Information ausblenden

Sale und Freebies bei Cinematique Instruments

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Realist, 01.09.19.

  1. Realist

    Realist Themenersteller Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.984
    29984
    Die deutsche Samplefirma Cinematique Instruments feiert 10-jähriges Jubiläum und gibt Rabatte bis zu 50 % auf ausgewählte Kontakt-Libraries. Desweiteren bis zu 40% auf die Halion-Libraries.
    https://cinematique-instruments.com/inst_all_sites/inst_all17.php

    Ausserdem haben sie eine Serie mit Freebies, namens Klang, rausgebracht.
    Für diese Libraries benötigt man die Vollversion von Kontakt.
    Der Download funktioniert ohne Eingabe von Email oder anderen Daten.
    https://cinematique-instruments.com/pages_instr/page_klang.php
     
    Realist, 01.09.19
    #1
    Ethersis, ModulationMatrix, Dodo_I und 10 andere bedanken sich.
  2. emulator

    emulator

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    2.551
    2551
    Super. Vielen Dank
     
    emulator, 01.09.19
    #2
  3. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.407
    10407
    Das ist glaube ich das erste Mal, dass die "Marble" verbilligt anbieten. Ein interessantes Instrument, sehr eigen.
     
    notebynote, 01.09.19
    #3
  4. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    das die beiden Entwickler von Cinematique Instruments seit Jahren auch verdammt geile Filmmusik machen ist bekannt, oder?

    http://www.ddmusik.de/

    Rabatte sogar bis 70% bei Ens2 Industria.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.19
    sas, 01.09.19
    #4
    TheSarge bedankt sich.
  5. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.407
    10407
    Nä. Und da zeigt sich mal wieder, dass die Musiker volllkommen unterrepräsentiert sind, wenn es darum geht, genannt zu werden. Konnte mir bisher noch keiner beantworten, warum ausgerechnet die nie im Abspann erwähnt werden.
     
    notebynote, 01.09.19
    #5
  6. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    es kommt auf den Abspann und die Wertschätzung an. Ist der Abspann gut und ausführlich, und wird auch an alle gedacht, deren Arbeit auch als wichtiger Bestandteil neben dem Bewegtbild anerkannt wird, dann findet man auch die Komponisten der Filmmusik dort aufgelistet.

    Habe Dürbeck und Dohmen aber schon in Abspännen ausgemacht, wenn denn die Musik überhaupt Erwähnung fand.
    Kenne die aber schon länger, nicht persönlich (zumindest erinnere ich mich nicht) = sind mir ein Begriff. Von daher bin ich da aufmerksam.

    Früher tummelte man sich auch in der Kölner Musikszene und traf hier und da aufeinander. Die haben damals, schon so 25 Jahre her, in der Band "Bones" gespielt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dürbeck_&_Dohmen
     
    sas, 01.09.19
    #6
  7. Realist

    Realist Themenersteller Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.984
    29984
    Yup. Daraus entsatnd wohl auch die Idee Cinematique Instruments zu gründen.

    Ist in dem Bereich aber nicht ungewöhnlich, siehe East West, Spitfire, Heavyocity, 8Dio etc.
     
    Realist, 01.09.19
    #7
  8. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.407
    10407
    Das war meine aktive Zeit, gehört hab ich von denen aber nie was, sagt mir echt nichts. Komisch, war ich wohl im Rausch.
     
    notebynote, 02.09.19
    #8
  9. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    schreiben sie ja auch auf ihrer ddmusik Seite, dass es erst für die eigene Musik entwickelt wurde, dann als Geschäftsmodell auch nicht verkehrt war.

    Rausch waren zu der Zeit auch aktiv in Köln. Die hast du aber mitbekommen?
    Sind dann aber nach Berlin.

    Bones waren schon mit einer der bekannteren und erfolgreicheren Bands zu der Zeit. Also im Pop/Rock Bereich.
    Weiß nicht, wo du dich bewegst hast, in welcher Musik Szene. Gab noch die Bagdad Babies zu der Zeit, kennste die?
    Meiner einer war tätig bei Flow und Out of the blue. Sagt dir wahrscheinlich auch nichts.
     
    sas, 02.09.19
    #9
  10. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.407
    10407
    Bagdad Babies sagt mir was. Kennste noch Cöln? Ich war lange mit Bozarte unterwegs. Die anderen Bands sind eher unbekannte Jazz-Bands gewesen, Fusion, Latin.

    Ach so, ja, Rausch habe ich auch gesehen, schräg war das damals.
     
    notebynote, 02.09.19
    #10
  11. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    ein neues Klang Instrument ist veröffentlich worden. Über den obigen Link von @Realist zu erreichen, poste den Link auch noch mal hier.
    https://cinematique-instruments.com/pages_instr/page_klang.php

    sorry, hatte ich nicht drauf geantwortet.
    Cöln, nee keine Ahnung.
    Rausch waren mMn nicht schräg, max. schräger Rock'n'Roll. Aber noch im Rahmen.
    Bozarte sagt mir leider gar nichts.
    Aber die Szene war schon groß und nicht gerade überschaubar.
     
    sas, 02.10.19
    #11
  12. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    ja, Dürbeck & Dohmen begegnen mir regelmässig alle paar Sonntage ;)
    bin ja Krimi- und ganz besonders Tatort-Fan. auch bei Sky Krimi drängten sie sich paar Mal ins Ohr, als ich Die Füchsin sah, die Serie hab ich damals im öffentlichen verpasst
    wollte immer mal nach denen googeln, besonders weil ich mit Dohmen was verbinde, naja, die Arbeit hat mir @sas abgenommen, danke

    zu den Libs, besonders den gratis:
    wollte ja kein gratis mehr auf meinen Rechner nehmen, aber von den beiden dann doch und mit Kusshand :p
    ob ich trotz Geschmack auch bei den käuflichen was nehme, bezweifel ich, denn bin durch K12UCE, Sonokinetic & div. anderen Libs in dem Bereich dermassen überversorgt :schaem: da spendier ich den beiden lieber mal paar Runden Bier wenn ich sie treffe :drink: :victory:
     
    TheSarge, 03.10.19
    #12
    Dodo_I bedankt sich.
  13. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    sind wieder zwei Klang Instrumente der Kölner dazu gekommen. Falls jemand es verpasst und doch Interesse da ist.
    (und Karneval ist abgesagt, wegen Sturm, wer es noch nicht gehört hat :tears-of-joy: ach so, vertan, der muss es sein :heul:)

    Silver Lining — The Klang of February
    Clashing Rails — The Klang of January

    https://cinematique-instruments.com/pages_instr/page_klang.php
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.20
    sas, 23.02.20
    #13
  14. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    sas, 01.04.20
    #14
  15. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
  16. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    es gibt eine Neuerung bei Cinematique Instruments was die Klang Serie angeht

    Since June 15th we have established Klang as an independent brand and expanded it with 13 new instruments for 5 EUR each. The selection is constantly being expanded. Check out our New Website
    https://klang.cologne/

    But we still will release a new 'KLANG OF THE MONTH'.


    Die Klang Sachen sind auch noch auf der normalen Webseite und dort kann man auch noch die Instrumente runterladen. Sind (noch) nicht alle auf der Neuen gelistet.
    https://www.cinematique-instruments.com/pages_instr/page_klang.php

    Das neue Aetherophone konnte ich aber nur von der neuen Webseite runterladen und auch das Soundbeispiel gibt es nur dort.
    https://klang.cologne/klang_free.php
     
    sas, 04.07.20
    #16
    Realist bedankt sich.
  17. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.027
    7027
    sas, 08.08.20
    #17