Information ausblenden

Lautstärke & klang bei Ableton Live 7

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Bacid, 08.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bacid

    Bacid Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.08
    Punkte:
    41
    41
    Hi ich produziere jetz schon ne ganze weile mit ableton live7 musik. Hab aber trotzdem immer das problem das bei mir der allgemeine klang nicht so sauber ist, wie zb. bei anderen livesets von gewissen djs.

    Mein 2. problem ist auch, dass ich irgendwie keine konstante lautstärke der einzelnen spuren und töne in meinem set ablauf beiberhalten kann.

    Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?
    bzw. welche geräte ( Audio & Midi effects) könntet ihr mir denn empfehlen?

    gruß Bacid
     
  2. iGoA

    iGoA

    Registriert seit:
    23.01.06
    Punkte:
    931
    931
    Das mit der ungleichen Lautstärke kenn ich. Da hilft aber nur manuelles anpassen nach Gehör. Zum Glück kann man das pro Clip mit dem Regler schnell machen. Zusätzlich benutze ich im Live-Einsatz gern einen Multibandkompressor, der als "Klebstoff" für alle Sounds fungiert, aber Vorsicht: Die Dinger sind schwer einzustellen und machen bei falscher Einstellung alles noch schlimmer.

    Was den unsauberen Klang angeht, müsstest Du etwas konkreter werden, wie Du das genau meinst.
     
  3. Bacid

    Bacid Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.08
    Punkte:
    41
    41
    ja genau aber teilweise ist das mit den clips auch genau mein problem. weil mein set dadurch halt im laufe des ablaufs immer mal lauter/ leiser wird.

    du kannst ja mal schnell auf meinem myspace link reinhören. dann weeste bestimmt was ich damit meine.

    bei mir fehlt irgendwie der saubere füllige klang.

    und danke fürs antworten. ;)
     
  4. iGoA

    iGoA

    Registriert seit:
    23.01.06
    Punkte:
    931
    931
    Also bei den Tracks die ich eben mal durchgehört habe ist es gar nicht mal so die Lautstärke, die sich verändert, sondern die Klangfarbe. Du müsstest einige Clips mal mit einem EQ bearbeiten. Und ich würde sagen, Deine Mucke könnte etwas Raumklang wie Hall oder Reverb vertragen. Ein Kompressor wär auch nicht falsch.
     
  5. Bacid

    Bacid Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.08
    Punkte:
    41
    41
    ja stimmt. da fehlt auch noch so einiges. na das mit der lautstärke is ja auch nur bei längeren sets ein problem.

    und ein MultiBandkompressor is ja bei live nich dabei oder?. nur ein normaler.
    kennste da ne gute seite wo es einen als VST oder so giebt?
     
  6. iGoA

    iGoA

    Registriert seit:
    23.01.06
    Punkte:
    931
    931
  7. Bacid

    Bacid Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.08
    Punkte:
    41
    41
    joa. gute seite! ;) Danke
     
  8. iGoA

    iGoA

    Registriert seit:
    23.01.06
    Punkte:
    931
    931
    Gern geschehen!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.