann.
Fange oben schon mal mit Plug Space ins an. Oder belege das Schlagwort selber mit einer Verlinkung, scheint auch zu funktionieren. Wäre auch das letzte, wenn nicht.

HINWEIS: sieht man nur, und fällt damit auch nur auf, wenn man nicht eingeloggt ist!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.057
Punkte Reaktionen
9.181
Punkte
41.763
Wer Youtubern mit Klagen droht, nur weil er offensichtliche Missstände im Plugin-Design nachvollziehbar darstellt, hat für mich auf ewig als Hersteller verkackt.

Sound Toys sollte sich schämen und einpacken.

Man hätte statt der Abmahnung natürlich auch einfach die Kritik annehmen können und was ändern können, oder Gott bewahre, in einen produktiven Dialog gehen können. Anwalt scheint aber die einfachere Lösung gewesen zu sein.

Hint: Der Herr um den es geht kommt aus Holland und hat lange Haare.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.723
Punkte
85.196
Ging es um den Decap?
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.723
Punkte
85.196
Da hat er glaube ich parallel von Teilen der Userschaft auch auf den Deckel bekommen, weil er sich wieder einmal über die Rackschrauben moniert hat und generell nicht gut vorbereitet war. Aber klar, Anwalt ziehen ist lame.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.057
Punkte Reaktionen
9.181
Punkte
41.763
Da hat er glaube ich parallel von Teilen der Userschaft auch auf den Deckel bekommen, weil er sich wieder einmal über die Rackschrauben moniert hat und generell nicht gut vorbereitet war. Aber klar, Anwalt ziehen ist lame.
Ja, der Stil von ihm kann manchmal nerven, aber fachlich sind seine Sachen einfach stimmig. Und gerade auf sowas dann mit dem Anwalt zu reagieren ist einfach unterirdisch.

Und aliasing ist einfach ein riesen Problem beim decapitator (darum ging es und das wurde auch wissenschaftlich bewiesen). Kann man recht einfach auf Programm Ebene lösen, einfach oversampling implementieren, aber Anwalt ist scheinbar doch einfacher.

Gibt ja zum Glück genügend Alternativen auf dem Plugin Markt. Ich hab Sachen von Sound Toys, echoboy und little Plate ist auch regelmäßig in Einsatz weil gute Dinger, aber nach so einer Attacke sehen die keinen Cent mehr von mir.
 
adl
adl
Registriert
26.07.05
Beiträge
3.336
Punkte Reaktionen
1.610
Punkte
8.275
Dachte immer Soundtoys wäre so ne eher große Firma, aber mir scheint mehr und mehr, dass das einfach so nen 2-3 Mann Betrieb ist. Mal so von der Dauer der Weiterentwicklung her und auch wegen dieser Anwaltsache.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.057
Punkte Reaktionen
9.181
Punkte
41.763
Dachte immer Soundtoys wäre so ne eher große Firma, aber mir scheint mehr und mehr, dass das einfach so nen 2-3 Mann Betrieb ist. Mal so von der Dauer der Weiterentwicklung her und auch wegen dieser Anwaltsache.
Scheint mir auch so, wobei die Anwalt Nummer eigentlich eher für große Firma spricht mmn. . Wenn das nur ein paar Leute sind, sollte eigentlich der Wunsch nach Dialog bzw. Verbesserung der kritisierten Punkte natürlicher Weise aufkommen... Gut, kommt sicherlich auf die Leute drauf an die da wirklich sitzen. Da reicht ja ein schlecht gelaunter Chef um das schnell aus dem Affekt heraus ins rollen zu bringen und Zack ist der Brief vom Anwalt raus.
 
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.452
Punkte Reaktionen
7.079
Punkte
35.024
Dachte immer Soundtoys wäre so ne eher große Firma, aber mir scheint mehr und mehr, dass das einfach so nen 2-3 Mann Betrieb ist. Mal so von der Dauer der Weiterentwicklung her und auch wegen dieser Anwaltsache.
Die suchen gerade Leute im Bereich Marketing, Software, DSP. :)
Ich meine mal gelesen zu haben, dass das ursprüngliche Team vorher bei Eventide gewerkelt hat.
 

Ähnliche Themen

Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
36K
oove
oove
stoman
Antworten
2
Aufrufe
681
Guluar
Guluar

Oft gelesene Themen

Oben