Information ausblenden

MAYA ODER JULI@

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von MDMC, 01.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MDMC

    MDMC Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.05
    Punkte:
    60
    60
    Hi,

    eine Frage: ESI MAYA44 oder ESI JULI@?

    Danke schonmal
     
    MDMC, 01.02.06
    #1
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.289
    4289
    Gegenfrage: Mercedes oder BMW ?
    Ohne weitere Infos kann man die Frage wohl schlecht beantworten.

    Gruß,
    ColdSteel
     
    ColdSteel, 01.02.06
    #2
  3. lingofant

    lingofant

    Registriert seit:
    29.01.05
    Punkte:
    602
    602
    Ich nehm den BMW. Ich mag kein Mercedes *schnell weg*

    Im ernst man kann das nicht so pauschal beantworten. Der vorteil an der Maya ist das sie Preamps drin hat.
    Aber gib mal mehr infos.

    Gruß Timo
     
    lingofant, 01.02.06
    #3
  4. MDMC

    MDMC Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.05
    Punkte:
    60
    60
    MDMC, 01.02.06
    #4
  5. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    hi

    vorteile? ganz einfach:

    maya:

    Die Hardware kann optional mit MI/ODI/O erweitert werden

    juli@

    4 Ein- und 4-Ausgangskanäle können mit 24bit/192kHz, nebst MIDI I/O, gleichzeitig verwendet werden


    falls du anständig mit midi arbeiten willst - juli@ holen... ich hab nicht drauf geachtet und mir die maya geholt...

    grüsse
    edge
     
    edgecrusher, 01.02.06
    #5
  6. Claus_R

    Claus_R

    Registriert seit:
    29.10.03
    Punkte:
    158
    158
    MAYA44 hat doppelt soviele analoge I/O Kanäle als Juli@. Zusätzlich hat sie einen Mikrofonverstärker (mit +48V) und Kopfhörerausgang. Sie hat jedoch kein MIDI I/O und nur einen digitalen Ausgang (kein Eingang), wobei MIDI und Digital-Eingang nachgerüstet werden können. Zudem ist MAYA44 günstiger als Juli@, was sich durch den Unterschied der Wandlerqualität erklären lässt: MAYA44 hat 102dB[a] AD-Wandler mit 96kHz und 108dB[a] DA-Wandler mit 192kHz, Juli@ hat hingegen 114dB[a] AD-Wandler mit 192kHz und 112dB DA-Wandler mit 192kHz.
     
    Claus_R, 02.02.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.