Information ausblenden

Neues masterkeyboard 88

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von coconut, 31.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    Suche ein Masterkeyboard mit 88/ 61 tasten , pitch und modular regler

    mehr sollte es nicht sein.

    wikipedia meint es gibt welche schon für 30 euro. ;)

    wie sieht es da preismäßig aus????, sollte möglichs günstig sein,( am besten xtrem günstig)


    und noch eine Frage Ist es " schlimm" wenn man diese mit usb anschließ oder gibt es da andere methoden???.

    vielleicht könnt ihr mir ja vorschläge machen.
     
  2. Guitar_TT

    Guitar_TT Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    thomann ... und 30€ sind noch nicht mal 40 tasten, also suchen...
     
  3. RoggnRulez

    RoggnRulez

    Registriert seit:
    26.07.07
    Punkte:
    265
    265
    Du meintest sicherlich 300 Euro oder ?
     
  4. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Das günstigste mir bekannte mit 88 Tasten ist die M-Audio Keystation 88 ES (199 Euro). Was das Teil für den Preis taugt weiß ich nicht.
     
  5. Boo

    Boo

    Registriert seit:
    11.11.07
    Punkte:
    11.559
    11559
    naja 30 € steht auf wikipedia...

    aber dafür ist sicher nichts zu haben:D
     
  6. BEATSTER

    BEATSTER

    Registriert seit:
    05.07.06
    Punkte:
    1.508
    1508
    bist du sicher, dass du nicht midi- sondern masterkeyboard meinst?
     
  7. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    na ja ich will halt midi daten senden und vsti ansteurernwie battery 3

    es sollten pitch und modul regler dbei sein.

    sagt mal nur so ne frage

    ist usb bei solchen sachen gut`?????????????
     
  8. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi,
    ich würde mich erstmal fragen, wozu usb, wenn ich einen midi anschluss an der soundkarte hab? von irgendwelchen problemen bei usb keyboards hab ich nie gehört. kannst es, denke ich, ruhig mit usb anschließen.
    das m-audio ist ein gutes teil mit sehr gutem preis leistungsverhältnis, wie ich finde.
    für pianisten, wegen den nur halbgewichteten tasten, bestimmt nur ein kompromiss oder so. aber fürs produzieren und vsti ansteuern perfekt, wenn man so viele oktaven braucht.

    peaze,
    Just_Chill
     
  9. Pfau_thomas

    Pfau_thomas

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.295
    1295
    Also habe 2 M-Audio Keystation 88 ES die ich zwei manualig umbaue und sie sind sehr gut.
    Ich baue mir daraus eine 2 Manualige Hammond Orgel und das gibt es dann nur einmal so.
    Also anderst als mit USB könnt ich mir das gar nicht mehr vorstellen.
     
  10. thma

    thma

    Registriert seit:
    21.09.06
    Punkte:
    816
    816
    Bei USB is das problem, das der Keyboard-Treiber nicht unbedingt synhcron zur Latenz der Soundkarte läuft.

    Wenn man ein Keyboard über die Midi Eingände eine Soundkarte mit ASIO Treiber anschliesst vermeidet man dieses Problem.

    Ich hatte schon gedacht, ich hätte ernsthafte Timingprobleme, aber dann habe ich mein Masterkeyboard einfach nicht per USB, sonder über den Midi EIngang meiner Soundkarte angeschlossen.
    Schon waren die Timing Probleme verschwunden !
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.