Information ausblenden

Pro Tools Free Projekte in PTLE Öffnen?

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von martinberger, 06.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. martinberger

    martinberger Themenersteller

    Registriert seit:
    07.12.05
    Punkte:
    235
    235
    Hallo!
    Ich hätte da wieder einmal eine Frage zu PT!

    Diesmal: Ich habe jetzt PT Free entdeckt. Und habe dazu 2 Fragen:
    1. Kann ich auf einem PPG4 irgendwie OS9 und OSX zum laufenbringen?
    2. Kann ich dann dort gemachte Aufnahmen in einer neuem PT Version (von dem MBox2 System) öffnen?
    Dann hätte ich nämlich die möglichkeit auf ein emi 6/2 für Drumaufnahmen zu verwenden!

    Hoffe, Ihr könnt mir helfen

    Martin
     
  2. Red_Baron

    Red_Baron

    Registriert seit:
    28.02.05
    Punkte:
    211
    211
    Oha, recht alte Anfrage, die Antwort wird hoffentlich noch gelesen:

    1. Ja, Dual Boot ist von 2 separaten Partitionen bzw. externer Firewire Platte möglich

    2. Ja, PT 7.x kann das .pts Format der älteren Versionen problemlos lesen. Umgekehrt muss man in PT 7 unter "Save As..." das frühere Format selektieren, da sonst das Session File im neuen .ptf Format gespeichert wird - und das verstehen die älteren Versionen nicht.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.