Information ausblenden

Kryptischer Ordner (mit SYSTEM Account gekoppelt)

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von sixstringwarrior, 18.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Ich hab hier ein ganz komisches Problem auf meiner DAW-Partition. Da hat sich ein Ordner mit kryptischer Buchstaben/Zahlen Kombination eingeschlichen und beinhaltet typische Programmfiles wie eine Setup.exe, HTML und PNG Dateien so wie nummerierte Ordner. Ich kann aber nichts davon öffnen, da ich nicht mal als Administrator Zugang habe. Alle Files und Ordner sind an den SYSTEM Account gekoppelt. Will ich die Zugriffsberechtigungen über "Sicherheit" ändern, erscheint eine Fehlermeldung.

    Ich habe es knallhart mit Eraser versucht zu killen, aber geht auch nicht. Virenscanner sagt der Ordner wäre sauber.

    Hat jemand eine Idee?
     
    sixstringwarrior, 18.06.12
    #1
  2. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Dürfte ein temporärer Installationsordner von irgendeiner Software sein.
     
    tubeless, 18.06.12
    #2
    tomric bedankt sich.
  3. PhreakFreak

    PhreakFreak

    Registriert seit:
    05.04.12
    Punkte:
    207
    207
    Hi

    Kannst uns mal ein Screenshot posten?

    Gruß
    PF
     
    PhreakFreak, 18.06.12
    #3
  4. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Vermutlich eines SystemUpdates ... aber nur vermutlich ...

    so in der Art, yes ?
     

    Anhänge:

    anthe, 18.06.12
    #4
  5. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    OrdnerManipulation von Systemordnern i.a. nur nach "BesitzÜbernahme". Und nur, wenn Du Dir ganz ganz sicher bist ..., ansonsten ( Du schläfst trotzdem gut ... ) 1fach stehen lassen...
     
    anthe, 18.06.12
    #5
  6. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Hier ist der Störenfried. Hab die Ordnerbezeichnung schon gegoogelt, ist aber nicht bekannt.
     

    Anhänge:

    • Shot.jpg
      Shot.jpg
      Dateigröße:
      45,5 KB
      Aufrufe:
      15
    sixstringwarrior, 18.06.12
    #6
  7. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.382
    12382
    Ich hatte letztens Probleme mit einem Windowas Update (XP).

    Das sah ganz ähnlich aus und war ebenfalls nicht zu löschen. Ferner hatte chkdsk danach an meiner "Lagerplatte" permanent irgendwas zu reparieren...sehr nervig.

    Abhilfe schaffte die Deaktivierung der betroffenen Festplatte und eine erneute Installation des Updates.

    Jetzt läuft's wieder rund.

    Keine Ahnung, ob dir das weiter hilft...:)
     
    pitsieben, 18.06.12
    #7
  8. PhreakFreak

    PhreakFreak

    Registriert seit:
    05.04.12
    Punkte:
    207
    207
    @sixstringwarrior

    Dabei handelt es sich um einen Ordner, in dem temporäre Dateien abgelegt werden. Meistens kommen diese Ordner von Updates von Windows oder Office. Hattest du gestern ein Servicepack oder ein Update von Windows/Office installiert?

    Gruß
    PF
     
    PhreakFreak, 18.06.12
    #8
  9. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Ja, der Rechner ist während des Herunterfahrens und installierens des Update abgeschmiert.

    Sehr erstaunlich finde ich, dass dieser Ordner dann auf D:\DAW gelandet ist, da das System ja auf C:\ liegt.
     
    sixstringwarrior, 18.06.12
    #9
  10. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ich hatte das auch eine ganze Weile. Irgendein Microsoft XML Core Services Update blablub ....
    Es wird dazu gelegentlich die Partition verwendet, die den meisten freien Speicherplatz hat und nicht die Systempartition. Es kommen immer andere Ordnernamen zustande, aber der Inhalt ist immer der gleiche.

    Wenn Du´s löschen kannst, z.B. durch Besitzübernahme, passiert prinzipiell gar nichts, alles läuft. Wenn es das selbe Update ist. Man kann es aber auch ignorieren, ist kaum Speicherplatz, der verloren geht.
     
    zehnvorsechs, 18.06.12
    #10
  11. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Mich stört es eigentlich auch nur wegen der Optik. Hab' halt alles schön strukturiert und dann grätscht mir da so ein ekliges Windows DIng rein ;)

    Wie funktioniert denn diese Besitzübernahme?
     
    sixstringwarrior, 18.06.12
    #11
  12. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    zehnvorsechs, 18.06.12
    #12
  13. PhreakFreak

    PhreakFreak

    Registriert seit:
    05.04.12
    Punkte:
    207
    207
    Du kannst mal versuchen, den Ordner über die Datenträgerbereinigung zu löschen: Klick auf den "Start-Button" und gib in der Suchleiste unten "Daten" ein und wähle oben "Datenträgerbereinigung" aus. Nun wählst du das Laufwerk aus, in dem sich der benannte Ordner befindet und klickst auf "OK".

    Nach der Suche wählst du "Service Pack-Sicherungsdateien" aus und läßt anschließend dein System bereinigen. Vielleicht verschwindet der benannte Ordner.

    Sollte der Ordner noch da sein, wiederhole die o.g. Punkte und wähle statt "Service Pack-Sicherungsdateien" "Systemfehler-Speicherabbilddateien" aus.

    Gruß
    PF
     
    PhreakFreak, 18.06.12
    #13
  14. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Die Installationsroutine sucht sich das Laufwerk, wo am meisten Platz ist.
     
    tubeless, 18.06.12
    #14
    pitsieben bedankt sich.
  15. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.382
    12382
    Aah...ok...darum ist das Update bei mir auf F: verreckt. Ich hatte mich ebenfalls gewundert.
    Gedacht habe ich mir das...aber ist gut, es zu wissen.
     
    pitsieben, 19.06.12
    #15
  16. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Du warst lt. eigener Aussage bereits bei den OrdnerEigenschaften, RegKarte "Sicherheit", dort weiter
    : "Erweitert" -> RegKarte Besitzer -> dort siehst Du den akt. Besitzer u kannst in der unteren Listbox den neuen Besitzer auswählen. Bist Du berechtigt ( Admin ) kannst Du "übernehmen" bzw "ok" u der neue Besitzer wird gesetzt. Dieser darf dann je nach vorhandenen Berechtigungen weiterwurschteln ...

    lg
    Andi
     
    anthe, 19.06.12
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.