Information ausblenden

M-Audio startet neues Support Portal

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von djbobo, 30.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djbobo

    djbobo Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.222
    7222
    djbobo, 30.10.12
    #1
  2. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    liegt sicherlich daran, dass m-audio von inmusic aufgekauft wurde. das akai (ebenfalls inmusic) "support" forum sieht genauso aus, bzw. nutzt dieselbe software.
     
    user01, 30.10.12
    #2
  3. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    wurde auch mal zeit für maudo. traue mich gar nicht mehr von denen was zu kaufen
     
    Kamu, 30.10.12
    #3
  4. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.293
    35293
    Mal abwarten, welche Geräte denn weiterhin mit Treibern versorgt werden. Für's Profire sieht es scheinbar laut dem einen Thread gut aus, auch wenn für OSX 10.8 bis jetzt noch keine Treiber verfügbar sind.
     
    tomric, 30.10.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.