MUSIK DESIGN UND VERPACKUNG - Eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Alexander, 13.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Alexander

    Alexander Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    7
    7
    Hallo Musik-Fans,

    mein Name ist Alexander Mertsch, ich komme aus Hamburg und mache mich z.Zt. mit meiner eigenen Agentur für Musik Design und Verpackung selbständig. Ich werde in diesen Tagen viel Markterkundung betreiben, um zu erfahren, wo ich mit der Philosophie meiner Firma stehe und hin möchte.

    Ihr wäret von GROSSER Hilfe für mich, wenn Ihr folgenden Fragebogen ausfüllen könntet. Es handelt sich lediglich um 6 Fragen, die einfach zu beantworten sind und nur 2-3 Minuten Zeit kosten:

    Fragebogen Musik & Design

    Ich werte die Daten nur für eigene Zwecke aus, sie werden nicht weitergegeben an Dritte. Es handelt sich auch nicht um Werbung. Es werden keine Daten aufgenommen, weder Emailadressen noch Name. Man muss sich auch nicht einloggen.

    Leider habe ich nicht begriffen, wie man dem Button am Ende der Seite ein 'Senden' anstelle der 'Nächsten Frage' einpflanzt. :D Bedeutet aber 'Senden'.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich hierbei unterstützen könntet. Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder, der Musik liebt, auch Interesse an gutem und hochwertigem Design und Verpackung der Tonträger hat. Damit Musik gekauft wird und nicht kopiert.

    An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an Michael Kissling, der mir das Okay gegeben hat für diese Umfrage.

    Vielen Dank & Grüße,
    Alexander
     
  2. Milan

    Milan

    Registriert seit:
    31.01.04
    Punkte:
    221
    221
    Yepp, gemacht - aber klar doch. Schreibst Du uns dann mal noch was über Deine Ergebnisse?
     
  3. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    Naja bei mir ist es so, ich freue mich über gute (ausgefallene) Designs und ärgere mich über dünne Booklets (am Besten noch mit Werbung drin), aber ich mache das Aussehen auch nicht abhängig vom Kauf. Ich habe nur das Gefühl, etwas wertvolles gekauft zu haben. Hätte jede Band ihren eigenen Plattenladen, wäre ich wahrscheinlich angeregt, dort beim nächsten CDKaufvorhaben wieder vorbei zu schauen. Aber da der CDMarkt wenigen Multis gehört, belohne ich da ja niemanden. Kann ja auch keiner wissen, dass ich die Maxi "Schnappi" letztendlich nur gekauft habe, weil das Coverdesign mich überzeugt hat ;)
     
  4. Alexander

    Alexander Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    7
    7
    Ich habe bisher über 100 Stimmen aus verschiedenen Foren bekommen können in den letzten 30 Stunden. Ihr könnt Euch vorstellen, wie dankbar ich schon bin. Die Statistik ist bisher positiv, und ich kann Euch einige Ergebnisse daraus am Mittwoch mitteilen.

    Nochmals (ich kanns nicht oft genug sagen :) ): Vielen Dank! Macht weiter!
     
  5. Alexander

    Alexander Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    7
    7
    bump

    Vielen Dank!
     
  6. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    hi alexander

    habe auch mitgemacht. ganz witziges ding. hast du die admin gefragt, ob die umfrage ins "community"-forum (o.ä.) verschoben werden darf? dort hättest du mehr klicks, hier im "sonstige themen" treibt sich nur der hr-abschaum rum ;) (ich inklusive)

    grüsse
    edge
     
  7. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.119
    25119
    Hi

    Ja ich habs mal in Community verschoben.

    gruss
    MK
     
  8. Alexander

    Alexander Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    7
    7
    Vielen Dank! Macht ruhig weiter, jede Teilnahme zählt.
    :)

    Vielleicht sollte ich noch etwas näher auf den Sinn dieser Umfrage eingehen. Wollte Euch bisher nicht überfrachten.

    Wir Ihr alle wisst, ist die Musikindustrie im allgemeinen auf dem absteigenden Ast. Es ist nicht von der hand zu weisen, dass mit Aufkommen des MP3 Formates und schneller und einfacher CD-Brenntechnologien der Absatz an Tonträgern nachgelassen hat. Da werden sich einige freuen und sagen, selbst Schuld, denn die Musikindustrie ist eh immer nur auf Kohle ausgewesen. Sehe ich ähnlich, wenn es um den mainstream-Markt geht, den die Big Five bestimmen, also unter anderem Warner, Sony/Columbia, BMG etc.. Gerade diese großen Labels waren über Jahre hinweg derart dekadent in ihrem Geschäftsgebahren, dass sie schlichtweg die Entwicklung verpassten und nun da stehen mit den Problemen.

    Da diese Entwicklung aber nicht nur die Großen trifft, sondern auch die kleinen Labels wie Independent- und Reissue-labels, die oft die besseren, ehrlicheren Produkte anbieten, muss man sich eine Strategie überlegen, dem Trend zum Brennen und Downloaden, also dem Trend zur gesichtslosen Mucke, entgegenzuwirken. Copy kills music. Hier ist mein Ansatz.

    Ein Forumteilnehmer hat mir zurecht geschrieben, dass Design, Verpackung und Extras einer CD schon deshalb interessant und wichtig sind, um mehr Kaufanreiz zu bieten. Damit legt man natürlich den Raubkopierern nicht das Handwerk, aber die Möglichkeit, dass diese CDs gekauft anstatt gebrannt zu werden, steigt wieder, schon deshalb, weil es einfach geiler ist, eine 'richtige' CD im Regal stehen zu haben als ein gesichtslose gebrannte in Spindeln oder gedownloadete auf dem PC.

    Alex
     
  9. Alexander

    Alexander Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    7
    7
    340 Leute nahmen teil, innerhalb von 5 Tagen. Ziemlich eindrucksvoll, dafür, dass dies nur auf 12 Foren, national und international, geschaltet wurde. Der tenor der Antworten ist überwiegend positiv bis sehr positiv. Ich kann nicht alle Zahlen veröffentlichen, aber mit Sicherheit kann gesagt werden, dass eine Menge Menschen die Verbindung zwischen guter Musik und gutem Design schätzen. :) Zudem bin ich froh, dass ich noch ein Textfeld untergebracht habe - 50 Leute nutzten es für wertvolle Bemerkungen.

    Danke für Eure Unterstützung! Und ganz besonderen Dank auch an die Moderatoren, die dies nicht als Spam missverstanden haben!

    Die Umfrage ist geschlossen. Übrigens nahmen über 30 Leute von homerecording.de teil.
     
  10. Alexander

    Alexander Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    7
    7
    Die Umfrage bleibt frei geschaltet. D.h. wer Interesse hat, kann weiterhin mitmachen. Ist sogar erwünscht :) Die Ergebnisse übertrafen meine Vorstellungen, deshalb schliess ich das jetzt noch nicht ab. Je mehr Antworten kommen, desto realistischer ist das Ergebnis nachher.

    Vielen Dank!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.