News Neue Partnerschaft zwischen »Yamaha Music« und »Tomplay«


Musikerinnen und Musiker erhalten drei Monate kostenlosen Premium-Zugang zur »Tomplay-App« und eine erweiterte Garantie auf neue Instrumente.

Der Musikinstrumentenhersteller »Yamaha Music Europe GmbH« schließt ab sofort eine neue Partnerschaft mit dem »Tomplay- App«-Entwickler »Tombooks«, um seinen Kunden zahlreiche Vorteile im Rahmen von Premium-Zugängen zur App zu bieten. Zusätzlich bietet Yamaha seinen Kunden die Möglichkeit einer Garantieerweiterung für Holz- und Blechblasinstrumente auf fünf Jahre. Um das Garantieangebot wahrzunehmen, braucht es nur eine Registrierung auf der hierfür eingerichteten Webseite binnen sechs Monaten nach dem Kauf eines Blech- oder Holzblasinstrumentes von einem offiziellen Yamaha-Händler. Hierzu zählen alle Instrumente, die nach dem 1. Juli 2022 gekauft wurden.

Yamaha Music-Tomplay.png


»Tomplay« soll Musikern und Musikerinnen dabei helfen, neue Musik zu entdecken und ihre Instrumente in vollen Zügen zu genießen. “Wir freuen uns, mit Tomplay zusammenzuarbeiten”, sagt Hinderik Leeuwe, seines Zeichens Director der »Yamaha Band & Orchestra Division«. Die Neukunden erhalten Zugriff auf mehr als 40.000 interaktive Notentitel für bis zu 28 verschiedene Instrumente.

Diverse Schwierigkeitsstufen sollen den Anstieg der individuellen Lernkurve garantieren. Mit der App spielen die Musiker und Musikerinnen zu hochqualitativen Aufnahmen von Profis. Und das im eigenen Tempo: die dynamischen Partituren können je nach Fähigkeit in ihrer Geschwindigkeit ausgesteuert werden. Die Möglichkeit zur Selbstaufnahme rundet das Lernerlebnis ab und macht es auf diese Weise effektiver. »Somit können die Yamaha Kunden ihr volles, musikalisches Potenzial entfalten«, fügt Alexis Steinmann hinzu, der als Mitbegründer und CEO von »Tomplay« aktiv ist und die Kooperation entscheidend mitgestaltete.

Die Garantieerweiterung soll den potenziellen Kundinnen und Kunden zudem den nötigen Vertrauensvorschuss geben, um auch in schwierigen Zeiten den ersten Schritt in die Musikwelt mit Yamaha Instrumenten zu wagen. Somit will das Unternehmen einen guten Start ins Musizieren ermöglichen und schützt die Investition auf ganz praktische Art und Weise.

Tomplay wurde 2013 in Lausanne in der Schweiz gegründet und bietet eine interaktive Notenplattform an. Tomplay nutzt modernste Technologie, um mehr als einer Million Musikern, Konservatorien, Musikschulen und Musiklehrern in 157 Ländern Lern- und Spielfunktionen bieten zu können. Musiker und Muskerinnen haben Zugriff auf einen Katalog von mehr als 40.000 interaktiven Noten für alle Instrumente und Niveaus, und können von hochwertigen Aufnahmen begleitet werden. Tomplay wird von der Schweizer Regierung unterstützt und hat mehrere Preise gewonnen, darunter einen CES-Innovationspreis in Asien. Tomplay wurde auch von Apple als eine der zehn besten Apps zum Musikspielen weltweit anerkannt.

Quelle: YAMAHA MUSIC EUROPE
 

Oft gelesene Themen

Oben