Information ausblenden

Korg Legacy Problem,..

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von SequenceOne, 28.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SequenceOne

    SequenceOne Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Hallo,..

    habe heute meine neue Legacy von Thomann bekommen.
    Die Software lässt sich problemlos installieren, aber der Authorisationablauf erscheint nicht bei mir.
    Das heißt, ich werde nicht aufgefordert meinen Code ( der auf der Hülle der Cds aufgeklebt ist ) einzugeben.
    Die Stand Alones starten, wenn ich JEDESMAL folgenden Satz quittiert habe,..

    YOUR LICENSE AUTHORIZATION COMPLETED !

    Die VSTs lassen sich in Cubase aber nicht starten, weil ich folgende Fehlermeldung bekomme,..

    FAILED TO RUN KLC AUTHORIZER

    Was kann ich nun tun ?
    Habe schon mehrmals versucht alles zu deinstallieren und so weiter.
    Ohne Erfolg.

    PS : Korg Kundendienst ist bis zu 4. April wegen Musikmesse nicht erreichbar !!! ÄÄÄÄTZ !

    :roll:

    Gruß

    SQO
     
    SequenceOne, 28.03.06
    #1
  2. SequenceOne

    SequenceOne Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Oh mann,..

    jetzt hat es funktioniert,...
    Weiß der Geier warum das Teil gespinnt hat.

    Trotzdem Danke Leute,..


    Gruß

    SQO

    PS: Jetzt wird geklimmpert,.. :p
     
    SequenceOne, 28.03.06
    #2
  3. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    haste die neue digital oder die alte legacy ?
     
    mypan, 28.03.06
    #3
  4. Undress

    Undress

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.320
    1320
    Hi!

    Erzähl mal bitte, wie sich das Teil so macht.
    Ist nämlich echt recht günstig für "Hardware" und Software, find ich.
    Hab mir überlegt auch zuzugreifen...
    Wie gefallen die Sounds etc. ?
    Wäre nett, wenn du was dazu sagen könntest.

    Viele Grüße, Undress.
     
    Undress, 28.03.06
    #4
  5. Utz

    Utz

    Registriert seit:
    27.04.05
    Punkte:
    980
    980
    amptown schreibt mir net :x :contra:
     
    Utz, 28.03.06
    #5
  6. SequenceOne

    SequenceOne Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Hi,..

    @ mypan : Habe die alte Legacy.
    Das Problem hat sich aber wie von alleine erledigt.
    Habe mich jetzt ohne Probleme registrieren können.
    Tja, sind halt die Tücken der Technik.


    @ undress :
    Man sollte sich vor Augen halten, das man hier drei legendäre Klangerzeuger ( und Effekte ) bekommt, die an sich schon enorm vielseitig sind.
    Als Bonus dazu bekommt man noch einen doch sehr gut verarbeiteten Controller, der auch optisch immer ein Blickfang, in jedem Studio ist.
    Die Sounds sind durchweg modern und klingen für meine Ohren extrem gut.
    Habe mich noch nicht ganz durchgearbeitet.

    Mein Tipp an Dich : Schlag zu, probiere sie aus und wenn sie Dir nicht gefällt, wirst Du sie bestimmt gut bei Ebay wegbekommen, weil Korg die wohl ausverkauft ( so viel ich weiß ).
    Danach ist sie nicht mehr zu erhalten.
    Und für 200 Euronen ist das echt ein geiles Bundle, welches Du dafür nach Hause bekommst.


    Gruß

    SQO
     
    SequenceOne, 28.03.06
    #6
  7. SequenceOne

    SequenceOne Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    SequenceOne, 28.03.06
    #7
  8. Undress

    Undress

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.320
    1320
    Hey SQO!

    Vielen Dank!!! :hammer:

    Werds mir echt gut überlegen...
    Weißt du, ich bin eher so der Preset-User.
    Aber dann hätt ich schon einen sehr guten Grund mich in die Synthie-Welt einzuarbeiten. :)
    Dann würd ich kräftig losschrauben und höchstwahrscheinlich zufriedener sein, als mit den Presets.

    Ist der Controller stabil verarbeitet? Groß genug?
    Wie groß ist er denn? Stell ihn mir so niedlich und zierlich vor... :)
    Kanns kaum glauben, dass man für dieses Geld Software und Hardware (allein ein BCR kostet ja schon 130, glaub ich. So zum Vergleich wg. Controller) bekommt!

    Viele Grüße, Undress.
     
    Undress, 28.03.06
    #8
  9. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    ...da nimmt man chinesische Ess-Stäbchen und etwas Tesafilm und klebt diese an seine Finger fest. Dann kannst Du das Mäuseklavier bedienen...

    ich habe den noch "Originalverpackt" im Karton für 199,- gekauft. Ist heute angekommen und werde das irgendwann mal verkaufen, wenn es im Wert mal steigen sollte.
     
    NULL, 28.03.06
    #9
  10. SequenceOne

    SequenceOne Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Hi undress,..

    der Controller ist knapp 48 cm lang, 22 cm breit und knapp 20 cm hoch.
    Die Verarbeitung ist durchweg gut.
    Die Tasten muten im ersten Moment etwas klein an lassen sind aber zu meiner Überraschung doch sehr gut spielen.
    Es sei denn Du hast extreme Böcklunderfinger, dann ist die Tastatur eher ungeeignet :D

    Habe gestern abend die Presets noch mal durchgehört und war doch angenehm überrascht.
    An jedem Sound kann man ohne Ende rumschrauben, und dann macht sich das Hardwarefeeling, das der Controller bietet, echt totalen Spaß.
    Der Controller ist auch für andere VSTs geeignet.

    Die Sounds wirken sehr frisch.
    Am Besten gefallen mir die Pads in der Legacy Cell.
    Einzigester Nachteil ist die Anzahl der Sounds.
    Ich glaube in der Legacy Cell sind es nur 256, die Wavestation bietet widerum mehrere hundert Sounds.
    Es sind aber auch Sounds von der alten Hardware Wavestation nutzbar.
    Und da gibt es mehrer tausend im Internet, zum kostenlosen Download.

    Ich würde die Chance nutzen und das Teil auf jeden Fall antesten, wenn Du die Möglichkeit hast.
    Das Preisleistungsverhältnis ist fast unschlagbar.
    Mir fällt im Moment kein Plugin ein, welches für 200 Euro so eine Vielseitigkeit bietet.
    Und vom Controller ganz zu schweigen.

    Will hier keine Werbung machen.
    Am Besten selber testen und sich von den Features überzeugen lassen.

    Hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.
    Ansonsten schreibe mir eine PM und ich werde Überzeugungsarbeit leisten :D .

    Gruß

    SQO
     
    SequenceOne, 29.03.06
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.