Information ausblenden

NI special für Orchestral Tools

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Ethersis, 30.10.20.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.041
    15041
    Gibt wieder tolle Preise für viele Libs.
    https://www.native-instruments.com/de/specials/komplete/orchestral-tools-offer-2020/

    Mit der neuesten Orchestral Tools-Kollektion bringst du noch mehr Ausdruck in deine cineastischen Kompositionen – ein Boost für deine Kreativität. Symphonic Textures kombiniert die einzigartigen Artikulationen von Special Bows I und II mit den vielschichtigen Texturen von Time Macro und Time Micro, ist NKS-kompatibel und natürlich auch ganz intuitiv zu bedienen. Diese Zusammenstellung bekommst du nur hier im NI Online Shop – für kurze Zeit mit riesigem Preisvorteil.

    457,18 €

    Time Macro 404,54 € Jetzt nur: 202,27 €

    Time Micro 404,54 € Jetzt nur: 202,27 €

    Special Bows I 243,70 € Jetzt nur: 121,85 €

    Special Bows II 185,21 € Jetzt nur: 92,61 €

    Berlin Orchestra Inspire1 und 2 jeweils 463,03 € Jetzt nur: 231,51 €

    Metropolis Ark 1 636,54 € Jetzt nur: 477,16 €

    Metropolis Ark 2 695,03 € Jetzt nur: 521,03 €

    Metropolis Ark 3 636,54 € Jetzt nur: 318,27 €

    Metropolis Ark 4 636,54 € Jetzt nur: 318,27 €




     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.20
    Ethersis, 30.10.20
    #1
    sas bedankt sich.
  2. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.710
    1710
    Ein Glück, dass das alles so teuer ist, das ich nicht auf falsche Ideen komme. Das habe ich zwar auch beim letzten Sale mit Jaeger&Co gesagt aber diesmal halte ich mich dran.
     
    ollo123, 31.10.20
    #2
    dhinda und Ethersis bedanken sich.
  3. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    7.475
    7475
    Nix kaufen!
     
    dhinda, 31.10.20
    #3
  4. vulcan

    vulcan Tastenheld

    Registriert seit:
    15.09.19
    Punkte:
    174
    174
    Einsteigerqualität
    Nee, dafür noch zu teuer
     
    vulcan, 31.10.20
    #4
  5. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.041
    15041
    Orchestral Tools bietet deiner Meinung nach Einsteigerqualität? :rolleyes:
     
    Ethersis, 31.10.20
    #5
  6. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    634
    634
    Ich mag die Big Gangbang Sachen von Vsl..
    Wie sind die denn im Vergleich?
     
    Deathofsincerity, 31.10.20
    #6
  7. Stefanie

    Stefanie Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.06.20
    Punkte:
    12
    12
    Letztes Jahr kostete dort Berlin 1+2 349$ und Ark 1+2 499$, somit jetzt das doppelte. Ich sehe da jetzt keinen Deal.
     
    Stefanie, 31.10.20
    #7
  8. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.041
    15041
    Was interessiert dich den? Ark1? Wenn du Gangbang magst, dann wohl Ark 1? Kannst du mir ja ein paar Midis rüberschicken. Den direkten Vergleich würde ich auch gerne mal hören. VSL hat hier auf jeden Fall die Nase vorn was Artikulationen angeht. Bei Ark 1 gibt´s z. B. keine Triller und Pizzicato.


    Und ich sehe nicht, dass man die Preise vom letzten Jahr heute noch bekommt. Somit ist dein Kommentar völlig sinnlos.
     
    Ethersis, 31.10.20
    #8
  9. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.963
    1963
    Wenn er wenigsten einen lachenden Smiley dahinter gemacht hätte, aber so denkt man ja fast er meint seine Aussage ernst.
     
    BodoH, 31.10.20
    #9
    Ethersis bedankt sich.
  10. vulcan

    vulcan Tastenheld

    Registriert seit:
    15.09.19
    Punkte:
    174
    174
    Kommt drauf an, für was man es will.
    BigBang bietet nur sessions, also komplexe Klänge, nix mit Solo. Für Filmmusik sehr geeignet. Für die Verwendung von Soloinstrumenten ist dagegen die synchronized special edition 1+2 von vsl für den Anfang das Beste, was man kriegt. Das ist meine Erfahrung im Vergleich zu dem NI Angebot, wobei ich meine Bemerkung als "Einsteigerqualität " zurücknehme. Das war dem Vergleich mit VSL geschuldet und den dortigen vielfältigen Artikulationsmöglichkeiten. Alles Geschmackssache. Berlin Orchestra Inspire ist mir dagegen "zu flach" und verwende es nicht mehr und auch die GUI gefällt mir nicht.
     
