ns7_kit free normalisieren

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Darth_Penis, 07.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Darth_Penis

    Darth_Penis Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    32
    32
    Hi allerseits

    hab mir das ns7_kit free heruntergeladen und möchte damit (in Kombination mit Leafdrums) die Drumtracks für meine Songs machen. Auf der website von Naturalstudio stand dass die samples noch nicht normalisiert sind. Ich hab mal versucht das ganze mit dem Audiograbber zu normalisieren (sind Wave datein), aber die samples klingen immernoch äußerst leise (im gegensatz zu den bei Leafdrums mitgelieferten samples).

    Gibt es denn empfehlenswerte Programme zum normalisieren dieser Samples? Hat evtl jemand die gleiche Erfahrung gemacht und schon eine Lösung gefunden? Wäre für Hilfe dankbar.
     
  2. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    hi penis

    wieso komprimierst du nicht einfach? die samples sind zwar schon leise, aber mit ordentlich kompressor geht da schon was

    grüsse
    edge
     
  3. Darth_Penis

    Darth_Penis Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    32
    32
    Hi edgecrusher

    so, nun muss ich mich als mega-newbie outen: ich hab leider keinen Schimmer was du mit komprimieren meinst :|
     
  4. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
  5. Ibanese

    Ibanese

    Registriert seit:
    20.12.04
    Punkte:
    655
    655
    Hey,

    normalisieren würde ich die Samples auf keinen Fall, da dir dann jeglicher Dynamikumfang von ganz "leise angeschlagen" bis "stark angeschlagen" fehlt. Es ist zwar wichtig, bei Aufnahmen, diesen Dynamikumfang zu beschränken, aber das machst du dann mit einem KOmpressor.

    Iba
     
  6. dr_orange

    dr_orange

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    888
    888
    beim Normalisieren geht die Dynamik in keiner Weise verloren
     
  7. Electric-Ric

    Electric-Ric

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    1.340
    1340
    word!

    Durchs Normalisieren wird nur der Headroom zwischen dem lautesten Peak des Samples und der digitalen Obergrenze (sprich 0 dBfs) "vernichtet" und das Signal dementsprechend angehoben.
    Das führt zwar unweigerlich dazu, dass man den Rauschpegel des Signals mit nach oben zieht, es bleibt dabei aber ansonsten unverändert.

    Wenns noch lauter, dichter, kompakter (und destruktiver ;)) werden soll kommt ein Kompressor zum Einsatz.



    mfg Electric-Ric
     
  8. Ibanese

    Ibanese

    Registriert seit:
    20.12.04
    Punkte:
    655
    655
    Ich mein natürlich nicht die Anschlagsdynamik, mit welcher Kraft man das jeweilige Instrument spielt, sondern die der Lautstärke. In der Hinsicht sind die Sampels nicht nachbearbeitet worden, d.h. ein zarter Snareschlag ist auch wirklich sehr leise, ein kräftiger hingegen recht laut ...

    So, jetzt erklär mir mal, was du meinst ...
     
  9. Darth_Penis

    Darth_Penis Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    32
    32
    Hiho

    sorry dass meine Antwort solange gedauert hat, aber ich musste leider meinen PC plattmachen und neu aufsetzen, was eine weile gedauert hat ;-)

    Also, das mit der Anschlagsdynamik verstehe ich schon, wenn ich beispielsweise die snare-schläge normalisiere, dann bekomme ich bei den leisen snareschlägen im endeffekt ungefähr gleichlaute snareschläge wie die lauten snareschläge, richtig?

    So, aber da ich noch nie mit kompressoren oder ähnlichem gearbeitet habe (bin ja noch neu in der MAterie) wäre ich dankbar für einige Tipps. Gibt es denn freeware-kompressoren? und wie wende ich die dinger an?

    Viel dank!
     
  10. NoMax

    NoMax

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    853
    853
    ... z.b. : hier


    ... lesen, lesen ...
     
  11. Darth_Penis

    Darth_Penis Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    32
    32
    yau klasse, vielen dank!

    werde ich mich gleichmal drum kümmern ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.