REASON--->Pitchshifting ?

N

NULL

Guest
Weiß jemand wie ich bei Reason ein Sample im N19 in verschiedenen Tonhöhen abspielen kann OHNE das sich die Geschwindigkeit verändert ?

Danke i.v. !
 
huhu.....da der nn19 nun leider mal ein sampler ist geht das nicht ohne weiteres, die einzige möglichkeit dem entgegenzuwirken ist, entweder einen loop einzustellen falls dies möglich ist oder man benutzt timestretching in irgendeinem audiobearbeitungsprogramm...

greez... :)
 
@Smithee:
Ich denke das kanst Du nur durch Timestretching ereichen.
SELECTA*
 
Timestretching ist ansich eigentlich nur eine Funktion womit man einen Loop an eine schnellere oder langsamere Geschwindigkeit anpasst, OHNE dabei die Tonhöhe zu verändern.

Ich denke Tonhöhe erhöhen und Geschwindigkeit halten können nur wenig Software Programme. Diese VProducer Sachen von Roland und Melodyne von Celemony sollen das richtig gut können, in CoolEditPro ist dies begrenzt möglich, klingt sehr schnell unnatürlich.

Daniel
 

Ähnliche Themen

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben