Information ausblenden

PulseSetter Sounds EpicBabies for Free

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von notebynote, 04.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.199
    11199
    notebynote, 04.11.18
    #1
    ShoLee, Moiterei, TheSarge und eine weitere Person bedanken sich.
  2. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    für Hybrid-Sachen hab ich ja immer offenes Ohr
    und für umme, wird´s auf Platte gezogen und falls die was drauf haben, schau ich bei denen gerne wieder vorbei
    danke @notebynote
     
    TheSarge, 04.11.18
    #2
    notebynote bedankt sich.
  3. ShoLee

    ShoLee

    Registriert seit:
    22.09.17
    Punkte:
    588
    588
    Es kommen ja immer wieder mal echt gute Gratis-Libraries ans Licht...Schade, dass immer der komplette Kontakt Voraussetzung ist, obwohl theoretisch der Player ausreichen würde. :(
     
    ShoLee, 04.11.18
    #3
  4. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.199
    11199
    Warte bis Black Friday, dann dürfte die Vollversion stark verbilligt werden. Der Kauf lohnt sich mehr, als alles andere.
     
    notebynote, 04.11.18
    #4
  5. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    ich widerspreche Dir ungern @notebynote , aber ich befürchte daß der Kontakt6 erst zum BF´19 stark reduziert wird. Zumindest hat NI bisher so agiert (und viele andere Hersteller auch), daß ein SALE frühestens nach 1 Jahr war

    @ShoLee
    streng genommen ist es ja keine Gratis-Lib, sie kostet halt mit dem Code z.Zt. nichts, aber ansonsten ja doch
     
    TheSarge, 05.11.18
    #5
  6. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.199
    11199
    ja stimmt, @TheSarge , hatte ich nicht bedacht, der Kontakt ist ja neu mit der V6.
     
    notebynote, 05.11.18
    #6
    TheSarge bedankt sich.
  7. ShoLee

    ShoLee

    Registriert seit:
    22.09.17
    Punkte:
    588
    588
    Stimmt schon, dass es bei dieser Library nur ein momentan kostenloses Angebot ist, @TheSarge. Aber es gibt ja immer wieder mal kostenlose oder sehr günstige und gute Angebote, die man dann nicht wahrnehmen kann, weil der Player eben nicht ausreicht und den Kontakt selbst finde ich jetzt nicht soo attraktiv, dass ich den zwingend benötige. Den Player hab ich ja auch nur, weil Sennheiser und Neumann damals mal dieses kostenlose DrumMica released hatten, wo der Player schon mit dabei war
     
    ShoLee, 05.11.18
    #7
  8. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.199
    11199
    Neben einer leistungsstarken und flexiblen DAW sollte man einfach ein paar Basiswerkzeuge haben, dazu zählt (nicht nur) für mich der Kontakt Sampler. Kein Tag, an dem ich den nicht nutze. Die riesige Vielfalt und Qualität von Drittanbietern zu absolut grossartigen Preisen gibt es meiner Meinung nach nirgendwo sonst. Ausnahmenlibraries sind natürlich auch woanders mit anderen Samplern oder Synthies zu finden. Wie auch immer, mein liebster Wühltisch für gute Libraries kann Dir vielleicht mal einen Denkanstoss geben: www.kontakthub.com
     
    notebynote, 05.11.18
    #8
    TheSarge bedankt sich.
  9. ShoLee

    ShoLee

    Registriert seit:
    22.09.17
    Punkte:
    588
    588
    Den Kontakthub kenne ich. Mein Problem ist eher, dass ich den Kontakt gerne vermeiden möchte, weil ich mich immer an einen alten Lanz erinnert fühle, wenn ich damit mal in anderen Studios arbeiten muss :D Mich interessieren beim Kontakt in erster Linie Drum-Libraries, wie z.B. der StudioDrummer oder die Abbey Road Drums...gleichzeitig schreckt mich das Format vom Kontakt wieder ab und ich bleibe dann doch bei meinen Slate-Drums...oder ich nutze Halion oder gar den Groove Agent. Keyboards und immer aktuelle Sounds stehen da nicht zwangsläufig am oberen Ende der Prioritätenliste. Zumal ich ja hier auch eher nur für andere mixe und...ich sag's mal mit vorgehaltener Hand..."mastere". Ist eher ein bezahltes Hobby aus Leidenschaft, als ein Lebensunterhalt und von daher lohen sich solche Ausgaben kaum. Ich kaufe eigentlich immer erst, wenn ich etwas definitiv brauche und sich der Kauf rechnet
     
    ShoLee, 05.11.18
    #9
  10. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.199
    11199
    Ich vermute mit altem Lanz meinst Du das Design?
    Mit Drum Libs habe ich noch nie im Kontakt gearbeitet (oder Spass gehabt, je nachdem), kann ich nicht beurteilen. Als Tonmensch ist der Kontakt natürlich eher zweitrangig. Ich hatte nur den Eindruck, dass Du Dich dann doch etwas ärgerst, dass Du Libs nicht abspielen kannst, daher mein EInwurf.
     
    notebynote, 05.11.18
    #10
  11. ShoLee

    ShoLee

    Registriert seit:
    22.09.17
    Punkte:
    588
    588
    Ich mixe ab und zu schon mal in anderen Studios, wo dann auch der ein oder andere Drummy ausm Kontakt kommt (Manchmal auch Keyboards, wie zB Alica Keys oder was sonst noch alles mit im Paket kommt) . Daher kenne ich ja den StudioDrummer und die Abbey Road Drums. Klanglich echt toll, da kann ich gar nix meckern...aber die Bedienung ist dann doch recht frickelig, weil eben alles zur Soundbearbeitung pro Trommel bzw Overhead- und Roommics da ist...EQs, TransientDesigner, Comp, diverse Saturation, etc. aber das ist mir schon wieder echt zu viel, weil es eben auch nicht immer passt und dann hüpft man durch 1000 Parameter und Pages, um alles erst mal zu deaktivieren, weil man doch lieber seine Lieblingsplugins nutzt.
    Klar, ärgere ich mich des öfteren, wenn man mal eine echt gute Library entdeckt hat und dann überlegen muss, dafür extra den Kontakt zu kaufen. Naja, wenn es den mal irgendwann wieder im Sale gibt, lasse ich mich vielleicht doch dazu hinreissen. Immerhin gibt es ja ein paar nette Pianos, die mich doch noch interessieren könnten...

    Ach so...mit "Lanz" meinte ich die Behäbigkeit vom Kontakt :-D
     
    ShoLee, 05.11.18
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.