Sorry, offtopic - Outlook Express Dateien evakuieren


W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hallo!

Ich möchte gern sämtliche Ordnerinhalte von meinem Outlook Express 6 sichern.

Es gibt im Programm unter 'Datei' die Option 'Exportieren'. Das habe ich bereits
getan. Weil ich nicht wußte, wo die Datei(en) abgespeichert wurden, hab
ich dann mal nach 'post' gesucht. Dadurch bin ich auf folgende
3 Dateien gestoßen, die allesamt beim Exportvorgang entstanden sind
(das ging aus dem Erstellungsdatum hervor).

posteingang.dbx
postausgang.dbx
postfach.pst

Ist das Sicherheit genug? D.h. kann ich mit diesen 3 Dateien theoretisch auf
einem anderen PC (oder wenn ich OE mal neu installieren müßte) meinen
Posteingang wiederherstellen?

Wäre nett, wenn jemand helfen könnte.

Gruss,
Henric
 
RodChaMur
RodChaMur
Registriert
10.01.03
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Punkte
46
Wenn du Dein Express sichern willst, such erstmal alle *.dbx Dateien, die brennst Du Dir auf ne CD. Wenn Du Deinen Rechner neu aufsetzt, suchst Du wieder *.dbx und ersetzt die einfach gegen die auf Deiner CD. *.pst Dateien gehoeren eigentlich zu Outlook (nicht Express!!)
 
P
PDJ-C
Registriert
06.01.03
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Punkte
142
sofern ich das noch richtig in erinnerung habe (lese meine mails momentan unter linux) enthalten die dbx-files nur die mails aber nicht die server-einstellungen... war jedes mal wieder ärgerlich... kann aber auch sein, dass sich das mitlerweile geändert hat...
 
Tschoergez
Tschoergez
Registriert
29.01.03
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Punkte
50
Die Kontendaten kann man meines Wissens aber in der Kontenübersicht exportieren.
Das ist dann pro Konto eine .iaf Datei.

Ich glaube, der merkt sich dabei sogar die Passwörter.

Grüße
Jörg
 
RodChaMur
RodChaMur
Registriert
10.01.03
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Punkte
46
Kontodaten werden nicht in den dbx Dateien gespeichert, aber man kann Sie, wie hier schon richtig geschrieben wurden, als iaf exportieren (incl. Passwort)...
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hallo!

Besten Dank für die schnelle Hilfe. Mir ging es zwar in erster Linie nur um die Mails an sich...ist aber trotzdem hilfreich zu wissen, dass man auch die Mailserverkonfigurationen exportieren kann!

Danke nochmal,
Gruss,
Henric
 
N
NULL
Guest
Also der Pfad, wo du alle Dateien sichern solltest ist wie folgt:

C:\Dokumente und Einstellungen\[hier der Username]\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{85ED5806-2829-4D49-92A8-AADF34713812}\Microsoft\Outlook Express

Alle Dateien in diesem Ordner sichern, dann verliehrst du keinerlei Daten, ausser der Kontoeinstellung und die kannst du exportieren.

Die Zeichen zwischen { und } werden bei dir voraussichtlich anders sein und ind en [ und ] Klammer ersetzt du den username von dir.

Bei anderen Betriebssystemen wie XP oder 2000 ist der Pfgad direkt unter Windows.

Greez Gamba
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hallo zusammen.

Mein Anliegen war ja, dass ich meine alten, gesammelten Mails in ein frisch installiertes OE auf einem frisch installierten neuen Betriebssystem laden kann.

Jetzt hab ich auf meinem neuen PC die Platte formatiert und XP installiert - aber auf der ganzen Festplatte ist keine einzige *.DBX Datei zu finden, obwohl ich Outlook Express schon eingerichtet hab und auch neue Mails erhalten habe.

Wohin soll ich jetzt also meine gesicherten *.DBX Dateien kopieren, damit OE sie als Ordner/Mails erkennt?

Vielen Dank für jede Hilfe schon mal.
Gruss,
Henric

Was muß
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hi Hasbachmesbach!

Also, bis

"C:\Dokumente und Einstellungen\[hier der Username]"

komme ich.

Aber
"Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\"

existiert bei mir nicht :(

Henric
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hi nochmal!

Ich Trottel hab vergessen, 'ALLE DATEIEN UND ORDNER' anzeigen zu lassen. Jetzt klappt alles ;)

Danke nochmal!
Henric
 

Oben