Information ausblenden

Rap2Fast - Lässt ihr keine Wahl (Rap)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Rap2fast, 26.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rap2fast

    Rap2fast Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.12
    Punkte:
    17
    17
    Hier ein etwas älterer Track aber dennoch leider sehr aktuelles Thema.

    Es geht um einen Streit zweier Mädchen welche sich als Beste Freundinen hatten.
    Beide wurden erwachsener und man lebte sich auseinander.
    Während eines der Mädchen darum kämpft die Freundschaft aufrecht zu erhalten und Gründe für dieses auseinanderleben zu finden, juckt es das andere Mädchen kaum und schiebt die Schuld von sich ab...

    Fazit: Das kämpfende Mädchen sitzt alleine ohne sie da und hat nurnoch ihren Freund der sie versteht und ihr Trost spendet.

    http://soundcloud.com/rap2fastadrian/rap2fast-l-sst-ihr-keine-wahl

    Feedback wäre echt nett :)
     
    Rap2fast, 26.10.12
    #1
  2. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    ich finds klasse, musikalisch gesehen. Zur story ist es aufjedenfall besser als 0815-gangsta rap.
     
    Kamu, 26.10.12
    #2
  3. Rap2fast

    Rap2fast Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.12
    Punkte:
    17
    17
    dankeschön für dein Feedback :)
     
    Rap2fast, 26.10.12
    #3
  4. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Mit dem Piano hast du etwas übertrieben find ich. Das leiert ja die ganze Zeit durch :D
    Als Intro gut, für Refrains auch, aber durchweg auch noch in den Strophen? Ich weiß nicht.

    Bei ca: 0:40 "Tja das kommt davon wenn man die Schuld nur auf andere schiebt" könntest du z.b. bis auf den Bass alle anderen Instrumente aussetzen. Dann wird das Augenmerk automatisch noch mehr auf die Vocals gelenkt ohne das man irgendwas mit Effekten tweaken muss. Damit kannste tolle Akzente setzen, wichtige Lines hervorheben usw. Und der Track wirkt automatisch noch dynamischer wenn hinter der "Pause" die Instrumente wieder einsetzen.
    Weniger ist manchmal mehr. :)
    Also mein Rat: Den Text etwas mehr mit dem Arrangement unterstützen.

    Schöner Track ansonsten.
    Etwas viel Zerre auf den Vocals, aber das ist nur mein persönlicher Geschmack.
     
    pianoplayer81, 26.10.12
    #4
  5. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Cooler Track. Alles in allem hätte ich es etwas anders gemischt und das Thema nimmt mich nicht ganz mit in den Song aber sonst wirklich cool!

    Mehr davon!

    mfg
    -Emre-
     
    the_Emre, 26.10.12
    #5
  6. Rap2fast

    Rap2fast Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.12
    Punkte:
    17
    17
    Ich hätte glaub ich dazuschreiben sollen dass der Beat ein Freebeat ist, also nicht von mir selber gemacht. Aber danke für dein ausführliches Feedback :)
    Eine Frage noch was meinst du mit "Zerre" auf den Vocals?
     
    Rap2fast, 26.10.12
    #6
  7. Rap2fast

    Rap2fast Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.12
    Punkte:
    17
    17
    Danke Emre :) das Thema ist eine sehr persönliche Geschichte deshalb kann ich es durchaus verstehen wenn einige Leute es nicht so mitnimmt aber danke das es dir gefällt ;)

    mfg

    rap2fast
     
    Rap2fast, 26.10.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.