Mobile Field & Ambience-Recorder

  • Ersteller Dimitrirec
  • Erstellt am

Dimitrirec
Dimitrirec
Registriert
18.04.12
Beiträge
756
Reaktionen
470
Punkte
2.219
Ich finde in letzter Zeit öfters den gefallen daran Aussenaufnahmen von Stadt / U-Bahn Hafen was auch immer in Songs einzubetten. Im Netz find ich dann meistens nicht exakt das was ich mir gerade vorstelle oder wünschen würde. Nun mit dem Laptop, Interface und 2 Mikros in der Gegend rumlaufen ist mir irgendwie zu umständlich, daher meine Frage an euch ob ihr in Sachen Mobile-Recorder gewisse Modelle kennt, bevorzugt, toll oder schlecht findet, gibt es handliche Alternativen zu den üblichen Zoom, Olympus, Tascam und wie sie alle heissen.

Preis spielt vorerst nicht so die Rolle, die Soundqualität und vorallem die Ortung sollten schon möglichst gut sein.

Bin um jeden Ratschlag dankbar.
Gruss Luca
 
stefangeidel
stefangeidel
Registriert
02.04.12
Beiträge
5.756
Reaktionen
1.365
Punkte
24.825
Wäre denn das Tascam DR-40 was?
Und wenn nein: was fehlt dir?
 
Dimitrirec
Dimitrirec
Registriert
18.04.12
Beiträge
756
Reaktionen
470
Punkte
2.219
Hab bisher leider gar keine eigenen Erfahrungen mit Mobilen Recordern.
Schön am Tascam DR-40 sind sicher die 2 zusätzlichen XLR-Eingänge, spannend wäre natürlich wenn jemand auch Erfahrung mit den verbauten mic's und pres hat.
 
stefangeidel
stefangeidel
Registriert
02.04.12
Beiträge
5.756
Reaktionen
1.365
Punkte
24.825
Auch mal nach dem Tascam hier im Forum.
Haben schon viele was zu geschrieben und auch viele Links dazu gepostet, an denen du dich langhangeln kannst.

Für den Einstieg kannst du es mit dem DR-40 versuchen.
Im Zweifel einfach ein Stereo-Paar dranhängen.

Wenn Geld WIRKLICH keine Rolle spielt, gibt es auch Profigeräte, die dann aber auch schnell wieder unhandlich werden...
 
Dimitrirec
Dimitrirec
Registriert
18.04.12
Beiträge
756
Reaktionen
470
Punkte
2.219
Danke Stefan, einiges gefunden über das Gerät, scheint für meine Zwecke ganz passabel zu sein...
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben