Information ausblenden

Soundtoys die Littles im Angebot für $9,-

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von sas, 05.12.19.

  1. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.024
    5024
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.19
    rkdk, Loop_Breaker und ModulationMatrix bedanken sich.
  2. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.024
    5024
  3. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.024
    5024
  4. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.082
    6082
    ...meldest Du dich beim Little Plate!?...da warte ich noch drauf!:)
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  5. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.024
    5024
    ich sach mal so, wenn ich Weihnachtsbedingt nicht volltrunken in der Ecke liege und es mir auch noch möglich sein wird den nächsten Soundtoys Deals zu posten, werde ich das gerne tun.

    Allerdings denke ich, dass als nächstes der Little PrimalTap an die Reihe kommt.
    Die bisherigen Angebote waren die drei Little Plugins für je $79,-. Derer gibt es vier und der noch fehlende ist der PrimalTap.
    https://www.soundtoys.com/product/

    Und da das Angebot noch bis 02. Jan. 2020 geht und die Angebote jeweils für 7 Tage, auch als eine Woche bekannt, liefen, bleibt nur noch eine Angebotswoche übrig, sprich ein Plugin fürs nächste Angebot, da wird es eher der PrimalTap werden mMn.

    soundtoys-angebot2019.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.19
  6. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.024
    5024
  7. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.098
    5098
    Die Little Plate ist auch locker 39 USD wert, das ist ne wirklich feine Kiste. Schade daß ich gerade so wenig aufnehme, wo das passen könnte. Bei dem Preamp-Saturator hab ich gepennt, aber ich hab soooo viele Preamp-Emu-Zerrer-Dingens, daß der Verlust eher gering ist ;-)
     
  8. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.761
    4761
    Hallo,

    ist das eurer Meinung nach das beste Plate-Plugin, das es gibt, oder können andere Reverb-Plugins wie Verberate, Valhalla etc. da mithalten?
     
  9. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    47.532
    47532
    es ist sehr gut weil simpel aber zielsicher

    Valhalla frisst das Ding zum Frühstück, kostet aber auch weit mehr

    Little Plate nun wieder ist ganz schön CPU hungrig, so habe ich es in Erinnerung da ich es vor nem halben Jahr ca rausgekegelt habe da ich es, wenn ein paar mal aktiviert, mit meiner Leistungsgrenze im PC zu tun bekam...

    war aber auch mein alter PC, nun isses ein neuer und der kann das sicher packen...aber Demo ziehen ist sicher ne gute Idee
     
    MartyK bedankt sich.
  10. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    21.618
    21618
    Ich denke nicht, dass hier eines der beiden das andere in irgendeiner Weise "zum Frühstück frisst". Ich muss mich schon wundern über eine solche Generalisierung. Wahr ist vielmehr, dass beides sehr gute Plugins sind. Und ob es dann im Song passt oder nicht, wird immer der Kontext entscheiden.

    Auch kostet Valhalla nur dann "etwas mehr", wenn das Little Plate gerade im Sale ist - und dann kommt es noch darauf an, wie der Sale-preis ist. "Weit mehr" ist doch eher eine Übertreibung.
     
    djstean und juneau bedanken sich.
  11. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    47.532
    47532
    Ironie an:
    ja das tut mir ja wirklich sehr leid das ich das so geschrieben habe, ich schäme mich sehr.

    Asche auf mein Haupt.

    und ich verspreche hiermit feierlich und vollen Ernstes, das ich nie wieder, und noch einmal und jetzt lauter; NIE WIEDER so ein fürchterliches, undifferenziertes und so gar nicht massentaugliches Geschreibsel absondern werde.

    ich schwör :-D
    Ironie aus.

    man kann denken über den Little Plate was man möchte, natürlich sieht das nicht jeder gleich, für mich isses ein sehr geiles Tool welches auf Anhieb tolle Ergebnisse liefert, jedoch gegenüber dem Valhalla nicht anstinken kann, das ist so bei mir
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.19
    Sweetsweep bedankt sich.
  12. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    816
    816
    Dann probiere mal die Little Plate und wechsele danach auf ein anderes. Du wirst merken, die Plate ist lediglich solide. Mehr aber auch nicht. In den letzten 3 Projekten ist die Little Plate immer aus meinem Projekt verschwunden. Ich empfinde die als sehr undifferenziert und grob; im direktvergleich immer schlechter. Sogar sehr deutlich.
     
  13. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.761
    4761
    Also, du meinst, dass Valhalla nicht so gut ist als Platten-Hall-Version? Weil man es auch so verstehen kann, dass Valhalla der Frühstücksverspeiser ist...

    PS. Hat sich erledigt aufgrund einer nachfolgenden Antwort. Somit meintest du also doch, dass Valhalla der Frühstücksverspeiser ist, wobei mich das "kostet aber auch weit mehr" irritierte, weil jedes Valhalla-Plugin doch nur 50 Euro kostet.
     
  14. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    47.532
    47532
    ja, stimmt, ich habe Valhalla vor Jahren gekauft und gestehe, das ich den Preis nur noch erahne, jedoch nicht wirklich mehr weiss.

    aber seis drum, ich sehe Valhalla als gezielter einsetzbares PlugIn, jedoch auch schwieriger zu bedienen da umfangreicher an Parametern, im Gegensatz zur LittlePlate

    einfach Demo ziehen und probieren, das muss einfach jeder für sich definieren
     
  15. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.761
    4761
    Klar, sollte man sowieso immer machen.
     
  16. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.001
    34001
    Welches? Room, Shimmer, Plate oder Vintage Verb?
     
  17. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    47.532
    47532
    Room
     
    clemenserwe bedankt sich.
  18. harrymudd

    harrymudd

    Registriert seit:
    14.10.12
    Punkte:
    151
    151
    IMHO die beste Plate-Simulation ist UVI Plate und vieleicht Liquidsonics Lustrous Plates.
    Valhalla find ich nicht so gut.
     
  19. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.098
    5098

    Die Little Plate ist ein spezieller Reverb, der mit normalen Reverb schwer zu vergleichen ist. Es ist eben eine Hallplatte (bzw. die Emu davon) , und kein digitaler Reverb. Waves Abbey Roads Plate ist in etwa die gleiche Geschmacksrichtung, klanglich dennoch unterschiedlich, aber qualitativ auf Augenhöhe. Für Klassik würde ich die Little Plate nicht nehmen, auf Boogie & Blues Piano, oder eben Soundvorstellungen bzw. Bandrecordings von 60ger und 70ger Style passt das oft wie Arsch auf Eimer.
     
  20. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.082
    6082
    Ja, das little Plate gibt es z.Z. für 39,-$ aber ich könnte das ganze ST5.5 Bundle für 191,-€ bekommen.
    ...darum geht es mir aber nicht, ich würde nur das little Plate gegen Arturias Plate testen wollen, weil ich das LP echt gut fand, und nun eine Legitimation brauche, das ganz Bundle zurecht wieder verkauft zu haben!:D...Demo geht lt. iLok nicht mehr!
    ST5 selber will ich nicht haben, die machen seit Jahren nichts mehr an ihren PlugIns weil, wohl genauso wie bei Waves, XLN Audio und NI, die zuständigen Programmierer abgehauen sind. Da passiert nicht wirklich noch etwas in deren Produkt-Portfolio, es wird eher "verwaltet", und das ist nie gut!o_O