Rode kauft Mackie

Die Übernahmen hören nicht auf.
 
Die Kleineren in der Branche werden es zunehmend schwerer haben, sich im Markt zu behaupten.
 
Hat nicht geschafft davon wegzulaufen.

1702200833525.png
 
Warum haben Behringer die Firma nicht geschluckt?
 
Vielleicht bauen sie den Rode Signature Sound jetzt auch in Mackie Mischpulte ein. Ist doch super. :lalala:
 
Eingebaute Mixing-Presets, damit die Mics besser klingen.
 
Vielleicht bauen sie den Rode Signature Sound jetzt auch in Mackie Mischpulte ein. Ist doch super. :lalala:
Mackie 8-Bus Analog mit Rode typischem niedrigen Eigenrauschen könnte ich mir vorstellen.
 
ist doch komplett egal
 
Gibt es eigentlich schon Pulte mit China-Höhen? Das wäre doch die Gelegenheit.
 
Na vielleicht steigt ja dann das hier gelegentlich noch genutzte Mackie d8b dann jetzt im Wert...

Im Übrigen klingen Rode Mikrofone besonders gut, wenn man sie vor der Aufnahme durch ein richtiges Mikro ersetzt!
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
791
Ennui
Ennui
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
939
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben