London Symphonic Strings by Aria Sounds für 39$

  • Ersteller boogie2266
  • Erstellt am

D
Deathofsincerity
Berufsjugendlicher
Registriert
05.03.20
Beiträge
960
Punkte Reaktionen
555
Punkte
2.657
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.523
Punkte Reaktionen
1.316
Punkte
6.552
Gibt per Mail noch einen 5$ Rabatt, (den hätte ich gerne für den Aparillo)

Ansonsten muss man noch bedenken, dass audioplugin.deals am Ende noch Steuern draufpackt, ohne das vorher zu kommunizieren, was schon blöd ist.
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.594
Punkte Reaktionen
1.368
Punkte
5.754
Ansonsten muss man noch bedenken, dass audioplugin.deals am Ende noch Steuern draufpackt, ohne das vorher zu kommunizieren, was schon blöd ist.
Hab's eben mal probiert - tatsächlich! Ende 2021 war das noch nicht so, da habe ich exakt den angezeigten Preis per Paypal bezahlt, allerdings mit einer Umrechnungsgebühr in €, die PP kassiert hat.

@ollo123 Hast Du die Lib gekauft? Kommen die Samples als einzelne wav- Dateien oder als nks-Container?
 
Zuletzt bearbeitet:
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.523
Punkte Reaktionen
1.316
Punkte
6.552
Nein, ich habe es nicht gekauft. Ich werde mir noch Sugar Bytes Aparillo kaufen, dann gibt es kein Geld mehr für diesen Monat. Höchstens noch was bei Plugin Alliance und deren Gutschein^^

Mit der Mehrwertsteuer ist mir nur aufgefallen, als ich das AudioThing Bundle für 12$ gekauft habe und dann noch 2$ dazu gekommen sind. Wäre schon, wenn das schon weiter vorne irgendwo stehen würde, bzw muss das glaube ich sogar so sein. Ich glaube, das war früher auch schon so, ich meine da habe ich mich schonmal drüber geärgert. EDIT, ich sehe grade, bei meinen letzten Einkäufen gab es das noch nicht, dann war es wohl woanders.
 
boogie2266
boogie2266
Registriert
26.10.20
Beiträge
1.307
Punkte Reaktionen
740
Punkte
3.598
Hm, man scheint bei dem Deal keine Rewards mehr nutzen zu können!?
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.594
Punkte Reaktionen
1.368
Punkte
5.754
Die Rewards kannst Du generell nicht bei den aktuellen Deals einsetzen, sondern später, wenn der eigentliche Deal vorbei ist. Sprich, wenn Du einen Deal verpasst hast oder Dir es später anders überlegst.
Dann erscheint der "current price", der sich zusammensetzt aus dem base price (der meist dem ehemaligen Deal-Preis entspricht) und dem Rest (Differenzbetrag current - base price). Nur für den Restbetrag kann man die Rewards einsetzen, den Basispreis zahlst Du immer. Beispiel Aurora Choir:

1642018013218.png
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben