NI Alicias Keys

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Beatback, 12.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Beatback

    Beatback Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    14.902
    14902
    Habe ja schon etwas länger die K8 Ult. , habe mich aber erst jetzt mit Alicias Keys beschäftigt.
    Erst dachte ich, es wäre wieder eins von den leblosen Berlin oder New York "Akustik Pianos".

    Diese Pianos sind noch die alten Bekannten aus dem Akustik Piano.
    Ich mag diese Pianos nicht so gerne, haben zu wenig "leben".

    Das Alicia Keys ist deutlch anders, die haben sich wirklich sehr viel Mühe gegeben die Bassresonanzen und auch andere instrumentspezifische Dinge nachzubilden.

    Bin wirklich begeistert, habe dann auch noch ein tolles Review von Torley gefunden.
    Dort wird die Library wirklich gut vorgeführt, vor allem kann er im Gegensatz zu mir richtig Klavier spielen:


    Man muss nur von den Klicks in dem Youtube Video absehen, kommt wohl von seiner kleinen Buffersize.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  2. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    mir gefällt NI Alicia keys auch sehr gut. besonders den yamaha.
     
  3. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Mir gefällt Alicia Keys auch gut, am Piano. ;-)

    Nee, vom Klang her finde ich das PlugIn auch nicht übel. War auch kurz davor, mir das zu holen. Nur, das schwuchtelige pinke Design ist nicht so der Burner.
     
  4. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    der klaang zählt ;) nicht das pinke
     
  5. Beatback

    Beatback Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    14.902
    14902
    ..ja stimmt, das Design ist mehr was für die warmen Burschen unter uns, oder für die Frauen ;-) ..
    Durch die Pinke Farbe erkennst du sofort die Library im Library Tab.

    Es gibt nur den Yamaha C3 Neo in der Sample Bibliothek.

    Mich hat es nur etwas gewundert, das die Alicias Keys sich so extrem von den anderen NI Pianos im positiven Sinne abheben.
    Aber wie in den Credits zu lesen ist hat Herr Scarbee selbst mit Hand angelegt, wohl ein Garant für Authentizität.
     
  6. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
     
  7. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    ja, da merkt man, dass es wichtiger ist, wer das sampling macht, als welches piano man nimmt. die abstimmung/spielbarkeit ist dann doch entscheidend.

    das C3, was die da genommen haben, hat eine menge eigenheiten und mir wär es lieber, sie hätten einen piccobello steinway O (oder bösendorfer...) genommen aber aufnahme und sampling sowie skripten sind einfach klasse.

    seitdem ich das habe, spiele ich mein artvista VGP kaum noch, obwohl es rein klanglich wahrscheinlich "besser" ist - steinway B mit recht viel aufgenommenem ambience. was ich allerdings nicht kenne sind die pianos, für die man schon allein einen maschinenraum braucht, quantum leap & co...
     
  8. dirty-bitts

    dirty-bitts

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    785
    785
    Wer sonnst noch reviews zu Alicias Keys benötigt, der kann wenn er will einfach mal meine Piano Stücke anhören, die sind alle mit dem Plugin gespielt. http://soundcloud.com/danielfinke
     
  9. Michael1

    Michael1

    Registriert seit:
    31.12.09
    Punkte:
    294
    294
    Was ich an dem Plugin irgendwie so lustig finde, ist, dass Alicia Keys das dann wirklich für die Aufnahme von dem Album "The Element Of Freedom" genutzt hat und nicht ihren bevorzugten original Flügel...
     
  10. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Habs mir auch geholt weil ich den etwas sterilen Sound von Akustik Piano leid war. Der Bass Bereich klingt sehr sauber und voll. Kein Vergleich zum Akustik Piano das teilweise ziemlich duenn und plastisch klingt. Fuer den Preis absolut top!

    Bin positiv ueberrascht
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.