Information ausblenden

Midi Keybord stand alone?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von maxton, 05.07.20.

  1. maxton

    maxton Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.15
    Punkte:
    559
    559
    Hallo,
    wir möchte unser Midikeybord als Klavier in unsere Proben einbinden.
    Zurzeit machen wir das über Cubase und das ist uns zu umständlich.
    kann man das Midikeybord auch über ein Programm am Desktop laufen lassen?
    mfg max
     
  2. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    903
    903
    Hallo...
    klar geht das, es gibt eine Menge Piano VSTs, die als Software standalone (ohne DAW) laufen (aber auch in der DAW).
    Bekannt ist z.B. der Kontakt Player.
    Hier ein Auszug:
    https://www.pianoo.de/welches-ist-das-beste-piano-software-instrument/
    Der PC sollte logischerweise ein Audio Interface für die saubere Soundausgabe haben (nicht die onboard Soundkarte...)
    Noch schlanker wäre als "Rechner" ein iPad, ebenfalls mit Interface für Midi In und Soundausgabe.
    Hier gibt es z.B. mit Garageband eine kostenlose Software u.a. mit Pianosounds (einfache Qualität) und viele Bezahlsoftware mit sehr guten Flügelsounds.
    Ein älteres iPhone ist ebenfalls geeignet, da ja am Bildschirm nichts gross eingestellt werden muss.
    Hierfür (iPad/iPhone) ist dieses Interface, sofern das Midi Keyboard auch den 5pol MIDI-DIN Stecker hat, ist dieses Interface passend:
    https://www.thomann.de/de/korg_plugkey_bk.htm
     
    maxton bedankt sich.
  3. maxton

    maxton Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.15
    Punkte:
    559
    559
    Vielen dank,werde ich gleich mal ausprobieren!
    l.g