Information ausblenden

Soundcraft for Bundeskanzler Fred

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von TheEar, 22.09.21.

  1. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    1.025
    1025
    Aloha!

    Auf Geheiß von @TomSofa gibt es zu diesem Thema jetzt den "Soundcraft for Bundeskanzler Fred" Thread. Mein anderer Thread zu dem Thema zählt wohl nicht ;)
    Hier geht es wohl um meine Machenschaften in Sachen Soundcraft als Mackie Control.
    Zu der Frage "War das viel Arbeit?" kann ich nur sagen, jein. Ne Woche (nach Feierabend) hab ich schon gebraucht, bis alles lief.

    Das neue Video zu dem Thema hängt irgendwie in der Verarbeitung bei Youtube fest...sobald es verfügbar ist, hänge ich es hier an.

    Was bisher geschah:
     
    TheEar, 22.09.21
    #1
    Beeble, Schludi, muffy und 5 andere bedanken sich.
  2. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    1.025
    1025
    Ok, ich musste das Video teilen...

    PART 1


    PART 2
     
    TheEar, 22.09.21
    #2
    suboptional, Mit Senf und muffy bedanken sich.
  3. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    3.141
    3141
    Sehr coole Nummer!!!
    Schön erklärt und ich gebe zu das ich etwas neidisch bin ;-). Auf jeden Fall klingt es nach viel Programmierarbeit... aber hat sich (denke ich) gelohnt. Bin auf jeden Fall auf deine weiteren Ausblicke gespannt.
     
    Wird schon, 22.09.21
    #3
    TheEar bedankt sich.
  4. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    8.497
    8497
    Richtig geil. Vielen Dank für die Einblicke. Klingt jetzt von der Programmierung und auch von der E-Technik (ich hatte echt gedacht, du hättest da selbst 32 AD-Wandler von Hand reingelötet ;-)) her gar nicht so kompliziert, wie ich das gedacht hatte. Eines Tages, wenn ich mal ganz viel Zeit habe, baue ich mir sowas auch. Dann wirst du auf jeden Fall von mir hören.

    Noch ne kleine Frage: Die Potis (für EQ, Aux usw.) auf dem Board geben aber keine Midi-Signale ab, oder?

    Achso, und ich bin megagespannt auf die Sache mit den Autofadern. Das wird richtig cool.
     
    FredTadge, 22.09.21
    #4
  5. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    1.025
    1025
    Das wär richtig cool, aber leider nein. Das Pult gibt ab: Channelfader, Mutes, Mutes der Inline-Kanäle und einen Snapshot-Button.
     
    TheEar, 22.09.21
    #5
  6. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.653
    9653
    Ich auch (nach Sehen des Videos im ersten post). :D
     
    suboptional, 22.09.21
    #6
  7. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    4.400
    4400
    Kanäle an/aus und Inline Kanäle an/aus auch noch.

    Edit:
    Quatsch, mit Channel Mutes war das wohl gemeint... Das Pult hat ja Kanal An/Aus statt Mute... Naja, genug Verwirrung gestiftet ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.21
    Ran, 22.09.21
    #7
    TheEar bedankt sich.