Information ausblenden

Soundtest Mercuriall SS-11X - Meinungen zum Sound?

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von MountainKing, 06.10.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    Hi,

    nur mal auf die Schnelle: kann man den Sound so machen? Ist das einigermaßen "amtlich"? So muss man das ja wohl nennen, wenn es klingen soll. Nur ne halbe Minute lang:



    Es geht nur um den Gitarrensound. Dahinter ist einfach mal ganz schnell ein Logic-Drumkit und einen Bass hab ich auch noch dazu eingespielt, damit man mal erahnt, wo man hin will.

    Insgesamt vier Gitarrenspuren, jeweils mit dem SS-11X-Plugin drauf. Ohne DAW-EQ (bei den Gitarren) und auf den Git-Bus hab ich nur etwas CLA-3A drauf, um es etwas zusammen zu schweißen. Das Ganze ist dann für die Lautstärke noch durch meinen 2Bus gewandert.
     
    MountainKing, 06.10.19
    #1
    muffy bedankt sich.
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.623
    19623
    Ja ist gut, kann man so machen. Ist eben eher dreckig, leicht "metallisch", aber durchaus gut.
     
    Entone, 06.10.19
    #2
    MountainKing bedankt sich.
  3. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    Das erinnert mich un unseren Slogan: "Kann man schon so machen, ist dann halt scheiße." Aber trotzdem danke.

    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.19
    MountainKing, 06.10.19
    #3
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.623
    19623
    Nein, ich mein das wirklich so. Es ist echt gut im Sinne von qualitativ hochwertig. "Kann man so machen" meint, dass Gitarrensounds natürlich auch immer geschmacksmäßig verschieden ausfallen und die Produktionsweise spielt dann sowieso mit rein. Der Sound hier hat etwas Tiefes, Grollendes, Metallisches. So als ob Du in einem großen Öltanker aufnimmst, ohne den Hall zu haben. Ist mit Sicherheit auch die Kombination mit dem Basssound. Aber es passt gut: zu der Musik, aber auch zu den anderen Instrumenten.
     
    Entone, 06.10.19
    #4
    MountainKing bedankt sich.
  5. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    Ja, dieses Tiefe, Grollende - danach suche ich eigentlich immer. Scheint ja dann dann tendenziell der richtige Weg zu sein.Eigentlich will ich weniger "metallisch" als vielmehr "fleischig", wenn man verstehen kann, was ich meine.

    Der Öltanker-Vergleich ist interessant. Ich habe nämlich auf allen Spuren ganz leicht einen Hall (via IR funktioniert das im Plugin) namens "Hangar" beigemischt. Nur "subtle", aber vielleicht unterstützt das ja sogar den Charakter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.19
    MountainKing, 06.10.19
    #5
    Entone bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.073
    52073
    Omg, das klingt beschissen. :) :D Nein, kompletter Scherz. Klingt fett, etwas nach Carcass, finde ich. Direkt und räudig. Und dran denken: nach dem Einstellen immer schön 8x Qualität einstellen und freezen.

    Nicht, dass Du es nötig hättest, aber ich habe auf diesem aufstrebenden Kanal noch ein nettes Tut zu dem Plug gefunden:

     
    muffy, 06.10.19
    #6
    MountainKing bedankt sich.
  7. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    Hehe, das ist geil. Ich fasse das als Kompliment auf. :D

    Danke für das Video. Gleich mal anschauen. Der macht auch den Bass damit? Ja, klar. Auf die Idee hätt' ich auch kommen können.
     
    MountainKing, 06.10.19
    #7
    muffy bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Mir gefällt's: schon düster, dunkel und breit, fett und überzeugend mit Cojones.
     
    Kosaken-Kaffee, 06.10.19
    #8
    MountainKing bedankt sich.
  9. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    OK, klingt gut. Ich nehme an und hoffe, dass die Bariton-Gitarre auch dazu beiträgt. Ein H ist wohl doch was anderes als ein E. :)
     
    MountainKing, 06.10.19
    #9
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Genau - nicht, dass du glaubst, du könntest jemandem ein E für ein H vormachen. :D
     
    Kosaken-Kaffee, 06.10.19
    #10
    MountainKing bedankt sich.
  11. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.327
    14327
    Klingt gut aber du weißt doch auch wie's geht. ;)
    Ich finde allerdings deiner Beschreibung nach die bx SIM näher dran. Weiß nicht wieso, vielleicht einstellungssache. Aber ich hab den Eindruck, die hauen da noch mal mehr pfund untenrum raus.
     
    Ethersis, 06.10.19
    #11
    MountainKing bedankt sich.
  12. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    Mal OT, aber ich bin über die Valeton-Mini-Pedale gestolpert. Und da muss ich sagen, was ich da höre, beeindruckt mich. Hier ein Video zum Coral Cab (CabSim):

    http://www.valeton.net/html/en/index.php?ac=article&at=read&did=320





    Anscheinend kommt der Amp-Sound von diesem kleinen Dingen - Coral Amp:

    http://www.valeton.net/html/en/index.php?ac=article&at=read&did=319




    Alle Sounds kommend a wohl aus diesem kleine Pedal.

    https://www.muziker.de/valeton-crl-5-coral-amp

    Amp-Liste mit jeweils matched Cab Sims. Nette Zusammenstellung, gerade auch für Hi Gain:

    upload_2019-10-6_23-3-31.png
     
    MountainKing, 06.10.19
    #12
    Andaraginga und muffy bedanken sich.
  13. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.275
    22275
    Welche meinst Du?
     
    MountainKing, 06.10.19
    #13
    Ethersis bedankt sich.
  14. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.327
    14327
    Eigentlich alle. Recto, engl ... die schieben einfach alle untenrum ordentlich. Bei denen find ich es nur recht schwer ein ordentliches topend hinzubekommen. Von daher die ideale Ergänzung, gerade bei Quad Tracking.
     
    Ethersis, 06.10.19
    #14
    MountainKing bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.