Information ausblenden

PSP StereoPack für 10,71 bei VST Buzz

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von JackInTheBox, 23.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    JackInTheBox, 23.04.19
    #1
    Dasound bedankt sich.
  2. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.940
    6940
    Das ist aber nicht PSP Audioware oder? ....und sieht nach Windows 95 aus! :D
    ...wenn die dafür noch Geld haben wollen (normal 44,-€), ist das schon fast eine Frechheit!
     
    NorthernDecay, 23.04.19
    #2
  3. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Doch ist PSP Audio.
    Mir ist das GUI ziemlich wumpe, so lange es klingt. Aber ja, sieht kacka aus ^^
     
    JackInTheBox, 23.04.19
    #3
  4. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.429
    5429
    Die Frage ist eher, braucht man das wirklich ? Ich kam mit nem ganz normalen Stereoexpander von Cubase 9 eigentlich immer klar. Finde ich gar nicht, daß das kacka aussieht. Kein Avatarbild zu haben, und so n dusseliges R auf blauem Hintergrund, ja DAS sieht kacka aus ! :girlp:
     
    Laber Rhabarber, 29.04.19
    #4
  5. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.346
    51346
    braucht echt kein Mensch. Und die Grafik ist einfach unzumutbar.
     
    synthpark, 29.04.19
    #5
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  6. Gel Mitglieder 58746

    Gel Mitglieder 58746 Guest

    Punkte:
    0
    Zeitgemäße Optik schaut anders aus. Wer sowas sucht holt sich zb. Vengeance Wider und gut ist der kost glaub nix is for free.. Auch wenn es Leute gibt die diese Plugins nicht mögen, sie sehen stylisch aus und funktionieren.

    Grundsätzlich ist die Aussage braucht kein Mensch nicht gänzlich richtig. Es gibt Leute die Arbeiten heute noch mit den Oxford Plugins und schwören darauf obwohl es inzwischen gleichwertige und bessere Plugins und EQs gibt. Der eine mag mehr Retro Look der andere Modern Stylish. Fakt ist - der Quellcode zählt..

    Erfahrungsgemäß ist es doch so:
    • (High Budget) Wer geilen scheiß hat und die Funktionen besitzt wie sie das Tool bietet der wird dies nicht brauchen.
    • (Low Budget) Wer aber z.B. als Student oder so unterwegs ist, der ist evtl. neugierig und will seinem heiß geliebten Kompressor noch andere Plugins dazu geben. Oder aber ist experimentierfreudig und betreibt erste Schritte im Sounddesign, ist da noch nicht so abgeklärt und erfahren. Der könnte dies durchaus kaufen / wollen. Weil er sowas noch nicht hat.
    • (Special) Sammler, auch ich gehöre zu dieser Sorte und was soll ich sagen manches braucht man wirklich nicht. Aber es gibt Unterschiede in der Stereo Verbreiterung - nicht alle Tools arbeiten nach ein und dem gleichen Prinzip. Ob dies Plugin einen anderen eigenen Technologischen Ansatz verfolgt.. vermutlich weniger. Wenn auch recht ähnlich so macht das eine oder andere Plugin seinen Job auf der Summe oder dem Mix besser als vergleichbare Produkte. Zb. weil die Mitte oder die Stereo Ortung nicht so schnell zerrissen wird. Ich hatte schon Stereo Tools die z.B. die Mitte fast gänzlich entfernten. Was sich dann gepaart mit einem Reverb oder Delay Ideal eignete um einem Synth dieses Omnipräsente weite Flächen Panning Verhalten zu verpassen. Während der Synth selbst eher Zentral positioniert war. Sehr geil bei Pads ohne Kick und bässe und co. andere Stereo Tools waren weniger flexibel und "natürlicher". Machten zwar breit aber matschten dann den Mix schwer mischbar. Oder es wirkte nicht mehr passend.
    Joa aber stimmt generell wirklich brauchen.. tuts keiner. Aber irgendwie nutzen es dann doch viele :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.19
    Gel Mitglieder 58746, 29.04.19
    #6
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  7. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.346
    51346
    Gibts aber fast alles for free mit viel besserer Optik und guter Audioqualität.

    https://www.voxengo.com/product/msed/
    https://hofa-plugins.de/plugins/4u/
    https://www.voxengo.com/product/stereotouch/
     
    synthpark, 29.04.19
    #7
    NorthernDecay, Laber Rhabarber, Gel Mitglieder 58746 und eine weitere Person bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.