MIR FEHLT DER RICHTIGE GROOVE !!!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von pipapo2, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pipapo2

    pipapo2 Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    3
    Hi Leutz,
    mein Problem ist folgendes:
    Meine Traxx wollen nicht so recht grooven...

    Wenn ich Traxx von Kowalski , Kanzleramt und Co. höre, fängt bei mir sofort der Fuß an zu zucken! Alles klingt durcheinander und läuft trotzdem irgendwie im gleichen Takt.
    Ich weiß, dass man viel mit Shuffle erreichen kann, um es lebendiger und verdrehter zu machen, nur hab ich nicht so richtig den Plan, was und wie man es einstellt.
    Ich benutze Reason 3.0 (das ja diese Funktion auch besitzt), nur passiert bei mir nicht wirklich was :eek:/

    Kann mir jemand mit ein paar Tipps helfen??

    Vielen Dank im Vorraus!
    MfG,
    Tom
     
  2. stirbelwurm

    stirbelwurm

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    nee, kein shuffle oder sowas. und wenn dann nur minimal. es soll ja straight nach vorne gehen. kleiner tipp: auf jede kick noch ein bis zwei kicks drauflegen (stacken), diese dann frequenzmäßig trennen, danach noch ein paar rimshots und klicks und sticks auf die kick und das ganze dann variieren.

    horizontal schichten ist das stichwort.

    um dann ncoh etwas "human feel" einzubauen, kannst du ja von hand die ein oder andere snare, stick, klick usw. einige wenige millisekunden nach vorne und/oder hinten schieben. in cubase z.b. kann man beim quantisieren zufällige fehler mit einbauen lassen, dies erspart die handarbeit.

    so das sollte erstmal reichen für den anfang.
     
  3. pipapo2

    pipapo2 Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    3
    ich werd mich mal dran probieren...
    danke erstma für den tipp :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.