Information ausblenden

Remix needs Feedback ;)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ksoa, 02.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    ksoa, 02.02.13
    #1
    KoolKolle bedankt sich.
  2. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Guest

    Punkte:
    0
    Hammer!
    Ich weis nicht was ich beschreiben soll was mir gefällt, weil echt das ganze Paket cool ist.
    Top [​IMG]
     
    Gel Mitglieder 67478, 02.02.13
    #2
  3. Fedara

    Fedara

    Registriert seit:
    11.02.12
    Punkte:
    2.400
    2400
    Ich mag Max Cooper, meist find ich die Remixe sogar etwas besser.
    Bei Dir find ich den direkteren und knalligeren Groove super.
    Schade find ich, das die Vocals bei Dir nicht mehr die melodischen Elemente vorgeben. Geschmackssache halt und keine Kritik .
    Trotzdem schöner Track, kann man gut hören.

    lg
     
    Fedara, 02.02.13
    #3
  4. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    hi thx fürs feedback!

    Die Vocals gefallen mir nicht besonders ehrlich gesagt, deswegen habe ich sie in den Hintergrund gerückt ^^ Ist natürlich etwas gewagt, denn ich denke mal Max Cooper selbst steht eben am meisten auf seinen eigenen "weichen" Musikstil - mein Remix ist eher "härter".

    Aber wenn ich mir das Stück jetzt auf den Monitoren anhöre, gefällt mir der Mix gar nicht. Da werd ich nochmal drübergehen^^ (Hatte es erstmal nur mit Kopfhörern gemischt)
     
    ksoa, 02.02.13
    #4
  5. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    Wäre der Remix-Contest-Zeitraum länger (geht von 20.1. bis 4.2), würde ich das Lied ziemlich anders machen. Habe leider wenig Zeit. Dann gewinnt halt derjenige, der in genau diesen zwei Wochen a) schon vom Remix wusste und b) gleich losgelegt hat und c) die vollen zwei Wochen nutzen kann.... ärgerlich.
     
    ksoa, 02.02.13
    #5
  6. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    ... der Remix klingt, wie soll ich sagen, gut produziert, aber fuer deinen Style vorhersehbar. Vor allem, was die Mittel angeht. Geh doch mal einmal in einen richtig hypen Club, und hoer mal, was da gespielt wird, auch wenn man dafuer 500 km fahren muss :). Offbeat Bass kommt selten vor. Gestern war ich nach langer Zeit mal wieder unterwegs hier in NY und die Elektro-Musik war cool, funky und vor allem fresh. Gerade vor allem auch was die Basslaeufe angeht! Da hat sich der Techno was von Dubstep eingefangen, ohne kitschig zu klingen. Mehr wie der Originalmix, der bleibt immer locker und traegt pathetisch etwas weniger dick auf. Ist ja Clubmusik ;) Und Remixe haben ja oft die Betonung auf Dancefloor, also rhythmische Elemente.
     
    synthpark, 02.02.13
    #6
  7. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    Jo das klingt vielleicht paradox, aber in diesem Fall ist der Offbeatbass wegen meines Ehrgeizes entstanden^^
    Denn so gern ich auch ein komplett max-cooperisches Stück machen wollen würde - dafür brauch ich ca. 3 ganze Tage - ansonsten klingt es halbgar. Und ich hatte leider max. nen halben tag für die ganze Sache über. Deswegen basiert das Stück auf einer Songskizze von mir, sodass ich wenigstens etwas klangtechnisch brauchbares abliefern kann.
    thx for feedback!
     
    ksoa, 02.02.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.