    vulcan, 31.10.20
    #10
  11. vulcan

    vulcan Tastenheld

    Registriert seit:
    15.09.19
    Punkte:
    174
    174
    Midis?
     
    vulcan, 31.10.20
    #11
  12. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.041
    15041
    Das ist hauptsächlich für langsamere Rechner gedacht bzw als Sketching Tool gedacht. Es gibt keine aufwendige Mikrofonierung. Man hat die "eine" - dadurch spart man Ressourcen, hat aber gegenüber Libs mit mehreren Mikropositionen natürlich weniger Freiheit. GUI ist Geschmackssache, ich mag es lieber etwas kreativer aber ich finde es auch so OK.
    Ich finde Inspire ansonsten sehr gut und nutzte es relativ oft, meist für Woodwinds wenn die den bei mir mal zum Einsatz kommen. Das Legato ist OT typisch sehr gut. Der Chor bei Inspire 2 gefällt mir auch gut, die Solostreicher begeistern mich dagegen weniger.


    Ich meine eine kurze Midi-Phrase, vielleicht 5-10 Sekunden, damit man einen direkten Vergleich zwischen dem Klang und dem Verhalten der Libs hat.
     
    Ethersis, 31.10.20
    #12
  13. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.216
    5216
    Eventuell sinnvoll darauf hinzuweisen, dass orchestraltools bis auf die special bow sets der Berlin strings alles hier angebotene bereits für ihren eigenen sine Player verkauft.

    die kontakt Version wird weder weiter gepflegt noch entwickelt. Ein späteres Upgrade zur sine version ist nicht kostenfrei.

    ob das ein Manko des Angebots vermag ich nicht zu sagen. Bis es sine mal als aax gibt, wäre für mich kontakt ohnehin die einzige Option

    edit: ich irre mich! Time Macro und micro gibt es bislang auch nur für kontakt
     
    rocking.xmas.man, 31.10.20
    #13
  14. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.041
    15041
    @rocking.xmas.man Bist du sicher, dass die in Zukunft nur eingleisig mit dem Sineplayer fahren?
    Ich konnte bisher übrigens auch alles was ich für Kontakt gekauft habe kostenfrei im Sineplayer nutzen. Bisher läuft die Registrierung so ab, dass ein einmal registriertes Kontakt-Instrument auch für den Sineplayer lizensiert ist.
     
    Ethersis, 31.10.20
    #14
  15. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.216
    5216
    Ich verstehe zumindest die Meldung auf deren Seite so, wenn ich auf buy for kontakt klicke:
     
    rocking.xmas.man, 31.10.20
    #15
  16. Stefanie

    Stefanie Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.06.20
    Punkte:
    12
    12
    Arbeitest du für diesen Verein? Ich werde doch wohl noch drauf hinweisen dürfen, das sie die Jahre zuvor um mehr als die Hälfte billiger waren. Der Rabatt ist real noch geringer, da sie einen höheren Preis ansetzen, als auf der Herstellerseite.

    Und ich sehe nicht, dass man die Preise vom letzten Jahr heute noch bekommt. Somit ist dein Kommentar völlig sinnlos.[/QUOTE]
     
    Stefanie, 31.10.20
    #16
  17. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.041
    15041
    Möglicherweise ändert sich da im laufe der Zeit was. Als ich die Arks gekauft habe, gab es den Sineplayer ja noch nicht.


    Klar darfst du. Und ich werde ja wohl noch darauf hinweisen dürfen, dass die Preise auf die du dich beziehst völlig veraltet sind.
    Es macht den Anschein als würdest du dich angegriffen fühlen. Lies dir vielleicht noch mal deinen Kommentar durch. Da wirst du gewisse parallelen im Ton finden.
     
    Ethersis, 31.10.20
    #17
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  18. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.216
    5216
    Ja klar darfst und sollst du darauf hinweisen.
    Dass es das schonmal deutlicher rabattiert gab ist kein uninteressanter Hinweis. Allerdings fehlt bei den Angaben in $ eben auch die mwst.
    Allerdings ist es freilich dennoch kein schlechter Deal - die inspire range war im Juni zum letzten Mal im sale, da für 300€/library anlässlich des Umzugs zu sine.

    der Preis auf der herstellerseite ist irreführend, weil ohne mwst ausgeschrieben, insofern stimmt die Angabe von preis und Rabatt auf der NI-Seite
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.20
    rocking.xmas.man, 31.10.20
    #18