News Lynx - Windows-Treiber V3


Für Lynx PCIe Karten und Thunderbolt Interface steht der neue Windows-Treiber V3 zur Verfügung.

Für die Lynx PCIe Audio Karten AES16e, E22 und E44 sowie dem Thunderbolt Interface LT-TB3 für Aurora(n) und Hilo gibt es ein neues Treibermodell. Neuerung sind unter anderem der Multi-Client-Betrieb.

Lynx E44.jpg


Der Treiber der Version 3 bietet gegenüber dem Treiber der Version 2 wesentliche Neuerungen: Multi-Client-Betrieb und mehr als ein verfügbares Mehrkanalgerät. Multi-Client-Betrieb bedeutet, daß mehrere Anwendungen gleichzeitig dieselben Kanäle für Aufnahme und Wiedergabe verwenden können. Auf der Wiedergabeseite werden die Anwendungsströme (sowohl ASIO als auch WDM/Direct Kernel Streaming) zusammengeführt. Auf der Aufnahmeseite können mehrere Anwendungen (sowohl ASIO als auch WDM/Direct Kernel Streaming) gleichzeitig von denselben Kanälen aufgenommen werden.

Die Systemvoraussetzungen für den neuen Windows V3 Treiber sind: Windows 10, Windows 11 und Windows Server 2022.

Zu beachten ist, dass Windows einen Treiberspeicher mit allen unter Windows 10 oder Windows 11 installierten Treibern führt und nur einen Treiber installiert, der neuer ist als der aktuell verwendete Treiber.

Für den Fall, dass nach der Installation des Treibers in der Version 3 zur Version 2 zurück gewechselt werden soll, müssen die Dateien im Treiberspeicher manuell entfernt werden. Zunächst muss das mit dem Treiber gelieferte Standard-Deinstallationsprogramm ausgeführt werden. Das verhindert, dass der Treiber beim Booten geladen wird. Von Lynx wird ein Befehlsskript namens "RemoveDriverStoreV3.cmd" zur Verfügung gestellt. Dieses entfernt automatisch den Treiber der Version 3 aus dem Treiberspeicher.

Hier geht es zur Webseite von Lynx.
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
768
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
3K
rkdk
rkdk
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
4K
rkdk
rkdk
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
4K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Oben