News SOUND FORGE - Audio Studio 16


Eine effiziente und preisgünstige DAW.

Die neueste Version von SOUND FORGE Audio Studio bietet noch mehr Möglichkeiten für die effiziente Bearbeitung jeglicher Art an Audiodateien. Die Allround-Lösung für einfache Audiobearbeitung soll es ermöglichen, Audioaufnahmen ganz einfach über mehrere Kanäle zu bearbeiten und auszuspielen, den Klang nach Belieben zu formen sowie Audiodateien in verschiedensten Formaten zu bearbeiten und in Einklang zu bringen.

Sound Forge Audio Studio 16.png


SOUND FORGE Audio Studio 16 präsentiert sich als ein absoluter Audio-Allrounder und soll sich besonders gut für den Einstieg in die Audiobearbeitung eignen, egal ob hochauflösende Aufnahmen von Podcasts oder Gesang, Wave-Editing oder Restauration und Mastering.

Mithilfe des modernEQ kann der Klang nach persönlichen Vorlieben angepasst und geformt werden. Es lassen sich präzise Eingriffe in das Audiomaterial vornehmen. Die Visualisierung des Frequenzspektrums sowie die Stereobreiten-Bearbeitung des Signals werden in der Restaurationssoftware umgesetzt.

Die einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche des modernReverb bietet verschiedene Presets. Die Voreinstellungen ermöglichen räumliche Klangerlebnisse sowie den passenden Reverb für das Audiomaterial.

Das Resampling ist ein essenzielles Tool fürs Mixing und Mastering. Mit der neuen und überarbeiteten Resampling-Engine in SOUND FORGE Audio Studio 16 soll es möglich sein, eine klare Resampling-Qualität bei verschiedensten Samplingraten zu erhalten. Egal welche Formate und Codecs aufeinandertreffen, die Resampling-Engine soll diese in Einklang bringen und das Beste aus dem Audiomaterial herausholen können.

In SOUND FORGE Audio Studio 16 wird eine zudem die Audioaufnahme für z.B. Podcasts oder Musik ermöglicht. Audioaufnahmen mit bis zu 32 Bit/ 384 kHz sind möglich. Des Weiteren lassen sich diese Audiodateien auf bis zu sechs Kanäle für Surround-Sound bearbeiten.

Highlights im Überblick
  • modernEQ
  • modernReverb
  • Neue Resampling-Engine
  • Bearbeitung von Audiodateien mit bis zu 6 Kanälen
  • Audioaufnahme mit bis zu 32 Bit/384 kHz
  • Audio Editing mit dem Event Tool
  • Instant Action
  • wizardFX Suite (3 Effekte: Delay, Chorus, Flanger erweitert auf 11)
  • Visualisierung: Oszilloskop
  • Audiobearbeitung mit Effekten (u.a. iZotope Ozone Elements 9)
  • Optimiertes Multichannel-Handling
  • Remote Recording
  • Instant Action & Windows Kontextmenü
  • Truncate Silence zum Einkürzen der Stille
  • Export Wizard für Audible, iTunes oder Amazon Hörbücher nach ACX-Standard
  • Redesigned Visualization Meter
Preis und Verfügbarkeit
Die neueste Version von SOUND FORGE Audio Studio 16 ist ab 2,99 € im Abo oder für 59,99 € als Perpatual erhältlich.

Quelle: MAGIX
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Interessant
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
430
musikertimo
M
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
8
Aufrufe
459
akStudio
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
582
R-Kelly
R
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
3K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben