Information ausblenden

One Button Midi Controller?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MarcMahler89, 19.09.21.

  1. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    NAbend zusammen:)

    Ich hab momentan einen etwas ... unorthodoxen Wunsch.
    Einen einfachen MIDI-Controller der nichts weiter hat als... einen Knopf. Der von mir aus auch so aussehen darf :
    [​IMG]
    Ich hab in den letzten Monaten verstärkt Sonarworks genutzt, und da ich häufiger zwischen Kopfhörern und Monitoren hin und herwechsle ist mir das Prozedere, jedesmal auf dem Masterchannel Sonarworks aus bzw. einzuschalten, etwas lästig geworden. Da sich Sonarworks, auch Systemwide, ja auf MIDI mappen lässt, wärs super praktisch wenn ich neben dem Audio Interface einen einfachen Button hätte um damit das an/ausschalten zu steuern. Insbesondere damit man es auch nicht mehr vergisst :schaem:

    Hab nach ein wenig googeln leider so gar nichts dazu gefunden, aber da MUSS es doch was geben. Falls jemand in der Richtung etwas parat hat , ich wäre für jeglichen Input sehr verbunden! :)
     
    MarcMahler89, 19.09.21
    #1
  2. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Ciao Marc,

    Ich baue Midi Controller für solche Spezialfälle. Bei Interesse PN an mich.

    Besteht dann aus einem Arduino in einem Gehäuse deiner Wahl.
     
    woodenplastic, 20.09.21
    #2
    MarcMahler89 bedankt sich.
  3. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    15.158
    15158
    AndiPaulo, 20.09.21
    #3
    MarcMahler89 bedankt sich.
  4. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    Vielen Dank für die Vorschläge! :)
    Ich vermute dass mich beide Varianten für den gewünschten Zweck zu viel kosten würden ( ich wäre dann ja schon im Preisbereich von Controllern mit erheblich mehr Elementen, die aber an der Stelle vom Tisch im Grunde nur unnötig Platz wegnehmen würden) - ich hatte mir da jetzt eher etwas im Preisbereich von 20-30€ max. vorgestellt, was für einen simplen Button hoffentlich nicht zu geizig ist :)
     
    MarcMahler89, 20.09.21
    #4
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    19.608
    19608
    Legs doch auf eine Keyboard-Taste.

    zB die höchste/tiefste am Klavier.

    Oder benutzt Du die? :eek:
     
    Graham, 20.09.21
    #5
  6. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    Nee , aber mir gehts da jetzt primär um den zugegeben etwas übertriebenen Komfort das ganze direkt neben den Gainreglern aufm Interface zu haben, damit ich das sozusagen mit einer Handbewegung regeln kann, und es halt auch nicht mehr vergesse (was momentan leider zu oft passiert) :D
     
    MarcMahler89, 20.09.21
    #6
    Graham bedankt sich.
  7. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    19.608
    19608
    Naja, wenn Du einen Knopf in Suppenteller-Grösse hast, der rot blinkt, hast Du Dich auch in 3 Tagen dran gewöhnt.

    Und vergisst ihn. o_O

    Also, bei mir ist das jedenfalls so. :rolleyes:
     
    Graham, 20.09.21
    #7
    MarcMahler89 bedankt sich.
  8. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    Um ehrlich zu sein ... ist das bei mir wohl auch so :?
    Aber du weißt ja sicher auch wie sich das so mit "shiny new things" verhält :D
     
    MarcMahler89, 20.09.21
    #8
    Graham bedankt sich.
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    31.701
    31701
    Hat dein Keyboard oder Interface noch einen zusätzlichen, nicht benutzten EXP/CTL Eingang? Dann wäre das Problem mit wenigen Euros Einsatz gelöst.
     
    Sascha Franck, 20.09.21
    #9
    MarcMahler89 bedankt sich.
  10. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    Leider nicht :/
     
    MarcMahler89, 20.09.21
    #10
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    31.701
    31701
    Das wird auf jeden Fall nicht ganz billig, deshalb würde ich das Arduino-Angebot von woodenplastic überdenken.
    Ich habe letztens nach einem Expressionpedal mit MIDI-Out geguckt. In vergleichbarer Qualität gibt's die ohne MIDI für irgendwas zwischen €30 und €70. Mit MIDI-Out fängt's irgendwie bei €160 an. Und was du willst, ist im Prinzip nix anderes, halt ein einzelner MIDI Controller der ausgegeben wird.
     
    Sascha Franck, 20.09.21
    #11
    MarcMahler89 bedankt sich.
  12. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    19.608
    19608
    Lege es auf einen Tastaturbefehl, und stell Dir das hier neben dein Interface, kostet nen 10er.

    [​IMG]
     
    Graham, 20.09.21
    #12
    MarcMahler89 bedankt sich.
  13. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Billigste Lösung bietet Graham richtig an.

    Kannst löten?

    Ich verkaufe die Anleitung mit fixfertigem Code fürn Zwanni. Ist dann für Forumsmitglieder auch extra angepasst geschrieben, muss man sich nicht durch ewig Material lesen.

    Dann kommt Arduino und Buchse/Gehäuse/Button dazu. Bisschen Kabel.
    Kommste auf ca. 50 fürs Material.

    Günstiger sehe ich es nicht.
    Wenn ich es baue kommt auch ne Stunde Arbeit drauf.

    @mods: Hoffe das ist keine Werbung, dann einfach löschen.
     
    woodenplastic, 20.09.21
    #13
    MarcMahler89 bedankt sich.
  14. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    19.608
    19608
    :D
     
    Graham, 20.09.21
    #14
  15. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    Löten kann ich selber leider nicht, bzw. kenne auch niemanden mit entsprechendem Equipment persönlich ... Ich werd auf jeden Fall mal darüber nachdenken und dann möglicherweise nochmal per PN auf dich zurückkommen :)

    War auch mein erster Gedanke :D
     
    MarcMahler89, 20.09.21
    #15
    Graham bedankt sich.
  16. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Lustig, genau so wars auch gemeint :)
    Ist einfacher als 20 Stunden Support.
     
    woodenplastic, 20.09.21
    #16
    MarcMahler89 bedankt sich.
  17. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    9.461
    9461
    Kannst du ein paar Bilder von den Controllern zeigen die du gebaut hast?
     
    Rec0rder, 20.09.21
    #17
  18. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Nö. Sind aber Controller mit bis zu 6 Buttons, die meisten im räudigen Gehäuse weil die Musiker sich nicht mal eine Lackierung für die Alubox gönnen. Vom Design her klassische Stompboxes

    Ich hab zwei von der letzten Box, bin für Desktop-Sachen auf 3d gedruckte Gehäuse gewechselt. Ist dann aber eine andere Preisklasse
     

    Anhänge:

    woodenplastic, 20.09.21
    #18
    MarcMahler89 bedankt sich.
  19. MarcMahler89

    MarcMahler89 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.06.14
    Punkte:
    589
    589
    Ich versteh deinen Gedankengang nur allzu gut - ich hab glücklicherweise damals im Informatikstudium den Schwerpunkt Embedded Systems (c++) gehabt, also mit mir sollte es da ... weniger Probleme geben :)

    Die Bilder sehen auf jeden Fall schonmal vielversprechend aus :)
     
    MarcMahler89, 20.09.21
    #19
  20. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Dann müsste ich dir den Code nicht erklären ;-)
    Der ist straight forward.
     
    woodenplastic, 20.09.21
    #20