Information ausblenden

mh2882/motu828 aggregate device

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von crisotop, 05.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. crisotop

    crisotop Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    ich hab grad testweise ein mh2882 und hab grad zum erstenmal tigers 'aggregate devices' funktion getestet, lief in kombi mit einem 828mkII sehr fein bis ich mal auf 96k geswitcht hab - hat schonmal wer ein ähnliche kombi laufen gehabt und kann mir einen trick verraten, ganz gecheckt hab ich die clockerei nicht wirklich (aggregate funktion wählt immer mh als master, der motu folgt aber logics samplerate?)

    danke und lg
    christoph
     
    crisotop, 05.04.06
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.