Information ausblenden

Quad CPU: Vista vs. XP

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von DaveMusic, 18.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DaveMusic

    DaveMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    28.07.08
    Punkte:
    66
    66
    Hallo,

    mein studio wird neu eingerichtet und diesmal will ich alles perfekt haben.
    auch mein mehr oder wneiger starker computer soll gut genutzt werden.
    meine hardware:
    CPU: Intel Core2Quad Q6600 (@ 4x3 ghz)
    RAM: 2GB Corsair TwinX (kommen noch 2gb dazu!)
    HDD: 80gb(system, programme...) 320gb(samples, dateien...)
    GraKa: geforce 8800gt 512mb
    AudioInterface: RME Hammerfall DSP Multiface

    sooo nun stellt sich die frage, ob ich vista oder windows xp benutzen sollte.
    vista nutzt ja bekanntlich die 4 kerne des prozessors besser als xp.
    ...könnte sich aber wieder ausgleichen da vista mehr systemleistung benötigt als xp.

    ...um die absturzsicherheit gehts erstmal nicht, da ich beim XP mit cubase 4.5.2 schon abstürze hatte.
    was würdet ihr empfehlen? ...wo fahre ich schneller?


    mfg, dave
     
    DaveMusic, 18.10.08
    #1
  2. Superior

    Superior

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.148
    2148
    Also normalerweise rate ich ja jeden immer von Vista ab.
    Aber in deinem Fall mit nem Quadcore würde ich Vista einfach mal testen,
    natürlich nur mit Service Pack 1!!!

    Die Systemauslastung ist unter Vista schon um einiges größer,
    aber wie du selbst sagtest ist die Unterstützung eines Quadcores
    bei Vista einfach weiter entwickelt!
     
    Superior, 18.10.08
    #2
  3. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Nimm vista!
    Alle programme laufen mit vista!!
    Vista ist einfach neuer und schneller als xp (und dabei nehme ich das wort jetzt nicht aus den mündern der microsoftmitarbeiter)
    Es stimmt halt einfach --vista hat jetzt auch schon gut 3 jahre aufm buckel und in der zeit wurde das system so optimiert,dass du null probleme hast--genau wie bei xp--
    Bloß läuft vista halt viel schneller...
    Merke ich persönlich in sonar 7 sehr,da es da eine vistaoptimize funktion gibt die den ganzen Sequenzer bei audioaufnahmen schnell und unkompliziert aufnehmen lässt!

    Cubase 4.5.2. läuft genauso gut in vista wie auch auf xp--eigentlich dürften da keine Abstürze auftreten....
    Trotzdem emfpehle ich dir zu 100 prozent windows vista

    @superior
    Ohne sp1 vista laufen zu lassen wäre grob fahrlässig^^
     
    mheadshot, 18.10.08
    #3
  4. DaveMusic

    DaveMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    28.07.08
    Punkte:
    66
    66
    edit\\

    danke für eure tipps. werde mir das vista noch heute besorgen.

    mfg,
    dave
     
    DaveMusic, 18.10.08
    #4
  5. Telaviv

    Telaviv

    Registriert seit:
    30.04.08
    Punkte:
    1.349
    1349
    Also ich habe erst vor ca. 4 Wochen einen neuen PC zusammengebastelt, mit recht ähnlicher Hardware, wie du hast. Ich habe mich für XP entschieden, da mir Vista doch noch etwas "unausgereift" vorkam. Klar, Quadcore wird erst unter Vista richtig genutzt, und XP kann auch maximal 3,5 GB Arbeitsspeicher benutzen, aber es ist halt ein stabiles und inzwischen ausgereiftes Betriebssystem, und SP 3 ist auch ne feine Sache. ;-)

    Wenn dir die Leistung deines PCs bisher im groben ausgereicht hat, dann bleib bei XP.
    Was du auch beachten musst, ist, ob du alle Treiber die du brauchst auch für Vista zusammen kriegst!!!
     
    Telaviv, 18.10.08
    #5
  6. DaveMusic

    DaveMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    28.07.08
    Punkte:
    66
    66
    vistatreiber gibts für alles...

    ich werds einfach durchziehen... hab xp ja schon seit ewgikeiten^^
     
    DaveMusic, 18.10.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.