Samples Verwalten / Bearbeiten / Importieren

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Popmaster101, 15.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Popmaster101

    Popmaster101 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.03
    Punkte:
    422
    422
    Hallo !!!

    Ich habe da ein problem :nonono:

    Ich habe von meinen Hard & Softsynths sone Art Best of Synthbässe erstellt, d.h. ich habe einfach Samples mit Cubase SX erstellt und suche nun ein guten Sampler (Software) der die Samples verwalten kann in sone Art Bänke , ich habe Kontakt2 aber mann kann nur die Sounds einzeln per Drag&Drop in die Kiste ziehen , wenn mann einen neuen will , muss mann den alten Sound (Sample) löschen, Halion 2 hat zb. eine Bank wo mann 128 Samples (Sounds) verwalten kann, hat aber leider keine Effekte, zumindestens nicht Halion2 , Halion3 kann ich nicht nutzen da ich als Betriebssystem Win2000 habe !!!

    Suche also ne sehr gute Alternative zu Halion !!!

    Ein Sampler mit Bänke wo mann Sounds verwalten kann und mit Filter und Effekt möglichkeiten !!

    Was ist mit dem Native Kompakt????

    Kennt den jemand, kann mann damit neue Samples verwalten oder kann mann nur vorhandene nki Dateien bearbeiten (laut Homepage habe ich da sowas gelesen )


    bitte dringenst um Hilfe und gute Tipps !!!

    grüße aus Nordhessen

    Popmaster101 :)
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Ähh, nö, Klaus, du musst gar nix löschen. Kontakt 2 kann (32 ?) Instrumente gleichzeitig verwalten.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. Popmaster101

    Popmaster101 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.03
    Punkte:
    422
    422
    Hi Klaus !!! :)

    ja das ist richtig!!! aber die CPU steigt fast auf 80% und mann muss die anderen Sounds muten sonnst hört mann sie mit, ich suche aber ne Alternative zu Halion2 weil Halion3 könnte ich mir nicht holen da ich Win2000 als System habe !!!
     
  4. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Du musst auch nix muten sondern nur unterschiedliche Midikanäle verwenden ...

    Gruß,
    ColdSteel
     
  5. Popmaster101

    Popmaster101 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.03
    Punkte:
    422
    422
    Ahhh !!! sollangssam komme ich dahinter !!!

    Nachher erzählst Du es aber genauer ;) !!

    Kleiner Chrashkurs in Samples Verwalten :p :p
     
  6. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Mit VSampler 3 müsste es eigentlich gehen. Hab das Programm erst seit kurzem und aus Zeitmangel mich kaum damit beschäftigt.
     
  7. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Das geht mit jedem multitimbralen Sampler.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  8. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Ja, der Kontakt ist in Dingen Soundlibrary nicht so der Kracher. Ich finde das Konzept so auch Mist wohl auch ein Grund warum ich meinen Kontakt nicht mehr so gerne benutze.

    Ich mute halt auch die einzelnen Sounds im Rack dort oder route sie auf unterschiedlich Kanäle, mehr fällt mir da auch nicht ein. Wohlmöglich ist da Halion in der Tat besser. Aber mit der DFD-Option sollte trotzdem die CPU nicht gleich auf 80% oder so schiessen? Hast du das Diskstreaming auch aktiviert?

    Eine Alternative kenne ich ansonsten leider nicht.
     
  9. Popmaster101

    Popmaster101 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.03
    Punkte:
    422
    422
    Hi 4damind!!

    Das mit der DFD Funktion habe ich mal auf der Native Instruments Seite gelesen!! Habe sie selbst bei Kontakt nie ausprobiert, aber ich schalte halt auch ne menge Effkte und Filter ein, damit die Samples nicht mehr so altbacken klingen !!


    greetings

    Popmaster101
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.