Information ausblenden

Sonivox Stratum und Solina Redux jeweils 9,90€

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von ollo123, 26.02.21.

  1. ollo123

    ollo123 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.711
    2711
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.21
    ollo123, 26.02.21
    #1
  2. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.627
    11627
    Der Stratum ist in einigen Dingen wirklich nett, bspw. in einigen Arp legt der einen Akkord und darüber läuft das Arpeggio. Schöne Ideen. Sounds sind einige ganz nette Sachen dabei.
     
    notebynote, 27.02.21
    #2
  3. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.159
    16159
    Solina 35 GB!? Ist klar!
     
    Glutamatjunkie, 27.02.21
    #3
  4. ollo123

    ollo123 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.711
    2711
    Also bei den Anzeigen steht 2Gb Festplattenspeicher oder verstehe ich dich falsch?
     
    ollo123, 27.02.21
    #4
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.159
    16159

    Tatsache, bei Audiodeluxe steht was von 35.
    Komisch.
     
    Glutamatjunkie, 27.02.21
    #5
  6. VogelT

    VogelT

    Registriert seit:
    25.11.15
    Punkte:
    851
    851
    Nur kurz zur Info: Registrierung über iLok! upload_2021-2-28_19-53-7.png

    Für mich wumpe, aber manche nervt es ja und in der Beschreibung bei Best Service hatte ich nichts davon gelesen.
     
    VogelT, 28.02.21
    #6
  7. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.627
    11627
    Ich hadere noch. Hab schon soviel Kram, der einfach so rumliegt.
     
    notebynote, 28.02.21
    #7
  8. ollo123

    ollo123 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.711
    2711
    So, ich habe die Sachen vorhin ausprobiert, allerdings nur kurz.

    Stratum war beim ersten Test nicht so geil, es wirkt, als hätte man ein Tool aus den frühen 00er Jahren vor sich, alleine schon die GUI ist wirklich eine Zumutung. Der FM Teil könnte den aber von anderen Synths unterscheiden.

    Solina Redux hat mir gut gefallen. Keine Ahnung wie das Original oder andere Software klingt aber das Teil hat was. Für die eher einfache Sounderzeugung kommen trotzdem tolle Klänge bei rum. Die GUI könnte aber auch größer und schärfer sein.
     
    ollo123, 28.02.21
    #8
  9. VogelT

    VogelT

    Registriert seit:
    25.11.15
    Punkte:
    851
    851
    Nach der etwas umständlichen Installation hat Cubase 11 erstmal gemeckert, dass das ja ein 32-Bit-Plugin wäre und deshalb gleich in die Blockliste gepackt. Da konnte ich es dann "reaktivieren" oder so und scheint beim ersten kurzen anspielen zu funktionieren. Weiß aber nicht, wie lange das gut geht, deshalb hier der Hinweis für Leute, die noch am überlegen sind.
     
    VogelT, 01.03.21
    #9
  10. ollo123

    ollo123 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.711
    2711
    Bei mir lief die total simple Installation problemlos ab und mein Cubase 10.5 hat auch nicht gemeckert. Mit reaktivierten Programmen hatte ich bisher auch noch nie Probleme aber wie gesagt, hier hat Cubase bei mir alles für okay befunden.
     
    ollo123, 01.03.21
    #10
  11. VogelT

    VogelT

    Registriert seit:
    25.11.15
    Punkte:
    851
    851
    Es liegt vielleicht am Händler … Installation bei Bestellung über Bestservice:

    • Mail 1: Bestellbestätigung
    • Mail 2: Download-Info; "Die Download-Links für das (die) von Ihnen erworbene(n) Produkt(e) sowie die Seriennummer(n), falls erforderlich, sind jetzt dauerhaft in ihrem Kundenkonto verfügbar."
    • Da stand dann Produkt und Seriennummer und der Link zu einer PDF mit folgendem Inhalt: „Vielen Dank für den Kauf einer Software Downloadlizenz bei Best Service 1. Bitte gehen Sie auf folgenden Link, um den Redeem Code (Seriennummer), den Sie in unserer Rechnung, Email oder ihrem Kundenkonto erhalten haben, einzulösen: https://... (Link) 2. Kopieren sie den Redeem-Code (bitte nicht abtippen, um Fehler zu vermeiden) in das entsprechende Feld und klicken Sie „Next Step“ 3. Auf der nächsten Seite geben Sie eine gültige Email-Adresse sowie ihren Vor- und Nachnamen ein und schliessen mit „Proceed“ ab 4. Sie erhalten umgehend eine Email mit allen weiteren Anweisungen zu Download, Installation und Aktivierung der erworbenen Software. Sollten Sie diese Email nicht umgehend erhalten, überprüfen Sie bitte erst ihren SPAM/Junk Ordner und wenden sich gegebenenfalls an unser Support Team“
    • Mail 3 (an eine andere Mailadresse): Da gab's dann auch eine Serial Number, die aber anders war als die auf der Bestservice-Seite und die gleichzeitig Activation Code sein sollte. Dazu gab's weitere Infos: „Installation instructions :
    To authorize your product please follow these steps below: -
    1. This product requires an iLok account for authorization. You may choose to authorize on your computer or an iLok 2 dongle. Please
    download the iLok License Manger here, install and launch. Create a new iLok account (if needed) in the application.
    2. Download the installers for your required OS below:

    3. After installing, launch the plug-in and proceed to follow instruction for entering your redeem code (that supplied above in your order confirmation mail).
    4. Once your license is redeemed, your plug-in will now be activated and available for use in your DAW.“


    Hab' ich auch schon mal komfortabler erlebt :)
     
    VogelT, 01.03.21
    #11
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    58.550
    58550
    Es gibt auch immer eine Vorausschau, wenn man einen Post verfasst ... :)
     
    Kosaken-Kaffee, 01.03.21
    #12