Information ausblenden

"Low-Z" beim GAP > Welches Beispiel klingt besser?

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von Bounce21, 30.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bounce21

    Bounce21 Themenersteller

    Registriert seit:
    15.05.09
    Punkte:
    774
    774
    Hey Leute,

    ich habe mir den Golden Age Preamp zugelegt und bin endlos zufrieden. Der Unterschied zu vorher (DBX286A) ist enorm.

    Nun wollte ich euch "Profis" zwei Fragen stellen.

    Wie findet ihr den Vocalsound allgemein=

    Und hört ihr ein Unterschied wenn "LOW-Z" angeschaltet ist. Dadurch soll sich der Vocalsound wohl verändern, weil die Impendanz eine andere ist, so habe ich es jedenfalls verstanden.

    Zwischen normal und "low-Z" kommt eine kleine Pause im Rap, man hört es aber. Ich habe das Gefühl, dass wenn es an ist, die Stimme ein paar mehr Höhen bekommt. Welche Spur ich besser finde, weiß ich aber selbst nicht so genau.

    MIC ist ein Brauner Phantom AE.

    Hier der File:


    1 - normal. 2 - low-z.

    Viele Grüße

    PS: Stimmen sind komprimiert.
     
    Bounce21, 30.11.12
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.