MIDI beim AbSpielen einwandfrei, nach der Aufnahme knackst es...


M
Mech77
Teilzeitmusiker
Registriert
04.08.20
Beiträge
1
Reaktionen
0
Punkte
2
Hallo Community!

Aus Verzweiflung habe ich mich jetzt extra hier mal registriert...

Bei mir tritt folgendes Problem auf: ich spiele ein MIDI-File (Creative X-Fi Xtreme Gamer auf ASUS Prime X470-Pro vie PCI-zu-PCI-Express-Adapter verbunden mit Ryzen 2700X, 16 GB DDR4 3200 CL16, SAMSUNG 970 Evo Plus PCI-E NVME M.2 SSD als Systempartition im UEFI-Modus, 4TB und 2 TB Seagate SATA-HDD's - da ist auch die Musik drauf, be quiet! 680W NT, ASUS Strix RX 480 OC 8GB GPU. Als OS kommt Win 10 x64 Pro 1904 zum Einsatz - das 2020-Update lässt bei mir noch auf sich warten), mit Cakewalk Platinum oder Cubase 10.5 ab.

Das entsprechende 2 GB-Soundfont ist über den Creative SoundFont-Manager geladen. Meine Midi-Kreationen spielen einwandfrei ab. Nun möchte ich das ganze über "Was Sie hören" als *.wav oder *.mp3 aufnehmen. Egal, ob mit No. 23 Recorder, dem Creative Media Source Player oder einem anderen Recorder: beim Abspielen klingt das ganze nach wie vor gut. Aber nach der Aufnahme, wenn ich die mp3- oder Wave-Datei anhöre, sind auf einmal Knackser drin.

Kommen da beim Aufnehmen Latenzen zustande oder liegt das evtl. an den ASIO4ALL-Treibern? Die habe ich auf 96 Samples gestellt. Das ist zum Haare raufen... Seit Wochen versuche ich, dem Problem auf die Schliche zu kommen...

Danke für Hilfe!

Edit: habe mich mit Cubase noch nicht so lange befasst, da für mich für nur MIDI immer Cakewalk seit Jahren das MIttel der Wahl war. Bisher befasste ich mich auch noch nicht so mit dem aufnehmen. Vielleicht gibts da auch die Möglichkeit, MIDI irgendendwie zu rendern, damit man das als *.mp3 oder *.wav exportieren kann?
 
Rec0rder
Rec0rder
One Take Wonder
Registriert
31.10.16
Beiträge
3.396
Reaktionen
2.086
Ort
Island of Gods
Punkte
9.874
hallo,

ist dieser No 23 Recorder ein Program für sich so wie die anderen erwähnten Recorder auch richtig?
Dann gibt es zwei potentielle Verursacher: Das SF2 File selbst oder der externe Recorder...

Für Cubase braucht das sf2 file einen sf2 Player wie sforzando.
Hat dein Cakewalk Platinum (is das nicht Sonar?) keine Render / Exportfunktion oder wieso nimmst du mit andere Recorder auf?



doppelaccount anyone?
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
  • Artikel
3 4 5
Antworten
91
Aufrufe
226
Quane
Q
M
Antworten
8
Aufrufe
514
Obsolet
O
M
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
60
Marcusssi
Marcusssi
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben