Information ausblenden

mic pre ohne instr eingang

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von chrizzle, 22.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. chrizzle

    chrizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    hallo.. nur eine kurze frage, ein mic preampo wie zB goldmike..hat kein instr input..kann man einfach git oder bass an passive dibox (cordial) hängen und an mic in hängen... oder klingt das dann anders..

    lg
    c
     
    chrizzle, 22.03.06
    #1
  2. clay

    clay

    Registriert seit:
    24.09.05
    Punkte:
    36
    36
    Natürlich beeinflusst jedes Gerät in der Signalkette den Klang, aber das muss ja nicht unbedingt schlecht sein.
    Jedenfalls geht das genauso: Di-Box und dann in MicInput

    Gruß
    Clay
     
    clay, 22.03.06
    #2
  3. Kenny

    Kenny

    Registriert seit:
    02.03.04
    Punkte:
    177
    177
    also ich hab einfach nen adapter(XLR>Klinkenkupplung) zusammengelötet und das geht gut.. is das überhaupt erlaubt?? :D
    aber ich meine, die vorverstärkten ausgänge am preamp sind auch xlr und da hab ich auch kabel XLR>Klinkenstecker um in mein interface reinzukommen, von daher dürfte das eigentlich kein problem sein.

    hab auch den goldmike
     
    Kenny, 22.03.06
    #3
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    erlaubt ist alles :D jedoch geht dir dann der vorteil eines hi-z inputs bzw. jener der DI-box flöten, nämlich die impedanzanpassung - anders klingt gitarre direkt in einen zu niederohmigen mic-input schnell mal dumpf und leblos. spannungsanpassung is the deal.

    di-box in mic-in ist der übliche signalweg.

    lg
    flox
     
    floxe, 23.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.